• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Monster Ribs?

Grill em all

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moinmoin und frohe Weihnachten :santamad:

Göga hat bei ihrem MdV Ribs bestellt, also nicht bei unserem Stamm-MdV.

Anbei das was wir bekommen haben... Ich meine.... Schaut gut aus, ist kräftig was dran! Aber wie bezeichnet man das? Das sind ja jetzt nicht die typischen Leiterchen, eher ausgewachsene Leitern! :metal:

image.jpg


Sowas hab ich noch nie verarbeitet, die müssten doch ganz normal 3-2-1 gehen oder muss ich da irgendwas beachten?

Danke im Voraus, Micha
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    110,9 KB · Aufrufe: 917
Ganz normale Schälrippchen oder Bauchrippchen.

Zubereitung wie sonst auch oder 5-0-0 oder 6-0-0.

:prost:
 
OK, Danke.... Haben die irgendwelche Vor- bzw. Nachteile gegenüber den allseits bekannten Leiterchen?
 
Es kommt auf den Cut an.
Viele Metzger nehmen den Begriff Schälrippchen bierernst :lol: und dann stimmt die Ratio Fleisch/Knochen in keinster Weise!

:prost:
 
OK, Danke! Sind bereits mit MD gerubed und ruhen sich von dem Stress im Kühlschrank aus... Morgen wandern sie 3-2-1 in den :smoker:

Ich mach dann man ein paar Pi-pi-pi-pictures! :metal:
 
Zurück
Oben Unten