• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Monsterpfannen Themenmonat] Tässchen Kaffee

Luse

Grillkaiser
Moien,
ich habe Urlaub, also Zeit.
Heute mal gemüüüütlich Low & Slow Kaffee.
Pfanne auf den Herd und schön einheizen.
Dann den Kaffee in die Pfanne rühren und gleich ein bisschen die Hitze reduzieren. (ca. auf 50%)
Zwischenablage02.jpg

Wenn die Bohnen anfangen zu knistern, Hitze nochmals reduzieren. Auf kurz vor Minimum, darf noch knistern aber nicht zu heftig.
Hier nach 10min.
Zwischenablage03.jpg

Nach 14min
Zwischenablage04.jpg

Nach 23min
Zwischenablage05.jpg

Und nach 37min, fertig.
Zwischenablage10.jpg

Ist ein wenig ungleichmäßig, aber ist halt auch kein Trommelröster.
Ich nenne es mal Cuvée oder Assemblage. :D
Dann müssen die Schalen raus, bei Kleinmengen von einer Hand in die andere schütten und schön pusten und die Spelzen fliegen in die Spüle.
Zwischenablage07.jpg

Jetzt lasse ich es mal reifen....
Ich denke so bis morgen.
Heute kann ich nicht mehr, hatte schon zwei Espressi aber mit fertig gerösteten Bohnen.
Morgen geht es weiter.
 

wizard1980

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der dürfte aber schon ein paar heftige süditalienische Aromen abbekommen haben...
Trotzdem cooles Experiment! Berichte mal bitte vom Geschmack.
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Klasse !!!!

Da bleib' ich gern dabei.....
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Geil, das muss geduftet haben.
 

AndyMlr

Landesgrillminister
Top, ich rieche das Aroma bis ins Büro o_O
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das hab ich auch noch nicht gesehen. Klasse Thomas. Es bleibt spannend!
Wo bekommt man Kaffee ungeröstet?
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
eine spannende Sache...

und diese Fotos duften herrlich :thumb2:
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
Danke, ich hatte nach 30min noch eine Menge entnommen, der ist heller mache ich morgen mal eine Probe.
Zwischenablage01.jpg Zwischenablage02.jpg
Wo bekommt man Kaffee ungeröstet?
Weiß nicht mehr, Amazon oder ebay, ich habe nur mal 250g gekauft zum probieren.
Ich werde auch nicht Röster werden, ich will halt mal testen,
Eine kleine Menge hatte ich schonmal probiert und war überrascht, wie gut der schmeckt.
Das gilt aber nur, wenn man sehr sehr dunklen Kaffee mag, das schmeckt fast nur nach Rösttönen.
Fruchtiger (heller) Kaffee ist sicher schwieriger zu machen, mag ich aber nicht.
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

KEGgstremist & Pizza-Prediger & Radler-Sommelier
Supporter
:o
Das macht Lust auf Mehr
 

12gang

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
Zeit für ein Tässchen, ich habe mal den dunklen gebraut, den hellen gibt es erst morgen.
Und La Pavoni-Espresso probiere ich auch noch und Bialetti...
Zwischenablage01.jpg Zwischenablage02.jpg Zwischenablage04.jpg
Schmeckt gut.
Aber ich sage ja immer, ich hasse Säure im Kaffee, der hier hat aber gar keine, ist auch seltsam.
Ist aber auch reiner Arabica.
Dadurch wirkt er etwas eindimensional, der Abgang pure Rösttöne.
Mit einem Tropfen Milch schmeckt er besser, bringt mehr Breite und löscht die Rösttöne etwas ab.
Der Kaffee hat einen leichten Frischeton, wenn man nach einem Schluck einatmet kühlt es, etwa so wie Minzöl.
Liegt vielleicht daran, dass er noch nicht abgelagert ist, ich habe mal gehört, Kaffe sollte nach dem Rösten ein paar Tage ruhen.
@DarkRoast Was sagt der Fachmann?
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo Thomas.
Gönn dir, klasse Sache mit dem Kaffee rösten.
Gefällt mir!
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
Eigentlich muss man das im Feuer auf der Eisenpfanne rösten und zwischen Steinen kleinmahlen.
Das Pulver mit kochendem Wasser übergiessen; fertsch.

Wird Zeit, dass ich mir eine ordentliche Feuerstelle baue.
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
In der Pfanne ist es echt schwierig, einen halbwegs gleichmäßigen Röstgrad hinzubekommen. Man muß wirklich die ganze Zeit gleichmäßig rühren, dafür ist die Menge schon grenzwertig.

Etwas besser funktioniert es mit einem Popcorntopf, noch besser - eigentlich sogar ziemlich gut - mit einem Edelstahlbecher (Hundefreßnapf) und einer Heißluftpistole.

Komplett ohne Säure schmecken Kaffees immer flach und eindimensional.

Ca. 48h braucht der Kaffee bis das überschüssige CO2 weitestgehend ausgegast ist. In deinem Fall wird er dadurch allerdings noch säureärmer. Wenn der Kaffee offen bleibt ist der Geschmack nacht etwa 4 Tagen optimal, danach beginnt er bereits abzubauen...
 
OP
OP
Luse

Luse

Grillkaiser
Danke Meister,
ich lasse ihn dann mal ein paar Tage ruhen.

Ich bin trotzdem überrascht, wie nahe der Geschmack dieses Selbstversuchs an Kaffee rankommt. :D
Schmeckt jedenfalls besser als das meiste, was man morgens in Hotels hingestellt kriegt.
 

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
In meinen Seminaren mache ich das gelegentlich auch. Anschließend wird der Kaffee im Mörser zerkleinert und in der Ibrik/Cezve gebrüht...

Ich bin trotzdem überrascht, wie nahe der Geschmack dieses Selbstversuchs an Kaffee rankommt.
Meine Oma konnte das wirklich gut, der Kaffee war köstlich, das ist eine echte Jugenderinnerung...
 

12gang

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Luse: sowas dann auf die Feuerstelle?? besser zum Rühren, sollte dann gleichmässiger werden...
Klick mich!!
 
Oben Unten