• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Morgens, halb zehn in Deutschland

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Männer, Ihr wisst natürlich, was der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks ist.

Und da ich zur Zeit den Fliesenleger im Haus hab (der übrigens einen ganz ausgezeichneten Job macht), dachte ich, wenn ich schon Urlaub hab und der arme Kerl arbeiten muss..... dem tue ich was Gutes.
new_sdc10547.jpg


Also.... ganz klar: Burger. Und natürlich von der Kugel.

Los gehts..... zuerst die Munitionsbestände auffüllen. Heute: (ich hab Urlaub, ich darf das um diese Tageszeit, herrlich !)
Kanone Zwickel, aus Schnaittach. Von mir ca. 5 km Luftlinie entfernt.
new_sdc10549.jpg


Hach, meine geliebte Oma, sie ist dieses Jahr verstorben. Sie hat mir immer im Garten schöne Chillies gezüchtet, die gute Frau. Ich denk an sie.
new_sdc10551.jpg


Gleich mal die Gewürze raussuchen, mit denen ich das Rinderhack pimpen will.
new_sdc10552.jpg


Und weils ein bisserl gesmoked sein soll, werden die Burschen hier auch gleich gewässert.
new_sdc10553.jpg


Hm, 1 kg Rinderhack, für 2 Mann... das wird eng.
new_sdc10554.jpg


Das Hack rollen und Paddies schneiden, und ab damit in den Froster. Waren übrigens eine Stunde drin, das ist echt die Grenze. Sie waren dadurch zwar fest, aber nicht gefroren. Also kürzer... und die Dinger wäre auf dem Rost zerfallen. Eine Angst, die mich die nächste Stunde begleiten sollte.
new_sdc10555.jpg


Die Buns (leider nur Discounter-Ware) schon mal aufschneiden (alter Aufschneider !!!), die werden dann am Schluß kurz auf den Rost geworfen.
new_sdc10556.jpg


Gemüsezwiebelchen und Gürkchen, zum später selber Belegen
new_sdc10557.jpg


So, die Kanone ist geladen, Feuer frei !!!!
new_sdc10559.jpg


Dann wollen wir mal Ribbers geniale "Kahuna"-Sauce nachbasteln. Ein guter Entschluß, wie sich später rausstellen sollte. Wichtig ist, dass man mit dem Senf abschmeckt, ich hatte im ersten Wurf zuwenig drin, erst ein weiterer DICKER Esslöffel Senf hat den erhofften Geschmack gebracht.
new_sdc10560.jpg


Und ab inne Topf damit, kurz aufdonnern und dann abkühlen lassen.
new_sdc10561.jpg


Diese Burschen stehen später zur Auswahl für das Top-Dressing. (Der Handwerker packt scharf nicht soooooo, daher etwas "softer")
new_sdc10562.jpg


Draussen wird die Hölle entfesselt. Ich weiß gar nicht wie ich ohne den AZK bisher leben konnte.
new_sdc10564.jpg


So Mädels, los, los, los, euer Auftritt !!!!
new_sdc10565.jpg


Tja, mal bei Tageslicht betrachtet..... der Brunnen hat Sendepause
new_sdc10566.jpg


Und dass ich den Rasen im Oktober nicht mehr gemäht habe.... das macht nun eine barmherzige weiße Decke unsichtbar
new_sdc10567.jpg


Aha, nach 6-7 Minuten (bei geschlossenem Deckel, Klappen oben/unten voll auf), dreh ich die Süßen mal um und fange mit dem Belegen des Käse an.
new_sdc10568.jpg


Weitere 6-7 Minuten (der Handwerker mag nicht rot, kein Problem) und alles wird unter dem Jehova-Deckmäntelchen ins Warme gerettet.

Jeder darf selber belegen, ich gebe Tipps....
new_sdc10570.jpg


Und.... ANBISSSS !!!!

Vincent, sind wir glücklich ? Sind wir glücklich ?
new_sdc10571.jpg


Ja, wir sind glücklich.
new_sdc10572.jpg


War super schmackhaft, das Fleisch nicht mehr rosa, aber noch richtig saftig. Genial.
Mein Worker hat vier Stück verdrückt, es hat ihm (und mir auch ) super geschmeckt, das ist das größte Kompliment. Und.... es hat wieder RIESEN Spaß gemacht. :saufen:
 

Steffi.L

Metzgermeister
...stark...
Brauchst Du noch Hilfe beim Renovieren??? :pfeif:
So ein leckeres "Trinkgeld" lob ich mir!!! Der Kerl kann echt glücklich sein!!

:thumb2:
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Nach 4 Burgern hat der aber nicht mehr viel geschafft, oder??
Beim Brunnen hatte ich schon an die Grabstelle deiner Oma gedacht.
Wegen der Chilis.
Sonst ne schöne Story. Urlaub ist schön.
 

BBQ-Fabse

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
"Ein Big Mac ist ein Big Mac, aber die nennen ihn Le Big Macke."

Aaah vorzüglich vorzüglich... Wer hat denn die Hot Mama Sauce probiert??
Der Tipp mit dem Froster fand ich auch ganz nett, werde ich das nächste mal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehen sehr lecker aus. Tolle Doku.

gruß

Frank
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich denke Dein Fliesenleger hat sich nach dem Essen erst mal auf die Couch gelegt, oder ne Flasche Willi gebraucht.

:lol:

Schöne Burger
 

musikmike01

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
4 Burger...ja das geht gerade so..und dann noch 40m" Platten verlegen,damit man wieder Hunger bekommt.
Man muß ja schließlich was essen währen der Arbeit und vorher und danach...gelle????
Gruß :muhahaha::muhahaha::muhahaha:Mike
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich denke Dein Fliesenleger hat sich nach dem Essen erst mal auf die Couch gelegt, oder ne Flasche Willi gebraucht.

:lol:

Schöne Burger

Edit sagt: Su a Kanonabräu is scho wos gouds
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
„Hamburger! Der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks.“

jackson.jpg


schön gegrillte hamburger, thunder! :thumb2:
aber besser noch schmeckt die selbstgemachte le big makke sauce. :prost:
 

chili-sten

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Moin thunderbird,

Burger gehen immer und diese sehen lecker aus :happa:

:prost:
 
OP
OP
964thunderbird

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
OP
OP
964thunderbird

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
"Ein Big Mac ist ein Big Mac, aber die nennen ihn Le Big Macke."

Aaah vorzüglich vorzüglich... Wer hat denn die Hot Mama Sauce probiert??
Der Tipp mit dem Froster fand ich auch ganz nett, werde ich das nächste mal ausprobieren.

ich die probiert, aber speziell die ist ziemlich soft.

Das mit dem Froster hab ich auch erst gestern abend hier gelesen. Erklärt aber die ganzen "Brei- und Krümel-Burger" die ich bisher auf dem Gewissen hatte.....
 
OP
OP
964thunderbird

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
„Hamburger! Der Grundstein eines jeden nahrhaften Frühstücks.“

Anhang anzeigen 34320

schön gegrillte hamburger, thunder! :thumb2:
aber besser noch schmeckt die selbstgemachte le big makke sauce. :prost:

Hehehe, Jack, alter Schwede. Völlig klar dass Du genauso Tarantino- und Zombie-verseucht bist wie ich.

Ja, ich hab in Deinem Blog die beiden Saucen gesehen. Und tatsächlich, die Le Big Makke hätte mich eigentlich mehr angesprungen. Aber die Kahuna ging irgendwie so .... aus dem Handgelenk, war ja auch super, schön senfig und eine klasse Ergänzung zu den fertigen Ami-Saucen. Aber..... die Big-Makke steht auf der Pole-Position für die nächste Burger-Aktion (die -ginge es nach mir- in den nächsten 30 min. steigen würde).

Aber jetzt muss ich der Chefin erstmal nebenläufig erwähnen, dass ich meine Weight-Watchers-Wochenpunkte mal wieder an einem Tag vertafelt habe.... :saufen:
 
Oben Unten