• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mozzarella der (nach etwas) schmeckt - Tipps gesucht

skorbit

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich hoffe die Frage passt hier rein, ich habe zumindest kein anderes Forum gefunden wo ich es passender fand.
Wenn nein, einfach verscheiben (Mods).

Ich lese immer sehr viele Rezepte in denen u.a. Mozzarella verarbeitet wird. Leider habe ich in den Supermärkten bisher noch keinen gefunden den ich wirklich gut finde. Aus diesem Grund verzichten wir mittlerweile eigentlich komplett darauf weil ich immer denke, kann ich auch weg lassen, schmeckt man eh nicht.

Gibt es einen Tipp zu einem Mozzarella? Wenn möglich natürlich überregional erhältlich...
Vielleicht bin ich ja bisher nur in den falschen Läden.

Gruß
Daniel
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab den einmal probiert und dann nie wieder - kann dem absolut nichts abgewinnen.
Es gibt aber Leute die fahren darauf ab - verstehe ich nicht
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus, ich finde Mozarella unterstützt eher den Geschmack.

Z.B. bei einer Pizza die vereint es den Pizzabelag, Soße und die Gewürze
Ohne Mozzarella wird es einfach anders, von Konsistenz und auch Geschmack


Versuche dich mal an einem Büffelmozzarella, dieser Schmeckt deutlich intensiver.

Ich muss ab und an auch Büffelmozzarella kalträuchern weil die Family da total drauf abfährt :-D
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Mozzarella ist nun mal ein kurz gereifter (Frisch-)käse. Einen intensiven Geschmack kannst Du hier schlicht nicht erwarten. Auch richtig guter Mozzarella ... (Mozzarella die Bufala Campana, also das Original) schmeckt jetzt nicht super intensiv - mit zunehmender Lagerung / Reifezeit wird es etwas intensiver.
Geschmacklich sollte er leicht Milch-säuerlich-salzig schmecken ... aber eben mild! Wenn man ihn zum Überbacken nimmt, kommen leichte Röstaromen hinzu ... aber immer noch mild!

Real bietet oftmals einen Mozzarella die Bufala Campana <<KLICK>> an und bei Lidl gibt es ihn zeitweise <<KLICK>> - achte auf das rote Herkunfts-Siegel


Wenn Du aber einen intensiven Geschmack willst, bist Du bei Mozzarella falsch.

Glück Auf
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Ich habe mal in einem Feinkostgeschäft gearbeitet, da gab es so Zöpfe, die waren super lecker. Leider kamen die in Grosspackungen an und wurden - so in Lake - offen verkauft und ich weiss nicht, welches Produkt das war. Mir schmeckt auch - was man hier kaufen kann -meist kein Büffelmozarella. Hin und wieder schmecken die "normalen " ganz anständig, aber oft eben wie Stroh......
 

BeerBQ

Bundesgrillminister
Ich esse Büffelmozzarella ganz gerne mit einem Klecks Pesto oder halt eben geräuchert.

@holledauerin: das müsste dann Scamorza gewesen sein, der ist dem Mozzarella sehr ähnlich (Brühkäse/Filata) und wird zu Zöpfen geflochten in Salzlake eingelegt und dann getrocknet, auch sehr lecker.
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
@BeerBQ - das war kein Scamorza, den kenn ich , das war geflochtener Mozarella und der war klasse. Schön cremig und der hatte auch Geschmack
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Gibt es einen Tipp zu einem Mozzarella? Wenn möglich natürlich überregional erhältlich...
Mozzarella di Buffala Campana, möglichst D.O.P. In besseren Supermärkten erhältlich: Galbani (ist in Italien recht verbreitet), Garofalo ist auch nicht schlecht, eine Spur intensiver schmeckt Francia.

Unvergleichlich allerdings, wenn du die Möglichkeit hast sowas direkt vor Ort in der Nähe von Neapel zu probieren..
 
OP
OP
skorbit

skorbit

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke euch allen für eure Antworten.
Dann werde ich demnächst dem Mozzarella nochmal ein-zwei Chancen als Mozzarella di Bufala Campana geben und ein paar der tollen Rezepte mit Mozzarella testen.
 

RoliAmGrill

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Wen Mozzarella, dann nur büffelmozarella. Alles andere schmeckt wie eingetrocknetes Silikon.

Ich denke ich muss hier etwas klarstellen: Büffelmozzarella schmeckt nicht besser als Mozzarella aus Kuhmilch, ganz im Gegenteil. Zu diesem Ergebnis kam auch eine hochkarätige Jury, die in der letzten Ausgabe des Falstaff Mozarella verkostet haben. Natürlich wird der beste Büffelmozzarelle besser schmecken als der schlechteste Kuhmilchmozzarella, aber diese Pauschalaussage stimmt nicht, es sei denn man hat einen Geschmacksinn, der sich von der Mehrheit der Menschen unterscheidet.

Auch die Geschichte, dass Mozzarella mit zunehmender Lagerung besser wird stimmt nicht. Bei Mozzarella ist es besonders die Frische wichtig, mit zunehmendem Alter nimmt der Geschmack ab.

https://www.falstaff.at/nd/produkttest-mozzarella-im-falstaff-check/
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Ich denke ich muss hier etwas klarstellen: Büffelmozzarella schmeckt nicht besser als Mozzarella aus Kuhmilch, ganz im Gegenteil.
"Jo, jo, Gusto und Ohrfeigen san vaschieden" pflegte meine Oma immer zu sagen... :D

Spaß beiseite, gäbe es nur Kuhmilch-Mozzarella würde ich heute noch keinen essen. Ich finde den ziemlich "geschmacksneutral" und da verzichte ich lieber ganz darauf. Egal welche "Experten" mir was erzählen wollen, beim Geschmack verlaß' ich mich lieber auf meine eigene Sensorik. Und die gibt gutem Büffelmozzarella mit Abstand den Vorzug. Übrigens auch bei einer Blindverkostung...
 

firefrog

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
"Jo, jo, Gusto und Ohrfeigen san vaschieden" pflegte meine Oma immer zu sagen... :D

Spaß beiseite, gäbe es nur Kuhmilch-Mozzarella würde ich heute noch keinen essen. Ich finde den ziemlich "geschmacksneutral" und da verzichte ich lieber ganz darauf. Egal welche "Experten" mir was erzählen wollen, beim Geschmack verlaß' ich mich lieber auf meine eigene Sensorik. Und die gibt gutem Büffelmozzarella mit Abstand den Vorzug. Übrigens auch bei einer Blindverkostung...
Also auf ner Pizza schmeckt man mit ohne Probleme den Unterschied Kuh/büffelmozzarella.
Und auch sonst ist da ein Unterschied zu erkennen. Sonst müsste ich ja nicht diesen teureren büffelmozzarella kaufen. Wenn alles gleich nach nichts schmecken würde.
Ich für mich kaufe weiterhin diesen büffelmozzarella. Egal was da irgendwelche Zeitschriften getestet haben. Für uns schmeckt er nicht gleich wie der aus Kuhmilch. Kuhmilchfeta schmeckt auch anders wie Ziege oder Schaf.
Aber das muss jeder für sich selbst herausfinden welcher ihm besser schmeckt.
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Probier doch mal "Burrata"
 

Spätzünder

Glück Auf
5+ Jahre im GSV
Ich denke ich muss hier etwas klarstellen
Bitte nicht falsch verstehen, ich will Dich hiermit nicht angreifen!

Aber Du stellst nichts klar, Du ziehst lediglich die Aussagen / Meinungen anderer heran und das ist gerade bei Geschmack / Geschmäckern immer so eine Sache. Ich persönlich kaufe keinen Kuhmilch Mozzarella mehr, einerseits weil die Konsistenz meist ganz anders ist und, weil er mir nicht so gut schmeckt - und ja, ich schmecke ebenfalls einen Unterschied!

Auch Deine Aussage ...
mit zunehmendem Alter nimmt der Geschmack ab.
Drücken wir es allgemeiner aus, der Geschmack verändert sich ... inwieweit das eine Zu- oder Abnahme ist, kann ja auch individuell beurteilt werden. Für meinen Geschmack gebe ich Dir aber recht, dass frischer Mozzarella besser schmeckt - zumindest interpretiere ich Deinen Hinweis in dieser Richtung :-)

Glück Auf
 

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
dann wird es wohl so was gewesen sein. Muss dann ja schon bei der Herstellung in die Form gebracht werden.
 
Oben Unten