• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Must have aus der Metzgerei David in Worms

Mastabi

Vegetarier
Hallo zusammen,

da ich z.Z. beruflich in der Schweiz bin und auf dem Rückweg an Worms vorbei fahre, spiele ich mit dem Gedanken mir etwas Leckeres für den Grill aus der Metzgerei David mitzubringen.

Jetzt frage ich euch Profis, was man unbedingt aus dem reichhaltigen Sortiment mitnehmen sollte.

LG, Markus
 
Ein schönes Bone-In Ribeye.
Immer wieder ein Genuss :-)
image.jpg
image.jpg


Aber auch mit einem Dry Aged Pork / Ribs / T-Bone Steak oder Burgern machst du alles richtig. :-)

image.jpg


Und für einen kleinen Snack eignet sich die warme Theke. ;-)

Und nein. Provision bekomme ich nicht. Ist einfach mein MdV. Dafür fahre ich auch gerne regelmäßig von Mainz nach Worms.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    162,5 KB · Aufrufe: 3.513
  • image.jpg
    image.jpg
    165 KB · Aufrufe: 3.549
  • image.jpg
    image.jpg
    196 KB · Aufrufe: 3.683
Hallo Summiter,

die Bilder sprechen für sich. Das sieht alles sehr schmackhaft aus. Ich denke mal, dass es für den Anfang ein "Bone in Rib-Eye", Ribs und DA Pork werden wird.
Zum Glück fahre ich i.d.R. 1-2x im Monat in die Schweiz, da habe ich dann noch genügend Gelegenheiten für die anderen Köstlichkeiten.

LG, Markus
 
Ich war selbst auch noch nicht da, aber das Beef Brisket soll gut sein oder auch ein Iberico Secreto. Die stehen zumindest bei mir auf der Einkaufsliste.
 
@Burn_out: Danke für den Tipp, werde das für einen späteren Termin mal einplanen, wenn ich die Rückreise besser planen kann. Da ich dieses Mal einen Kollegen dabei habe, der am Freitagnachmittag in Aachen einen Termin hat, fahren wir sehr früh los. Da kann ich nur einen Zwischenstopp machen.
 
Kauf unbedingt Jägermett das ist so sau lecker :-) frag nach dem irischen Angus. Die Flanks sind was feines ist auch Black Angus glaub ich aber aus Irland oder regional nicht das gleiche wie US Beef aber ehrliches Fleisch. Bigorre Schwein und pastrami.
 
Ich hatte beim David bisher nie was schlechtes erwischt...
Am Besten von der Reifekammer überraschen lassen und nach Lust und Laune einkaufen (also alles :D) ...
Aber auf jeden Fall, wie schon von Burggraf Bräu geschrieben,das Jägermett mitnehmen oder gleich auf die Hand. Ebenfalls exzellent ist aus unserer Sicht das Salzwiesenkalb. Oder auch die Wurst / Schinken Auswahl ist sehr gut... Oder oder oder...:-)
Viel Spaß beim Shopping!
 
War erst vorhin da. Lohnt sich immer. Gab fürs Wochenende in paar DA burger pettys.

Und am Sonntag gab es :

image.jpg


Da wird man immer fündig.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    165,2 KB · Aufrufe: 3.007
Vielen Dank für die tollen Empfehlungen, da werde ich mich am Freitag mal überraschen lassen, was denn alles in der Kühltasche landet.
@Anhalter: Wenn ich dir sage, dass Otto Gourmet nur 500m Luftlinie von mir weg ist, hasst du mich dann noch mehr?
 
Kauf unbedingt Jägermett das ist so sau lecker :-) frag nach dem irischen Angus. Die Flanks sind was feines ist auch Black Angus glaub ich aber aus Irland oder regional nicht das gleiche wie US Beef aber ehrliches Fleisch. Bigorre Schwein und pastrami.

Eigentlich kann man da ja alles kaufen. Das Thema hatten wir ja gestern Abend :-)
Stimmt. Das Jägermett ist der Endgegner. :-)
Ich glaube das haben die aber immer nur Samstags frisch, oder?
 
Habe gerade mit der Metzgerei David telefoniert, das Jägermett gibt es Freitags und Samstags. Also das ist somit auf der Liste, bei den anderen Sachen entscheide ich mich spontan.
 
So, Einkauf erfolgreich abgeschlossen.
Folgende Köstlichkeiten sind in der Kühltasche gelandet: Jägermett, 2 DA-Porkkotelett, 1 Porterhouse vom Weiderind, 1 Bone-in-Ribeye, 2 Salsicca und 2 DA-Burgerpatties.
Die Auswahl und besonders die Freundlichkeit sind der absolute Hammer!
 
Gute Wahl.
Lass dir deinen Einkauf schmecken.
 
Hallo zusammen,

auf Grund dieses Beitrages und der Empfehlungen musste ich heute auch mal zur Metzgerei David fahren und einkaufen. Gekauft wurde ein Ribeye, ein T-Bone, ein Porterhouse, ein paar dry Aged Paddies und etwas Jägermett.

Bin mal auf die Grillergebnisse gespannt.

Gruß
X.
 
Ihr wollt Bilder?
Ihr sollt Bilder bekommen:

Bone in Ribeye:
Bone in Ribeye.jpg


Dry Aged Burger Patties:
Dry Aged Burger Patties.jpg


Porterhouse vom Weiderind:
Porterhouse.jpg


Dry Aged Pork:
Dry Aged Pork.jpg


Vom Jägermett kann ich leider keine Bilder machen, das ist nämlich schon in unseren Bäuchen. Aber ich kann euch sagen, dass es extremst lecker war. :essen:
@Burggraf Bräu: Vielen Dank für den Tipp! :wiegeil:

Wenn ich die Köstlichkeiten auf den Grill haue, mache ich natürlich weitere Bilder, falls gewünscht.

LG, Markus

:gs-rulez:
 

Anhänge

  • Bone in Ribeye.jpg
    Bone in Ribeye.jpg
    137,1 KB · Aufrufe: 2.834
  • Dry Aged Burger Patties.jpg
    Dry Aged Burger Patties.jpg
    151,8 KB · Aufrufe: 2.784
  • Porterhouse.jpg
    Porterhouse.jpg
    141,4 KB · Aufrufe: 2.774
  • Dry Aged Pork.jpg
    Dry Aged Pork.jpg
    127,4 KB · Aufrufe: 2.897
Und hier nun die Bilder vom Ribeye. Heute gekauft und verspeist.





Nun auch noch etwas zu mir. Mein Name ist Jan und ich komme aus dem wunderschönen Rheingau. Ich werde dieses Jahr 43 und habe mit einem Gasgrill der Marke Enders angefangen und mir vor 14 Tagen einen neuen Weber Genesis gekauft.
 
So, heute kommen die ersten Bilder der Vergrillung.

Angefangen haben wir mit den DA-Burgerpatties:
DA-Burger 01.JPG
DA-Burger 02.JPG
DA-Burger 03.JPG
DA-Burger 04.JPG
DA-Burger 05.JPG

Leider ist das Anbissfoto etwas unscharf, aber man kann trotzdem gut erkennen, dass das Pattie schön medium ist.
Der Burger hat sehr gut geschmeckt, das Fleisch war schön saftig und hatte einen angenehm intensiven Geschmack.


Zum Hauptgang gab es dann das DA-Pork:

DA-Pork 01.JPG
DA-Pork 03.JPG
DA-Pork 04.JPG

Gesalzen mit Salz aus dem Murray River
DA-Pork 05.JPG
DA-Pork 06.JPG
DA-Pork 07.JPG
DA-Pork 08.JPG
DA-Pork 09.JPG

KT 71°C
DA-Pork 10.JPG

Das ist alles, was von den 2 Koteletts übrig geblieben ist. Und nein, wir haben keinen Hund. :muhahaha:

Das Kotelett war sagenhaft lecker und sein Geld wert. Weder Duroc, noch Iberico oder Livar haben uns so gut geschmeckt. Wobei ich zur Ehrenrettung von den Dreien sagen muss, dass es sich dabei nicht um DA-Fleisch gehandelt hat.

Mein Dank geht an Jürgen David für das leckere Fleisch, wenn der Rest auch so gut ist, war ich nicht das letzte Mal in Worms. :worthy:
Ebenso möchte ich Jörn von Barbecue aus Reinhessen danken. Ohne seinen Video-Blog wäre ich nie auf die Idee gekommen die Metzgerei David aufzusuchen. :thumb1:

So, nun genug der Lobhudelei, wenn das Wetter mitspielt, gibt es morgen die Vergrillung vom DA-Bone-in-Ribeye.

LG, Markus
 

Anhänge

  • DA-Burger 01.JPG
    DA-Burger 01.JPG
    75,5 KB · Aufrufe: 2.810
  • DA-Burger 02.JPG
    DA-Burger 02.JPG
    166,4 KB · Aufrufe: 2.785
  • DA-Burger 03.JPG
    DA-Burger 03.JPG
    112,6 KB · Aufrufe: 2.754
  • DA-Burger 04.JPG
    DA-Burger 04.JPG
    112,7 KB · Aufrufe: 2.741
  • DA-Burger 05.JPG
    DA-Burger 05.JPG
    75,6 KB · Aufrufe: 2.786
  • DA-Pork 01.JPG
    DA-Pork 01.JPG
    99,1 KB · Aufrufe: 2.676
  • DA-Pork 03.JPG
    DA-Pork 03.JPG
    98,1 KB · Aufrufe: 2.680
  • DA-Pork 04.JPG
    DA-Pork 04.JPG
    110,4 KB · Aufrufe: 2.652
  • DA-Pork 05.JPG
    DA-Pork 05.JPG
    115,7 KB · Aufrufe: 2.729
  • DA-Pork 06.JPG
    DA-Pork 06.JPG
    126,9 KB · Aufrufe: 2.660
  • DA-Pork 07.JPG
    DA-Pork 07.JPG
    135,1 KB · Aufrufe: 2.689
  • DA-Pork 08.JPG
    DA-Pork 08.JPG
    97,9 KB · Aufrufe: 2.671
  • DA-Pork 09.JPG
    DA-Pork 09.JPG
    101,3 KB · Aufrufe: 2.753
  • DA-Pork 10.JPG
    DA-Pork 10.JPG
    81,3 KB · Aufrufe: 2.674
Zurück
Oben Unten