• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachfolger für Outdoorchef Leon 570 => Sous vide/Sizzle Zone?

fabian1987s

Militanter Veganer
Hallo allerseits,

mein Name ist Fabian. Ich habe vor ca. 10 Jahren meinen ersten Grillkurs besucht und mir relativ kurz danach einen Outdoorchef Leon 570 gekauft. In der Anfangszeit habe ich mit diesem Grill sehr viel experimentiert, vor allem indirektes Grillen praktiziert (bspw. Entrecote, ganzes Hähnchen, Flugentenbrust, Fisch-/Meerestiergerichte inkl. Räuchern, Nachtisch (bspw. Bananen oder Ananas, etc.)). In der Zwischenzeit habe ich aber auch das Kochen selbst und meine Freude daran entdeckt. Damit nahm die Nutzung des Gasgrills schon etwas ab und mit Anschaffung eines Sous-Vide Garers vor ca. 2 Jahren ist der Leon entgültig dazu verdammt Würstchen und Minutensteaks zu braten. Meine erste Euphorie beim NT Garen mit dem Grill ist auch etwas verflogen, denn abgesehen von der Möglichkeit zu räuchern (die bei dem Grill aber irgendwie trotzdem unkomfortabel, umständlich und schlecht regelbar ist), bietet aus meiner Sicht der Backofen eigentlich das gleiche Ergebnis, nur etwas besser regelbar und mit mehr Platz (man ist erstaunt, wie wenig Platz die Kugel tatsächlich bietet). Zudem war der Leon mit einem Brenner gleich zu Beginn eigentlich ein Fehlkauf, denn Dauertemperaturen unter 180°C sind mit dem großen Brenner kaum zu erreichen. Nach nun 9 Jahren bei Wind und Wetter segnet ihn langsam auch einfach das Zeitliche. Ein neuer Grill soll daher her. Nur, was für einer und vor allem was soll er denn können?

  • Gasgrill => gerade jetzt mit Kindern schätze ich, dass der Gasgrill so einfach zu bedienen ist und kaum Vor- und Nachsorge bzw. Pflege benötigt. Einen Holzkohlegrill oder sogar einen Smoker fände ich zwar ganz cool, vor allem wegen der Möglichkeiten zum räuchern, aber ich befürchte, dass er dann nur ein- bis zweimal im Jahr zum Einsatz käme und ich dann nur noch in der Pfanne brate.
  • Mehr direkte Fläche => da ich das indirekte Grillen zugunsten des Sous Vide Garers bzw. des Backofens wenig nutze, ist die geringe direkte Grillfläche (umgedrehter Trichter) beim Leon 570 ein schlechter Kompromiss. Sollen es mal Thüringer oder rote Würste beim kleinen Nachbarschaftsfest sein, grillt man sich einen Wolf.
  • Mehr direkte Hitze für das perfekte Finish nach dem Sous Vide Garen => ich habe zwischenzeitlich einen massiven Gussrost für den Outdoorchef gekauft (der mit seinem Gewicht einen guten Teil zum Rost-Tod des Grills beigetragen hat), der harmoniert ganz gut mit dem Sous Vide Garer. Aber generell hätte ich gerne mehr direkte Hitze, wie bspw. eine Sizzle Zone oder gar einen Beefer für die schöne Kruste. Experimente mit einem Bunsenbrenner waren irgendwie nicht ganz von Erfolg gekrönt. Die besten Erfahrungen habe ich mit der rauchend heißen Le Creuset Pfanne gemacht, aber das ist immer eine Riesensauerei.
Eine Möglichkeit wäre der Outdoorchef Australia 455g mit Sizzle Zone. Ich habe jedoch die Befürchtung, dass der unten liegende Keramikbrenner nur ein Feuer-Inferno entfacht, aber keine schöne Kruste macht wie bspw. ein Beefer. Meine Traum-Kombination wäre wahrscheinlich ein einfacher Weber-Grill mit viel direkter Grillfläche, ein BBQ-Smoker zum Räuchern und ein Beefer für den Sous-Vide Finish. Aber abgesehen davon, dass dieser Fuhrpark auch bezahlt werden muss und irgendwo abgestellt, würden die meisten der Geräte wohl 98% der Zeit bloß herumstehen.

Mein Traum-Gasgrill hätte viel direkte Fläche, erlaubt das komfortable Räuchern bei allen NT-Temperaturbereichen, hat eine super funktionierende Sizzle Zone und kostet idealerweise nicht so viel wie ein kleiner Gebrauchtwagen. Achja, Budget... Nun, ich hatte so an maximal 1000EUR gedacht, wobei mich jetzt 200EUR hin oder her nicht vom perfekten Grill abhalten würden.

So und nun bin ich auf eure Vorschläge gespannt. Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht und nicht irgendwelche Foren-Regeln missachtet. Wenn doch, seid milde mit mir, es ist mein erster Beitrag! :) Bei weiteren Fragen natürlich einfach melden, ich bin auf euer Feedback gespannt.

Viele Grüße,
Fabian
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten