• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Nachgemacht] Gespickte Fisch-Spieße

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

nach der Steilvorlage von Cruiser http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ig-menues.129254/#post631631 (Rezept findet ihr hier http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ig-menues-sammelfred.130320/) konnte ich mich heute in der Fischabteilung nicht mehr beherrschen.

Seeteufel? - Ja, haben wir da! Lachs? - haben wir auch! Ne kleine Forelle geht auch mit, nur so zum sicher satt werden :mhlecker:

Alles meins..
fs1.jpg


... also fluchs noch in die Obstabteilung.
fs2.jpg


marinieren
fs3.jpg


die Forelle bekommt auch noch was von der leckeren Marinade ab, dazu Kräuter und Butter bei die Fisch ;)
fs4.jpg


Spießen! Nicht so so akkurat wie bei Cruiser - aber ich übe ja noch. Dafür hab ich Zitronengras - ätsch!
fs5.jpg


fs6.jpg


ab auf den Gasi und Schock :schreck:blöde Idee mit dem Gussrost, der Fisch bleibt leider am Rost hängen - Tooooooooooooooooooooooor !!!!
fs7.jpg


Teller vorbereiten
fs8.jpg


und Tellerbilder
fs8_1.jpg


fs9.jpg


fs10.jpg


Gut wars! Jetzt kann ich nimmer schreiben. Ich muss Daumen drücken, dass wir ins Achtelfinale einziehen. SCHLAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAND!!

Grüßle
Beate

fs1.jpg


fs2.jpg


fs3.jpg


fs4.jpg


fs5.jpg


fs6.jpg


fs7.jpg


fs8.jpg


fs8_1.jpg


fs9.jpg


fs10.jpg
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Spieße und Daumen drücken - beides mit Erfolg!

:prost:
 
OP
OP
cyper_griller

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Der Fisch löst sich von alleine ab.
Genau wie bei Fleisch ...

Dachte ich auch, aber hat irgendwie nicht geklappt. 3 oder 4 Minuten waren schon um und ich hatte Bedenken, dass der Fisch dann zu trocken wird. Mit Olivenöl unterpinseln habe ich es auch versucht, da war aber das Kind schon in den Brunnen gefallen. :x War aber trotzdem lecker. Der Seeteufel schmeckt super lecker.

Aufpassern ... sonst komm ich mal zum Essen vornei :lachen1:

Dann bekommst aber was Besseres als Zitronengras ;)
 

BeefChief

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
JUHU ... achtelfinale!!!:flagge2::flagge2::flagge2:

Schöner nachbau! wie wars mit zitronengras? Deine Teller sind ja angerichtet wie vom Profi!
 
OP
OP
cyper_griller

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
JUHU ... achtelfinale!!!:flagge2::flagge2::flagge2:

Schöner nachbau! wie wars mit zitronengras? Deine Teller sind ja angerichtet wie vom Profi!

Yep!! Juhu geschafft - i gfrei mi!!

Ich glaube, dass macht keinen so großen Unterschied. Hatte zwar keinen auf Holz zum direkten Vergleich - aber geschmacklich kam das Zitronengras gar nicht so stark zur Geltung. Der zitronige Geschmack findet sich ja auch im Ingwer wieder. Um hier genau zu unterscheiden reichen meine 0815- und Rauchergeschmacksnerven nicht aus.
 
OP
OP
cyper_griller

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
@*Melli*

Hier das Rezept für die Fischspieße

Vorspeise:
Gespickte Fisch-Spieße


Zutaten (4 Personen)
4 Lachsmedaillons à 50 g
4 Seeteufelmedaillons à 50 g
1 Schalotte
20 g Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
2 EL Sesamöl
4 EL Olivenöl
1 unbehandelte Limone, Saft und abgeriebene Schale
2 EL Ahornsirup
4 Stangen Zitronengras – da gehen bestimmt auch normale Spieße
2 reife Mango
2 reife Avocados
Koriander oder Kresse zum Bestreuen

Zubereitung:
Schalotten, Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote der Länge nach halbieren und ebenfalls klein würfeln. Die beiden Ölsorten mit Limonensaft, abgeriebener Limonenschale und Ahornsirup verquirlen. Schalotten, Ingwer, Knoblauch und Chili zufügen und unterrühren.
Fischfilets waschen, trocken tupfen, in eine Schüssel geben und Marinade darüber verteilen. Fisch zugedeckt im Kühlschrank etwa 1 - 2 Stunden marinieren.
Zitronengras spitz zuschneiden. Löcher mit einem Messer oder Holzspieß vorbohren und jeweils ein Seeteufel- und Lachsmedaillons auf einen Zitronengrasspieß stecken.
Mango und Avocados schälen, Fruchtfleisch in Spalten schneiden und auf Tellern verteilen.
Fischspieße aus der Marinade nehmen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill von beiden Seiten jeweils 4 - 6 Minuten direkt grillen. Dann auf den Mango- und Avocadospalten anrichten. Fisch, Mango und Avocado mit etwas Marinade beträufeln und mit Koriander oder Kresse bestreuen.
(Quelle Johann Lafer - weber-club - Die Weber Grill Community)

Der Mangosalat war frei Schnauze. Wie ich den genau gemacht habe, weiß ich nicht mehr. Ist ja schon ein Weichen her.
Aber sicher mit den Zutaten, die ich eh schon hatte. Also Öl, Zitrone, Chili, etwas von der Marinade, Salz und Pfeffer und Koriander.

Eine genauere Anleitung findest du hier.

Viel Spaß und Erfolg bein Nachmachen.

Grüßle
Beate
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
klasse Variation....gefällt mir...

gruß grillhacker
 

al bundy

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr gut aus. Werde ich mal nachbauen. Fisch :fisch: :angler: geht einfach immer.
 
Oben Unten