• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachlese: Grillen und BBQ für Weltmeister und 4* Köche

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo Zusammen

(wenns einen Untertitel geben würde, dann stände da: Ich hatte vor dem Event etwas die Hosen voll :rotfll:)

Leider habe ich auf ein paar Bilder warten müssen und deshalb gibts wieder einmal eine Nachlese mit leichter Verspätung 8)

Am letzten Montag haben meine Cousins in ihrer Firma zum BBQ ein paar besondere Gäste eingeladen und wir hatten die Freude und Ehre die Runde begrillen zu dürfen.

Besonders für uns waren dabei die geladenen Gäste und die schöne Location (Lorenz Wachau)
Deshalb will ich euch trotz mehrfach gezeigten und bekannten Gerichten die Nachlese nicht vorenthalten.

Eingeladen waren:


  • Doppelgrillweltmeister und mehrfacher Staatsmeister Adi Matzek samt seiner GöGa (www.grillschule.at hier auch der direkte Link zu seinen Erfolgen Chronologie)





Wie ihr euch leicht vorstellen könnt, habe wir bei dieser für uns exklusiven Runde keine Experimente gewagt und haben auf altbewährte und erprobte Gerichte gesetzt. Hoffe ich langweile niemanden damit :prost:

Einkauf und Vorbereitungen:
In unserer Küche ist wieder einmal Platzmangel angesagt



Ein paar Ribs vorbereitet, Silberhaut abgezogen und mit Honig und BBQ Gewürz mariniert



Schopf (= :srg: Nacken, Halsgrat) mit den Saft von unseren B’soffenen Marillen geimpft



Sauce aus Marillenmarmelade, frischen Marillenstücken und ein paar Chilischoten samt BBQ Gewürz für den Schopf zum Einpinseln






Rollbraten aus Karree aufgeschnitten und mit Semmelfülle belegt






Mein Smoker darf zum ersten Mal in seinem Leben mit einem Lift fahren, es soll nämlich auf der Dachterrasse gegrillt werden. Muss natürlich fürs Familienalbum auch abgelichtet werden :flash:



Mit Schutzschuhen versehen geht es nun durch den Veranstaltungsbereich der Firma



Nur noch über ein paar Stufen müssen wir die gut 320kg Stahl bringen und gerade jetzt sind fast alle Männer zufällig verschwunden :motz:




Dafür haben die Damen aber umso tatkräftiger zugelangt und wir haben die Treppe überwunden.
Danke für die Hilfe, natürlich auch für die Vorbereitungsarbeiten in der Küche und beim Decken der Tafel :worthy:



Der Grillplatz ist eingerichtet



Smoker beladen und die weiteren Arbeiten sind bereits am Laufen



Mein Göverl :love: kann sich etwas eher von ihrer Firma freikämpfen und kommt zur Unterstützung :thumb1:



Wegen des eher schlechten Wetters und vorhergesagtem Regen wird die Festtafel nicht auf der oberen Terrasse vorbereitet, sonder wir werden im Veranstaltungsbereich essen



Um diese Jahreszeit steht die Dekoration bei uns natürlich ganz im Zeichen der Wachauer Marille






Kontrollblick im Smoker, alles im grünen Bereich :grün:



Unsere Gäste sind bereits da und haben sich bei den Grillern eingefunden






Da hat wohl jemand schon Hunger :happa:



Na gut, dann fangen wir mit der Vorspeise an, Brötchen am Manitu anrösten



Jetzt nur nix falsch machen, Adi sieht mir auf die Finger :pfeif:






Vorspeise:
Lachs und Wels im Holzblatt



Essensausgabe



Nein, ich habe keine Glatze, ist nur ein ungünstiger Blickwinkel :pfeif: :rotfll:



Von den Fischen gibt’s leider keine Bilder, dafür aber von den lecker Tomaten.



Kraut und Saucen für den Hauptgang, besonders gefreut hat uns, dass Göverls selbstgemachte Sauce so gut angekommen ist, die anderen haben wir bis auf ein paar Kostproben mit gleichem Füllstand wieder mitgenommen. :thumb1:



Es folgt der Hauptgang:
Ribs, Rollbraten und Marillenschopf, als Beilage gabs Speckkraut und Ofenkartoffel aus der SFB















Die Stunde der Wahrheit :woot: : Adi nascht vom Braten, hoffentlich verzieht er nicht gleich das Gesicht und lädt mich zu einem Grillkurs ein :rotfll:



Hat aber anscheinend gemundet und er bekommt vom Göverl :love: dann natürlich auch eine vollwertige Portion auf sein Teller



Die gesellige Runde nach dem Hauptgang



Später am Abend werden Smoker und Griller nochmals befeuert und es gibt dann Dessert



Nebenbei wird fachgesimpelt und ich erhalte von den Profiköchen ein paar Tipps und Tricks. :thumb1: Habe z.B. gelernt, wie man gerade Schopfbraten richtig aufschneidet.



Waffeln nach dem genialen Rezept vom master-sir-buana :prost:



Lecker Schokoküchlein aus dem Grillbuch von Utakurt :prost:



Dessert wird bereits begutachtet und wir bekommen tatkräftige Unterstützung beim Anrichten :prost: & Danke












Dessert am Teller:
Waffeln, Schokokuchen und Marillenespuma, dazu noch Vanilleeis im Teigtöpfchen



Wir haben uns wohl nicht ganz blamiert und erhalten Beifall für unsere kleine Grillerei :mosh::mosh:



Der Abend geht gemütlich weiter



Besonders freut mich, dass wir die Gelegenheit haben mit Adi und seiner Göga ausgiebig über unsere gemeinsame Leidenschaft zu tratschen






Später am Abend wird’s dann an der Hauseigenen Bar so richtig gemütlich :trinkbrüder:
















Fazit:
Was soll ich noch viel dazu sagen, selten habe ich vor einer Grillerei soviel Respekt gehabt, wie vor diesem Abend. Gerade die fachkundigen Gäste machten es für uns zu einer richtigen Herausforderung.
Denke aber, dass wir die Kurve ganz gut gekriegt haben und wir nicht als komplette Anfänger dagestanden sind.

Schön wars und ich denke und hoffe, dass unsere Grill und Smokergerichte bei den Profis etwas Zustimmung gefunden haben…..

LG aus :nusser:

Waldviertler

Edit hat zwei Tippfehler ausgebessert, jeden weitern dürft ihr behalten :prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ja leck mich am A... Du haust ja einen nach dem anderen raus...

Super aufgegrillt, bei der Klientel hätte ich auch ganz schönen Respekt gehabt.

Gruß
Peter
 

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV
Wie immer riesengroßes Kino in Breitwanstcolor!

LG aus :SSBG:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Christoph,

ein toller Bericht :thumb1:

Und eine tolle Leistung :respekt:

Und wie wird Schopfbraten nun richtig aufgeschnitten? 8)

:prost:
 

mams

Grillkaiser
:hurrah::hurrah::hurrah::hurrah::hurrah:

:respekt:

also das scheint dir wirklich wunderbar gelungen zu sein …

Hut ab ..

Auch ein tolles Ambiente - nojo - :_oesi: halt :-D

Saubere Sache :thumb2:

:_hutheb:

:weizen:
 

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
Hallo Christoph

wie ich schon am Telefon gesagt hab: :respekt:. Hat doch wieder alles super hingehauen. Wie immer traumhaft lecker :sonne:.

Liebe Grüße auch an Astrid ins Waldviertel
 

Aries

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Einfach Toll

Beim dem Stress auch noch solch tolle Foto´s

Klasse

Respekt
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
...

Und wie wird Schopfbraten nun richtig aufgeschnitten? 8)

:prost:
Ich habe bis jetzt den Schopfbraten einfach immer von Rechts nach Links in gleichmässige Stücke aufgeschnitten.
Nun habe ich abe ram Montag gelernt, dass sich bei diesem Fleischstück ein paar Muskelpakete in eine andere Richtung drehen, was durch den Garprozess noch verstärkt wird.
Besser ist es also, den Braten während des Aufschneidens immer wieder quer zur Faserrichtung zu drehen und man erhält dadurch saftigere und zartere Fleischstücke, weil nie längs zur Faser geschnitten wird.
Ist genau so wie beim Tafelspitz, den man auch drehen muss.

Einfach ein sehr einfacher Trick, der deutliche Verbesserung bringt....
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Hallo,

jetzt ist es wohl an der Zeit sich über Name, Logo, weiteres Equipment, Werbung, u.v.m eures künftigen Gourmet-BBQ-Service Gedanken zu machen (sofern nicht längst geschehen ;)). Ich denke ihr habt da echt supergute Chancen.

Hut ab und meinen allergrößten Respekt. Das habt ihr prima gemacht.

Begeisterte Grüße
Beate
 

Pieten

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Gaaaaans großes Kompliment!!!!! Ausgezeichnet!!!!!
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung aus Bremen.
:happa::essen::nusser:
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Super Aktion. Tolles Essen in einer sehr schönen Umgebung.


Gruß

Frank
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Saustark!

Glückwunsch zum Erfolg

:prost:
 

Holzmichl

Fleischtycoon
Wieder eine hammer Show. :respekt:

1a gemeistert, ich glaube da hätten viele Valium zur Beruhigung gebraucht. :D
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Bei der Gästeliste werde ich schon alleine vom Lesen nervös.

Schön dass ihr euch das zugetraut habt und die glücklichen Gesichter (eure und die der Gäste) sprechen für sich!
 
Oben Unten