• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachrüsten eines P.I.D. Controller für EL FUEGO Magena - Unterschiede zur Verbauten Steuerung unklar

Nichtsogyrig

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

eins vorweg, der El Fuego Magena ist für mich ein klasse Einsteigermodell, habe bereits sehr leckere PP, Rips (alle Cuts), Brisket, Lachs, uvm hierauf zubereitet, nur eins Stört mich: Die Temperaturschwankungen und die unpräzise (ca. 8 Stufen einstellbar meine ich) Steuerung.

Ich plane mir die P.I.D. Steuerung als Upgrade zur verbauten Steuerung zu holen, auch um präziser die Temp. steuern zu können. Ich habe jedoch auch gelesen, dass die Steuerung an sich mit der Nachrüstung präziser wird, also eine bessere Regulierung der Temperatur stattfindet...was macht die verbaute Steuerung anders als der "Pimp" Einsatz?

Beide beziehen doch die Garraumtemperatur mit ein und regulieren nach...gibt es trotzdem Unterschiede in der Regulierung zwischen beiden?

Danke euch! Interessiert mich einfach technisch ein wenig.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Beide beziehen doch die Garraumtemperatur mit ein und regulieren nach...gibt es trotzdem Unterschiede in der Regulierung zwischen beiden?
Die Pitmaster haben unterschiedliche Steuerparameter... Die müssen zu Deiner Regelstrecke passen.
Wenn man das selber austüfteln will... Nur zu.
 
OP
OP
N

Nichtsogyrig

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen, danke dir, der deutsche Händler wirbt auf seiner Seite mit passend auch für El fuego pelletgrills, hoffe daher dass es funktioniert
 
Oben Unten