• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachrüsten von Lenkrollen beim Schickling PremioGas II

Rabred

Veganer
Dass man seinen Schickling-Grill nachrüsten kann, finde ich gut. Habe mir auch bereits für den PremioGas II den Seitenbrenner und die Gasflaschenhalterung nachträglich zugelegt. Würde jetzt auch gerne die Lenkrollen nehmen, aber die werden mit Standbeinen geliefert - was bedeutet, dass man den halben Grill zur Montage der neuen Standbeine auseinandernehmen muss. Dazu habe ich keine Lust. Gibt es vielleicht auch mal eine einfachere Lösung zur Nachrüstung von Lenkrollen @Oliver S. ? Das wäre schön. Vielleicht Rollen, die in die vorhandenen Standbeine eingesteckt werden.
 

Oliver S.

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Moin @Rabred! Danke für deine Nachricht. Aktuell gibt es das nicht. Ich lass mir deinen Gedanken mal durch den Kopf gehen.
Danke und ich wünsche dir einen tollen Tag!
 

Volki_2

Vegetarier
es gab / gibt da auch infos zu , z.B. hier
Schickling PremioGas II Edelstahl | Seite 44 | Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

Schickling PremioGas II Edelstahl | Seite 29 | Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

Schickling PremioGas II Edelstahl | Seite 75 | Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de

Ich selbst habe das gleich beim Neuzusammenbau berücksichtigt. Und es sollten vier lenk- und bremsbare Rollen sein. Je nach Grillvariante musste deine Beinchen auf gleiche Länge bringen. Solltest du die Starrachse drin haben wirds Probleme mit der Befestigung des Gasflaschenblechs geben. Die Befestigungsschraube geht durch das Beinchen und schränkt die Montage der Rollen etwas ein.

so denn....
 

Micha S.

Dauergriller
Moin @Rabred! Danke für deine Nachricht. Aktuell gibt es das nicht. Ich lass mir deinen Gedanken mal durch den Kopf gehen.
Danke und ich wünsche dir einen tollen Tag!
Hi oliver
Wenn ihr das hinbekommt, könntet ihr euch auch die zusätzlichen Beine sparen
Quasi win-win situation.

Überlegt mal ob ihr evtl. sogar das Bein der festen Rolle (geiles Wortspiel) nehmt und dort statt der Achse eine Aufnahme für die Lenkrollen konstruiert

Vorteil Gleichteile und so.
 

amandus99

Militanter Veganer
Ohja dass Wäre doll. Eine Lösung für beide Seiten ohne den kompletten Grill demontieren zu müssen. Hatte sie leider bei der Bestellung auch weggelassen und hätte sie jetzt doch gerne. Mir war damals nicht bewusst dass dann die Beine mitgetauscht werden müssen.
Ohne die Rollen lesen kann man ihn zwar auch bewegen, aber die Seitenablage muss immer ab und der Deckel passt ja nicht sooooo richtig. Da fällt mir ein, ich brauche noch die neuen Buchsen. Da wundert mich schon, dass die nicht einfach beigelegt sind bei den Modellen die noch über sind…
 
Oben Unten