• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachtrag [Filmsonntag] DO-Einweihung "Mama Blues Kesselshrimps"

gategirl

Grillkaiser
Ich hoffe ich begehe keinen argen Frevel, wenn ich heute erst den letzten Themensonntag umgesetzt habe. Aber: letzten Sonntag habe ich erst die Verhandlungen mit GöGa erfolgreich beendet, dass wir unbedingt auch noch einen DOpf brauchen. Aber Eure Rezepte hier haben ihn überzeugt :) und das gute Stück kam dann erst diesen Freitag...

Also: Ich habe ein Rezept aus einem "Klassiker der Moderne" in Angriff genommen. Es darf geraten werden ;)

Die Hautdarsteller:

DSC00616.jpg


Aber zuerst kamen ein paar Statisten zum Einsatz - Grünzeug von Frühlingszwiebeln und Staudensellerie im sehr heißen DO "zamfallen" lassen. In der Zwischenzeit eine Flasche Bier zur Hälfte leer trinken :saufen2::lol: :

DSC00628.jpg


Dann mit der Hälfte des restlichen Biers ablöschen (ich habe es vorsichtshalber ein wenig erwärmt, weil ich kein eiskaltes Bier in den heißen DO schütten wollte):

DSC00629.jpg


Dann der erste Auftritt der Protagonisten - Shrimps und Mais dazugeben:

DSC00630.jpg


Kulissenwechsel - Umzug des DOpfs vom AZK in die Grillgemäuer, Deckel drauf, Brekkies drauf und drunter:

DSC00631.jpg


Nach etwa 10 Minütlis Deckel lupfen, restliches Bier rein (nein, man darf es in der Zwischenzeit NICHT trinken!), umrühren, Deckel wieder druff:

DSC00633.jpg


Nochmal ungefähr 10 Minuten köcheln lassen, dann sollten alle Shrimps schön rot sein und es kann serviert werden. Dazu Baguette und Zitronenbutter zum Dippen sowie ein kühles Blondes reichen. Praktischerweise den DOpf auf den Tisch stellen und die Seeviecherl nach Bedarf entnehmen, damit sie schön warm bleiben. Ein "Müllteller" für die Schalen und Servietten oder eine Schale mit Zitronenwasser sind zu empfehlen, denn es darf mit den Fingern gegessen werden ;) :essen!: :

DSC00634.jpg

DSC00636.jpg

DSC00637.jpg


Na, zu welchem Film passt das Rezept?

Lecker war es!

Viele Grüße
Moni
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Lecker.
Nachtrag - ist ausnahmsweise genehmigt!
:prost:
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
Dankeschön - das Buch kann ich auch empfehlen :)

Viele Grüße
Moni
 

BBQ old Punk

Grillkönig
Hallo Moni ....Klasse DO-Einweihung...:wiegeil:
Meine Premiere hatte ich am Samstag8-)
Zum frühstück bitte ein Teller für mich....:grin:
 

Brutscheler

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
sieht sehr lecker aus, da könnte man direkt mit:essen:
 

de_leckersten

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr gut sieht das aus!

Verdammt, es gibt ein Bubba Gump Kochbuch? Warum weiss ich da nichts von?
Muss ich unbedingt haben!!!

Das Restaurant in Miami kenne ich dafür! Das kann ich auch empfehlen, Superessen und ein Klasse Souveniershop!
 
OP
OP
gategirl

gategirl

Grillkaiser
;) Man lernt hier nie aus!

Die Restaurants kann ich auch empfehlen, wir waren schon in dem in Sam Francisco (Pier 39) und in Monterey (Cannery Row, mit etwas Glück kann man beim Essen die Seeotter beobachten; bietet sich vor oder nach dem Besuch des genialen Aquariums an!).
Sehr witzig auf Basis des Films aufgezogen. Sehr witzig die Schilder am Tisch, die man von "Forrest Run" auf "Forrest Stop" umdrehen kann, wenn man einen Kellner braucht!
Ach das wär jetzt schön!!!


Viele Grüße
Moni
 

THR

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Die Bubba Gump Restaurants sind sehr zu empfehlen. Siehe hier: Bubba Gump Ich war schon in New York, San Francisco und Monterey und bin in 3 Wochen in Florida, wo ich sicher wieder das ein oder andere besuchen werde :-)
 
Oben Unten