• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nackenbraten zum Geburtstag

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
nabend,
Samstag ist Geburtstagsparty von meiner Schwester und ich soll was aus dem "Fass" machen.
Ich hatte an einen Nackenbraten gedacht. Nach einigem suchen binn ich auf JJP gestoßen. Es kommen auch ältere leute, kann ich denne das zumuten? auch mit weniger chillis. Habe das noch nie gemacht.
Oder doch einen mit MD.
Es kommen 15 Leute (mit Frauen und Kindern).
Reichen denn 4kg mit Brot, Salat, Kroketten?
Danke schonma...
 

Nuelz

Veganer
ich würd sagen das ist viel zu wenig.

hatte letzt ne feier mit 16 erwachsenen und ca 300gramm fleisch pro person...
hätte ruhig mehr sein können.

am donnerstag werden es 16 kg fleisch für 21 personen bei mir.
davon 8kg ribs und der fleisch ohne knochen... also vllt doch nur 12kg fleisch? man weiss es nicht genau :D

ich weiss ja nicht wie verfressen die alle sind bei dir :essen:
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...
Es kommen 15 Leute (mit Frauen und Kindern).
Reichen denn 4kg mit Brot, Salat, Kroketten?
Danke schonma...
Ich würde zwei große Nacken machen, sollte dann so um die 4,5 -5kg sein.
Etwas reserve ist immer besser und kalt auf Brot ist er ja auch lecker...

warum machst du nicht beide unterschiedlich, die Geschmäcker bei 15 Personen sind doch auch nicht gleich...
 
OP
OP
nikki1896

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
Einen wollte ich ja mit MD machen, is ja eher neutral.
Dann wird es wohl mehr Fleisch, is immer besser:evil:
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
4kg ist vielleicht etwas knapp, 5 kg sollten aber reichen. Und Reste kann man ja auch gut aufwärmen oder auch kalt essen. Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg.
 
OP
OP
nikki1896

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
musst alles komplett umplanen...
gibt jetzt 3 x 1kg Nacken 2x MD und 1x Gyros. gibt noch was anderes dazu.
Zu dem Gyros-Nacken gibt es Tzaziki, zu dem MD werde ich noch Soße machen,
mal sehen was. :hmmmm: Vorschläge?
DSCN0120.jpg
 

Anhänge

OP
OP
nikki1896

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
DSCN0123.jpg

18:30 soll es fertig sein, ist wohl zu schaffen.
ICh habe wohl zu früh angefangen, aber ich kann es ja in der
Kühlbox mit warmen Wasserflaschem warmhalten.
 

Anhänge

OP
OP
nikki1896

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
GT 105°C KT 65° 64°C 70°C kann doch nicht so schnell gehen oder?
start war gegen 11:00
DSCN0124.jpg

schnell die 6th Street red & wet vom Texaner angerührt
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Marcelclaas

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hy, sind das Nackenstücke? für mich sehen die aus wie Schweinelachs (Kotelettstrang), das würde die schnelle Garzeit zumindest etwas logischer erscheinen lassen, da ein Kotelettstrang wesendlich weniger Fett enthält und somit die plateauphasen kürzer ausfallen könnten. :hmmmm: Hattest du plateauphasen?

Gruß

Marcel
 
OP
OP
nikki1896

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ist Nacken.
ab 68°C bis 71°C gab es eine. Hat auch nicht viel Fett gehabt. War aber auch so gut zart.
DSCN0125.jpg

Rechts Gyros (mit Tzaziki...) Links mit MD
hatte KT 75°C 76°C und 79°C, ich hätte sie markieren sollen, weil einer echt sehr gut geworden ist.
 

Anhänge

Oben Unten