• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Legend 485 - Welcher Grillspieß ist der richtige?

person2000

Militanter Veganer
Hi zusammen,

ich bin am verzweifeln, da ich sehr gegensätzliche Aussagen bekomme, was denn nun der richtige Grillspieß für den Napolen Legend 485 wäre.

Napoleon sagte mir telefonisch (die Hotline ist ein Graus, hat auch nicht gerade professionell gewirkt), die richtigen Drehspieße für den Legend 485 wären:
Heavy Duty (Napoleon Nr. 69212, für LE, Lex und Prestige 500)
Commercial Quality (Napoleon Nr. 69232, für LE, Lex, und Prestige (Pro) 500)

Nun gut, da ich nicht ganz so viel Geld ausgeben wollte, habe ich bei Santos den hier bestellt. In der Suche bei Santos, sieht das ganze so aus, als wäre der Santos-Grillspieß genau jenen Original-Napoleon-Grillspießen ebenbürtig, die Napoleon mir telefonisch empfohlen hatte (siehe ein Absatz vorher, sogar die angegebenen Artikelnummern stimmen überein):

Bildschirmfoto 2020-10-24 um 11.19.09.png


Der Santos Grillspieß (hier der erste im Bild) hat bei meinem Napoleon Legend 485 aber nicht gepasst. Ich konnte den Motor nicht über die Halterung an meinem Grill ziehen, sie war ca. 5mm zu schmal, um drüber zu passen:
IMG_1510.jpeg


auch mit der mitgelieferten "Halterung für Napoleon Grills" konnte ich nix anfangen. Ich hätte nicht gewusst, wie ich sie am Napleon Grill hätte anbringen können. Weder die Bohrlocher haben Sinn gemacht (waren am Grill gar nicht vorhanden) noch wäre die Haube zugegangen. Santos stellt sich das so vor

Bildschirmfoto 2020-10-24 um 11.23.17.png


Hab damit zigmal rumprobiert, aber schlussendlich hat mir auch der Santos Support gesagt, dass sie gar keinen passenden Grillspieß für den Napoleon Legend im Angebot hätten. Dann verwundert es mich allerdings, dass Santos die beiden oben genannten Napoleon Grillspieße auf seiner Homepage als gleichwertig mit dem eigenen Grillspieß anbietet, obwohl Napleon sagt, dass zumindest die Original-Napoleon-Spieße passen müssten. Die Aussagen widersprechen sich hier.

Bei mir sieht die Halterung am Legend 485 ziemlich so aus wie in diesem Youtube-Video von Napoleon.
Bildschirmfoto 2020-10-24 um 11.32.43.png

Nur: Welcher Grillspieß ist das? Und passt der dann auf meinen Legend 485 (denn im Video ist ein anderes Modell als der Legend 485 zu sehen, vermutlich eher eins der Prestige Modelle).

Auch dieses Video von einem LEX 485 zeigt eine Halterung, die identisch mit der Halterung bei meinem Legend 485 aussieht (schließlich dachte ich ja, dass LEX 485 und Legend 485 quasi baugleich sind, also müssten doch auch die Grillspieße kompatibel sein?)
Bildschirmfoto 2020-10-24 um 11.42.04.png


Ich würde mich über einen wertvollen Rat sehr freuen. Vielen Dank im Voraus!
 

DerJo85

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wie breit ist denn die Halterung an deinem Grill? Auf deinem unscharfem Foto sieht man nur "Motor passt nicht an Blech", nicht die absolute Breite. Ich kann, wenn es dir was hilft, an meinem Pro500 mal nachmessen, dann weißt du zumindest mal wie weit du davon weg bist. Selbst die 5mm Metall entfernen ist keine Option?
 
OP
OP
P

person2000

Militanter Veganer
@DerJo85 Vielen Dank. Die absolute Breite des Blechs beträgt 7,8 cm:

IMG_1577.jpeg


ich hatte auch schon überlegt, es um 5 mm zu schmälern, allerdings wäre das eine ganz schöne Arbeit. Und eigentlich dachte ich ja, ich würde bei Santos ein passendes Produkt bestellen. Bin jetzt am überlegen, welcher original Napoleon Drehspieß hier der passende wäre?
Wenn Du das Blech bei deinem Pro 500 (übrigens, Glückwunsch und Neid ;-) ) mal ausmisst, würde mir das super helfen. Und welchen Grillspieß nutzt Du an diesem Gerät? Vielen Dank im Voraus
 
OP
OP
P

person2000

Militanter Veganer
So, das Mysterium ist gelöst. Habe heute den original Napleon Grillspieß (Napoleon Nummer 69232) erhalten und der Motor passt wunderbar auf die Halterung des Legend 485.
Daraus schließe ich auch, dass die Santos-Halterung einfach zu schmal war. Nur wenn sie für den Legend 485 zu schmal war, müsste sie auch für den Prestige und Prestige Pro zu schmal sein - und laut Santos sollte es ja gerade für diese Modelle funkionieren. Ob nur das eine Motorgehäuse, welches ich erhalten habe, falsche Maße hatte, oder ob es ein grundsätzliches Problem beim Santos ist, weiß ich nicht.
Schöne Grüße
 

dauerschneider

Vegetarier
Der heavy Duty 69212 passt auch an den Legend. (zumindest an meinen ;))
 
Oben Unten