• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon LEX 485 inkl. Zubehör

Innenhofheizer

Militanter Veganer
Moin zusammen,
nach ein paar schönen Jahren mit einem Landmann-Einsteiger-Gasgrill soll es nun was vernünftiges werden.
Ich lese hier schon seit geraumer Zeit heimlich mit und habe 3 Grills in die engere Auswahl gefasst. Neben dem Broil King Regal 490 pro oder dem Napoleon P500 könnte es auch ein Napoleon LEX485 werden.
Für letzteren habe ich heute von einem Händler in Süddeutschland ein Angebot erhalten. Grill inkl. Abdeckhaube, Grillzange, Aluschalen und Zedernholzplanke inkl. Versand für € 1.350,-
Ich hätte mal gern Eure Einschätzung? Guter Preis? Zuschlagen?
Will bei dem vielen Geld keinen emotionalen Schnellschuss machen ;)
Danke schonmal im Voraus
Hinterhofheizer
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Der Preis ist top!
Ich weiß zwar nicht, was das für Aluschalen sein sollen (zum Fett auffangen? - habe immer noch die erste drin) und Grillzange & Haube... original Napoleon?

Aber insgesamt passt das inkl. Porto.

Glück Auf
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
Preis ist super, Grill finde ich auch super, wenn du nen Napoleon Vertreter in der Nähe hast würd ich nicht lang überlegen (sofern du die ausgabe ohnein geplant hattest).

Bei uns wollen sie dafür die vollen 1499 und geben netterweise die Rotiserie (150 €) dazu ...

Qualität ist bei Napoleon, wenn man den Leuten hier glauben schenkt, etwas durchwachsen, darum mein Hinweis mit dem Vertreter in der Nähe zweck ev. Garantieabwicklungen...

LG
 

Miyabi

Grillkönig
Der Preis ist allemal gut, die Frage ist ob es der beste Grill für dich ist oder du am Prestige mehr Freude hast.

Wenn dir der Lex am Besten gefällt und/oder du den Mehrwert (Qualität) beim Peestige nicht "fühlst" ist die Sache klar.

Lex inkl. Rotisserie ist doch auch ein gutes Angebot sofern man gerne eine haben möchte. Bei Zubehör Paketen muss man ja schon drauf achten, dass nur drin ist was man selber auch braucht.

Das Thema Napoleon und Probleme wird meiner Meinung nach viel zu hoch gekocht und von einigen emotionalisiert.
Man kann sagen das jeder Hersteller der gewisse Stückzahlen macht auch mal Reklamationen beraten muss. Napoleon ist in diesen Fällen aber auch bekannt dafür Reklamationen sehr gut zu bearbeiten und zu lösen.

Wenn du dir der bestmöglichen Unterstützung sicher sein willst schadet es sicher nicht zum nächsten Fachhändler zu gehen, denn wenn tatsächlich etwas nicht in Ordnung sein sollte ist der Händler der Ansprechpartner. In diesem Falle also wohl ein Händler der weiter weg ist und keinen Service vor Ort leisten kann?! Vom vergleichen der Geräte in Natura abgesehen.


Das war jetzt viel Text weil ich es kurz nicht gut hinbekommen habe :P und weil zum Kauf eben doch mehr gehört als nur der niedrigste Preis.
Wenn der Lex dein Gerät ist kannst du sicherlich zuschlagen.
 

thenightstalker

Bundesgrillminister
So ist es wohl ;-) Ich kann nur für mich sprechen, emotional war der LEX o. Prestige absolut mein Ding. Der Unterschide von LEX zu Prestige ist schon spürbar aber es sind imho wirklich nur noch Details: andere Haubenform mit weniger Volumen trotz mehr Höhe, Abtropfwanne nach vorne entnehmbar, Beleuchtung, konventioneller Heckbrenner statt IR für low&slow, noch dickere Roste etc.

Wenn man davon etwas unbedingt braucht > Prestige nehmen, wenn nicht ist der LEX ein Top Gerät finde ich. Ein Weber Genesis kann natürlich mithalten und ist preislich günstiger aber es fehlt ihm auch an Details wie dem Heckbrenner und der externen Sizzle Zone, die Searstation von Weber ist ja umstritten. Beim Summit liegt man dann schon im Preisbereich des Prestige / Prestige PRO. Ob sich die beiden viel nehmen, ich glaube nicht.

LG
 
Oben Unten