• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon LEX 485 Zusammenbau und Teile übrig

Dunkelbunter

Militanter Veganer
Ich habe heute meinen Napoleon Lex 485 bekommen.
Beim Zusammenbauen waren nun Teile übrig siehe Bild.
Aber ich habe wohl nichts übersehen lt. Anleitung
Am meisten wundert mich die AAA-Batterie
WP_20150323_002.jpg


Achso was hat es eigentlich mit der Kette aufsich an der linken Tür
WP_20150323_003.jpg
 

Anhänge

  • WP_20150323_002.jpg
    WP_20150323_002.jpg
    116,4 KB · Aufrufe: 460
  • WP_20150323_003.jpg
    WP_20150323_003.jpg
    88,3 KB · Aufrufe: 476

smeagolomo

Grillkaiser
Hallo.

Bilder aus externen Hostern sind hier gesperrt.
Also bitte direkt hier hoch laden.
Die Batterie ist für den Piezo-Zünder für die Sizzle!
Die Kette hat am Ende einen "Streichholzhalter".
Dann kann man ein Zündholz einklemmen, damit man mit den Fingern nicht so dicht an den Backburner oder an die Sizlle ran muss (wenn beim Piezozündder mal die Bat. leer ist, z.B.).

Gruß, Armin
 

ddm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Böse Buben würden nun sagen die Schrauben gut aufheben die wirst du sehr schnell brauchen (wenn noch genügend Futter da ist um diese einschrauben zu können). Die Batterie ist für den Zünder...
 
OP
OP
Dunkelbunter

Dunkelbunter

Militanter Veganer
Sorry das mit den Bildern habe ich geändert und direkt hochgeladen. Okele also Streichholzhalter kann ich also abmachen wenn ich genug Batterien daheim hab.
Aber wo komt die AAA rein. In der ganzen Anleitung steht nix drüber.
Ja klar schrauben hebe ich immer auf. Besonders aus Edelstahl ^^
 

daiyama

Vegetarier
Hehehe, ich war auch schon kurz davor den Zünder der Sizzle zu reklamieren, bis ich dann die Batterie entdeckt habe und wie man sie einbaut.
(Psst nicht sagen, das ist der geheime Nappi Idioten Test ;))
Und dann habe ich mir auch gleich eine gefeuert mit dem Zündstrom. Danach war ich wieder wach. :)
Der Funke ist also im wahrsten Sinne gleich übergesprungen. :D
 

daiyama

Vegetarier
Das könnte ein Schutz für eine Durchführung durch eine Blechwand sein, evtl. für die rechte Wand, um die Gasflasche ausserhalb des Schrankes zu betreiben (kann gerade nicht die größe des Teils beurteilen).
 

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Jo, den Ring setzt du ein, wenn du die kleine Durchführung herausbrichst und da den Gasschlauch durchführst.
Das Teil im ersten Bild ganz links ist für den kleinen Stift an der Tür. Schau mal nach, eine Seite müsste ohne sein.
Wenn er überall vorhanden ist, heb ihn auf, falls mal einer bricht.

Den Batterieschacht hast du ja gefunden.
Das kleine Kettchen kannst du abmachen. Wie schon gesagt, wenn mal ein Zünder nicht geht, nimmst du das Kettchen zur Hilfe als Abstandhalter.
Mutter und Schraube sind Ersatz für die Rollen.
Schrauben sind immer eine oder 2 mehr drin. Einfach mal aufheben.

Kosten ja kein Essen ;-)

Viel Spass mit dem hübschen Gerät!
 

Peu

Veganer
5+ Jahre im GSV
Batterie ist für die Knebelbeleuchtung in blau.
Ansonsten ist das mit dem Grillzusamennbau wie früher beim schrauben am Käfer, hinterher sind immer ein paar Teile übrig, aber laufen tut er.

Gruss Thomas
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Außerdem habe ich eher 2 linke Hände beim Basteln

Aber gerade die Anleitung des Herstellers ist vorbildlich :sun:
Aber du hast das ja nun hinter dich gebracht, der Blick geht nach vorne ... jetzt kommt die Benutzung :sun:

Gutes Gelingen :sun:

:prost:
 
Oben Unten