• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Phantom Rogue, Prestige oder Broil King Baron S490 IR mit Edelstahlrosten?

.martin

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsport-Freunde!

Ich plane nun auch endlich von unserem alten kleinen Schätzchen Weber Q200 auf einen „richtigen“ Gasgrill zu wechseln. Nach etlichen Stunden des Einarbeitens in die Thematik, Studium der Produktpaletten der üblichen Verdächtigen und von einer Aufstockung des Budgets von anfänglich 400-600€ auf nun fast 2400€, habe ich eine Auswahl an Geräten, wozu ich gerne noch eure Einschätzung lesen würde.

Wohl wissend, dass der Kluge antizyklisch im Herbst/Winter einen Grill kauft, würde ich dennoch gerne kurzfristig den Grill erwerben, da auch dieses Jahr ein Corona-Garten Sommer wird.

Noch Vorab, der Neue soll keine Gussroste haben, deshalb sind die folgenden Modelle alle von Hause aus oder als Zugabe vom Händler mit Edelstahlrosten und der Neue muss einen Heckbrenner mit an Bord haben.

-----------------------------------------------------------------------

Napoleon Phantom Rogue® SE 425 RSIB

3 Brenner
Infrarot-Seitenbrenner SIZZLE ZONE
Infrarot-Drehspieß-Heckbrenner
Edelstahl Roste
60x45cm Grillfläche
Brennkammer aus Aluminiumguss

- Kein Drehspieß

1499€ UVP (aktuell nicht verfügbar)

-----------------------------------------------------------------------

Napoleon Phantom Prestige® 500 RSIB

4 Brenner
Infrarot-Seitenbrenner SIZZLE ZONE
Infrarot-Drehspieß-Heckbrenner
71x45cm Grillfläche
Brennkammer aus Aluminiumguss

Edelstahlguss-Grillroste
Doppelwandiger Deckel
„Lebenslange Garantie“

- Kein Drehspieß
- Der Preis tut weh

2399€ UVP (aktuell gering verfügbar, aber ohne attraktive Angebote)

-----------------------------------------------------------------------

Broil King Baron S 490 IR

4 Brenner
Infrarot-Seitenbrenner
Spiessbratenbrenner über die gesamte Grillfläche
60x44cm Grillfläche

Edelstahlroste inklusive (als Paketpreis bei Grillfürst)
Drehspieß bereits dabei

1499€ (sofort verfügbar)

-----------------------------------------------------------------------

Bei Weber ist der Funke leider nicht übergesprungen und die Schickling Modelle, die öfter hier genannt werden, verfügen allesamt über keinen Heckbrenner.

Im Folgenden auch noch einmal das geforderte Formular:

WO wird gegrillt?:

Terrasse

WO steht der Grill?:

Terrasse

MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:

Propangas

WIE OFT wird gegrillt?:

So oft wie möglich, aber sicher 3-4 x pro Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[30] % direkt -> Anteil in Prozent
[10] % indirekt -> Anteil in Prozent
[0] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[60] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[80] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[10] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[10] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:

Siehe oben

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:

3-8

Wie hoch ist dein BUDGET?:

Max. 2400€

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:

Siehe oben

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:

Siehe oben

DIES müsst ihr noch wissen!:

Siehe oben

-----------------------------------------------------------------------

Danke euch im Vorfeld vielmals für eure Einschätzungen/Ratschläge etc.!

Liebe Grüße

Martin
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hast du schon einmal einen BK oder einen Nappi (deine Auswahl) live gesehen und befingert?
Wenn nein, gibt es einen Händler in der Umgebung, wo du das ( (auch jetzt mit click &meet) tun könntest?
Was sagt dein Bauch ganz spontan, wenn du dir beide Grills auf Bildern anguckst (das Design ist ja schon unterschiedlich)?
 

Appi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei mir steht die ähnliche Entscheidung an, jedoch zwischen dem BK 490 mit Heckbrenner und dem Napoleon Rogue SE 425 Hero (inkl. Sizzle + Backburner, inkl. Drehspiess), mein Weber Spirit 320 GBS ist einfach "durch nach 6 Jahren.
Und da Weber keinen Heckbrenner in meinem Preissegment anbietet, wars das, Weber wollte ich aber eh nicht mehr im Garten stehen haben.

Beide o.g. sind im ähnlichen Preissegment, wobei mit der Heckbrenner immens wichtiger ist als die Sizzle-Zone, obwohl auch Haben besser ist als brauchen.
Der BK hat die größere Grillfläche und das "bulligere" Design, was mir auch besser gefällt, sehe ich meine Hauptnutzung u.a. auch mit dem Spieß.
Preis/Leistung ist der Nappi vorne, obwohl BK günstiger!
Haltbarkeit/Qualität sehe ich beide auf ähnlichem Niveau
Der Nappi liegt bei 1249€, der BK bei 1199€.
Beide derzeit nicht verfügbar, die Gründe sollten aber derzeit bekannt sein, dass Ware, die per Container den Weg zu uns findet, länger dauert.
Damit haben so ziemlich alle am Markt Probleme, ob die Holzindustrie, Elektrotechnik oder andere.
Ware im Container (Container muss voll werden, weil sonst nicht rentabler Frachtweg), dann erstmal im Bestimmungshafen in Quarantäne, dann zum Bestimmungsort, dann zum Kunden.
Das kann derzeit alles etwas dauern.

 

Harro51

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Napoleon Phantom Prestige® 500 RSIB

4 Brenner
Infrarot-Seitenbrenner SIZZLE ZONE
Infrarot-Drehspieß-Heckbrenner
71x45cm Grillfläche
Brennkammer aus Aluminiumguss

Edelstahlguss-Grillroste
Doppelwandiger Deckel
„Lebenslange Garantie“

- Kein Drehspieß
- Der Preis tut weh
Na dann ist es ja gut wenn es qualitativ und preislich gute Konkurenz gibt für 1849,-€

Unschlagbar - hinsichtlich des Preises und der Ausstattung Broilchef Paramount
- 4 Hochleistungsbrenner aus Edelstahlguss mit je 4 kW Leistung
- Seitenbrenner: Keramischer 4 kW Hochtemperaturbrenner (Sear-Brenner)
- Heckbrenner: Keramischer 4 kW Infrarotbrenner
- Gesamtleistung: Sagenhafte 24 kW
- Grillrost: 2-teilig, 9 mm Edelstahl Rundstabrost
- Grillrost Sear Brenner: Edelstahl, 9 mm
- Tropfblech und Fettsammelschale aus Edelstahl
- Inkl. Gasschlauch und Druckminderer

Garantie:
- Grillkopus aus Aluminium-Druckguss: 10 Jahre
- Grilldeckel aus Edelstahl: 10 Jahre
- Grilldeckel, emailliert: 10 Jahre
- Hauptbrenner aus Edelstahlguss: 25 Jahre
- Grillroste aus Edelstahl: 10 Jahre
- Flammenabweiser bzw. Aromaschienen: 5 Jahre
- Alle anderen Teile: 2 Jahre

Nicht grundlos bietet er bis zu 25 Jahre Garantie, denn seine Brenner sind aus modernstem Edelstahlguss, welche man vermutlich kein zweites Mal finden wird. :D

Für mich der bessere Grill;)

PS. Ich meine den "normalen P500 PRO" nicht den Phantom.................. den kenne ich nicht
 
OP
OP
M

.martin

Militanter Veganer
Vielen lieben Dank an euch für die Vorschläge und Hinweise!

Es ist der Napoleon Phantom Prestige 500 geworden, der ist kurz vor dem Wochenende eingetroffen, wurde sofort aufgebaut und gestern eingeweiht. Natürlich ist der Glanz und Glamour der Roste nun vergangen und auch die Pünktchen auf dem Deckel, die einige Nutzer hier im Forum auf den Phantom-Grills hatten, traten auf, aber ist eben kein Museumsstück/Kunstwerk sondern ein/e Grillgerät/Maschine. :D
 
Oben Unten