• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Prestige 500 - Was gilt als Indirekte Zone?

Hibiki

Putenfleischesser
Hallo zusammen,

am Wochenende will ich mir wieder was PP zubereiten. Meine Freunde und paar Arbeitskollegen wollen auch was abhaben, demnach will ich die indirekte Fläche möglichst Voll packen. Nun die Frage wie viel Fläche dienen mir beim Prestige 500 als Indirekter Bereich?
Kann ich den gesamten Gelben Bereich nutzten, oder eher nur den grünen?


IMG_3028.JPG
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Falls du nur mit einem Brenner arbeitest, auf jeden Fall das Fleisch mehrmals wenden.
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Gelb , oder einen der äußeren Brenner und gelegendlich umschichten.
Den Warmhalterost kannste auch nutzen.Da sollte dann schon was draufpassen.
:prost:
 

Meischlix

Bundesgrillminister
Schließe mich gelb an... und ja, ein Brenner reicht auch, widerspricht aber dem Bedürfnis nach Symmetrie :pfeif:
Ich habe das auf diesem Grill schon ohne umschichten gemacht, ging problemlos. Allerding decke ich dann die Seite der Rollhaube auf der der Brenner läuft mit einem feuerfesten Tuch ab (so entweicht dort weniger Wärme) und lasse nur am gegenüber liegenden Ende den Schlitz der Haube zum Rauch-/Wärmeabzug frei.
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★

Palsteak

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Wenn Du mit einem Brenner auf die notwendige Temperatur kommst, dann ist für mich der kompletter Rest im Grill eine indirekte Zone.
Nur würde ich das Fleisch bei Gelegenheit drehen und umschichten. Soll heissen dass die dem Brenner fernen Stücke mit den Brenner nahen Stücken getauscht werden.
Du kannst das Ding also incl. Warmhalterost vollknallen
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
incl. Warmhalterost vollknallen
Wobei es auf dem sog. "Warmhalterost" (besser wäre "oberer Grillrost" direkt über dem / den aktiven Brenner/n genau so heiß ist wie unten, auf der Brenner entfernten Seite aber auch oben heißer als unten auf dem Rost, weil die Hitze sich unter dem Deckel staut ...
 

retikulum

Veganer
5+ Jahre im GSV
Allerding decke ich dann die Seite der Rollhaube auf der der Brenner läuft mit einem feuerfesten Tuch ab (so entweicht dort weniger Wärme) und lasse nur am gegenüber liegenden Ende den Schlitz der Haube zum Rauch-/Wärmeabzug frei.
Was wäre denn ein feuerfestes Tuch?
 

Meischlix

Bundesgrillminister
Im Idealfall z.B. eine Löschdecke... bei den Temperaturen um die 100-120 °C geht aber zur Not auch ein Tuch aus reiner Baumwolle (Zündtemperatur ca. 450 °C). Da sollte aber die Temperatur im Auge behalten werden, z.B. über ein Thermometer mit Temperaturalarm...

Wenn ein Windabweiser für die Rollhaube verfügbar ist, kann man den ganz auf eine Seite schieben und z.B. mit einer Kugel Alufolie zw. Rückwand und Abweiser nach oben kippen... das reicht auch schon :-)
 
Oben Unten