• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Prestige 665 backburner nicht durchgängig

Interruptor

Militanter Veganer
Hallo Leute

Hab mir nen Prestige gekauft und beim einschalten des Backburner ein abfallendes Flammenbild. Links starke Flammen und das ganze so fallend, dass rechts so gut wie nichts mehr ist. Hier mal ein Bild und ja, der Rost da oben muss runter :-). Ist das so normal?

20210219_195947.jpg
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
Was für Gasflaschen nutzt ihr?
 

Jeverschluck

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute

Hab mir nen Prestige gekauft und beim einschalten des Backburner ein abfallendes Flammenbild. Links starke Flammen und das ganze so fallend, dass rechts so gut wie nichts mehr ist. Hier mal ein Bild und ja, der Rost da oben muss runter :-). Ist das so normal?

Anhang anzeigen 2458394
Auf jeden Fall solltest du den Warmhalterost rausnehmen😳
 

Berti3001

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Was für Gasflaschen nutzt ihr?
Ebenso ne 11 Kilo 8-)
Gerade stehen, der ist zu 100% im Wasser. Hab die BiPro Version in meiner Küche.
Meine Außen Küche ist auch komplett überdacht und von allen Seiten geschlossen. Sprich ein Luftzug kommt eher nicht in Frage.
Habe auch etwas von die restlichen Brenner Dürfen nicht an sein gelesen. Finde ich ne dreiste aussage :-) Wer macht shon Heck alleine aber seis drum bei mir war nur der BB an :-)
Wie ich an die Luftsteuerung des Heck Brenners komme beim BuildIn hab ich a noch ned gefunden. Obwohl die flammen eigentlich schön blau sind hätt ich das gerne mal untersucht.

Für den 3500€ Grill find ich das schon etwas komisch.
Ich hatte vorher nen Grandhall. Da waren ein Infrarot eingebaut, Flammenbild von dem war am BB um längen besser, leider.

Ich werd mal den Händler kontakten, mal schaun was der sagt.

Gruß

Berti
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
5+ Jahre im GSV
Sehr gut, dann liegt es daran nicht
Habe auch etwas von die restlichen Brenner Dürfen nicht an sein gelesen. Finde ich ne dreiste aussage :-) Wer macht shon Heck alleine aber seis drum bei mir war nur der BB an :-)
ich, warum auch nicht.
Musst nur die BA lesen, da steht drin, warum man(n) nicht alle anmachen darf.
Wenn man dafür kein Verständnis hat. Sollte man den Grill nicht kaufen.
Wenn man ihn kauft ohne sich vorher ein zu lesen, sollte man dann aber nicht schimpfen.

normal sollte immer dein Händler der erste Ansprechpartner sein bei sowas.

hoffentlich findet sich bald eine Lösung
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Flaschengröße spielt hier keine Rolle, aber aufgrund der besonderen Bauform des Napoleon BB muß da länger vorgeheizt werden, es wird ja „nur“ ein gelochtes Blech durch einen normalen, dahinter liegenden Gasbetrieb zum Glühen gebracht.
 

Berti3001

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Die Flaschengröße spielt hier keine Rolle, aber aufgrund der besonderen Bauform des Napoleon BB muß da länger vorgeheizt werden, es wird ja „nur“ ein gelochtes Blech durch einen normalen, dahinter liegenden Gasbetrieb zum Glühen gebracht.
Hallo,

das ist schon klar, aber wenn nach 2 Stunden immer noch das selbe Bild zu sehen ist und die restlichen 5 cm einfach ned Rot vor Hitze werden, hat das nichts mehr damit zu tun.
Bei der Leistung des BB muss das Blech wie der Rest vor diesen 5 cm auch nach 3 - 5 cm Glühen, was er nicht macht.
Einzige logische Erklärung, er entwickelt einfach vorne nicht die selbe Hitze.
Muss man nicht mal messen, das Auge und die Bilder Zeigen es ja, die Hitze ist da geringer sonst würde es ja glühen.
Hab auch mit der Luft gespielt von komplett offen bis zu geschlossen.
Ist beim BuildIn leicht ran zu kommen.
Die Löscher sind auch vorne kleiner. Dies dürfte der Grund sein warum sich das Flammenbild so zeigt. Leider.
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nun, sollte aber mithilfe des Händlers zu lösen sein, zur Not sollte der bei einem Grill dieser Klasse auch mal vor Ort aktiv werden können 😎
 

recycler

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Gibt es eigentlich Backburner (egal ob Keramik oder Flammrohr), die von beiden Seiten befeuert werden, so dass eine gleichmäßigere Hitzeverteilung stattfindet? Beim Befeuern von nur einer Seite wird die Temperatur zwangsläufig bei einem horizontal eingebauten Brenner schwanken.

Egal ob 3,5 k oder 350.-- im Grunde sind alle unsere Gas-Grillsportgeräte absolutes Lowtech. Nur ab und an mal etwas schöner und mit etwas besserem Material verkleidet.

Ciao

recycler
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Warum sollte man das tun? Bei einem Keramik-BB genügt es (wie bei einer Sizzle oder einem OHG) das Gas durch Auslegung der Kanäle gleichmäßig aus den Öffnungen ausströmen zu lassen. Bei einem Napoleon BB müssen die Öffnungen des Rohrbrenners (wie bei jedem anderen Rohrbrenner) so ausgelegt sein, daß die Flammen an allen Öffnungen in etwas gleich stark sind.
Im vorliegenden Fall könnte ein mechanisches Problem vorliegen (Fehlpositionierung des Brenners) oder ein Defekt des Rohrs.
Natürlich sieht ein Grill für die heutige Jugend nach Lowtech aus, aber die Brenner- und Gesamtgeräteauslegung erfordern viel Erfahrung, die natürlich auch Geld kostet und entsprechende Materialien und Fertigungsverfahren.
 

Berti3001

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Warum sollte man das tun? Bei einem Keramik-BB genügt es (wie bei einer Sizzle oder einem OHG) das Gas durch Auslegung der Kanäle gleichmäßig aus den Öffnungen ausströmen zu lassen. Bei einem Napoleon BB müssen die Öffnungen des Rohrbrenners (wie bei jedem anderen Rohrbrenner) so ausgelegt sein, daß die Flammen an allen Öffnungen in etwas gleich stark sind.
Im vorliegenden Fall könnte ein mechanisches Problem vorliegen (Fehlpositionierung des Brenners) oder ein Defekt des Rohrs.
Natürlich sieht ein Grill für die heutige Jugend nach Lowtech aus, aber die Brenner- und Gesamtgeräteauslegung erfordern viel Erfahrung, die natürlich auch Geld kostet und entsprechende Materialien und Fertigungsverfahren.
Na bei einem 3500€ Gerät, kann man aber schon davon ausgehen das die Brenner so gut sind das die Hitze am BB gleichmäßig verteilt ist.
Ich mecker da mal beim Verkäufer an.
 

AugustinerMUC

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das macht meiner auch und der von einem Bekannten ist rechts auch schwächer. Ich geh davon aus das das normal ist.

img_ente.jpg
 

recycler

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Nun ja, aber bei einem 3,5 K Grill sollten auch die Knöpfe nicht wackeln (so wie bei fast allen Marken-Geräten auch). War am Wochenende auf einem Festival und dort war auch ein Napoleon ausgestellt (war vermutlich sogar das gleiche Modell), den ich kurz begutachtet habe. Gefallen hat mir die sehr geschossene Rückseite ohne Scheunentor. Insgesamt war die Materialanmutung und Verarbeitung gut, aber ob einem das das Geld wert ist, muss und sollte jeder für sich selber entscheiden.

Hoffe Du kannst das Problem bald lösen.

Ciao

recycler
 

Helge470

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oben Unten