• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Netto Damastmesser 67-lagig 19,98Euro

Rasputin88

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
Netto bietet ab Montag 2.2.15 obiges Messer an.
Taugt so etwas oder soll man lieber die Finger davon
lassen?

Gruß Peter
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
da hilft nur ausprobieren.
Ich hatte auch mal so ein Ding gekauft (aber Aldi oder Lidl).
Das hatte sogar eine Schneidlage aus VG-10.
Was soll ich sagen. Es war nicht scharf. Es lies sich nicht schärfen. Die Schneide war völlig überhärtet.
So sehr, das die Klinge ausgebrochen ist.

Von der Optik (mehr Nutzen haben die links und rechts der Schneide angeschweißten Damastlagen ja nicht) hat es mir nicht gefallen.
 

Tommy_flavoured_Mobile

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Legst nochmal bisle was drauf dann hast du ein GEFU Damast mit 26 Lagen, gibts öfters runtergesetzt.....Das Netto Ding ,ich würds auf keinen Fall kaufen.........
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Also die kleinen Messerchen vom Krabbeltisch für 1,99 Euro kaufe ich sehr gerne.
Die sind gut scharf, gibt es in verschiedenen Ausführungen (auch zum tournieren von Gemüse)
Und v.a. wenn ich das mal irgendwo liegenlasse ist es nicht weiter tragisch ...

Bei dem hier würde ich den Gegenwert in gutes Fleisch investieren :sun:
:prost:
 

silex

Grillgott
10+ Jahre im GSV
"Bei dem hier würde ich den Gegenwert in gutes Fleisch investieren"

Oder in 0,7 l. DO. ;)
 

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Kein echtes Damast!
Googelt mal nach Damasttapete.
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wird wohl nur Walzlaminat sein, hat nix mit echtem Damast zu tun. Wer auf die Optik steht statt auf ordentliche Schneideigenschaften der sollte es nehmen. Ansonsten mal nach Dreilagenklingen mit Aogami oder Shirogami als Schneidlage suchen, sicher deutlich teurer aber auch deutlich besser aber nicht rostfrei.
Ich warte derzeit auf mein erstes hochpreisiges Küchenmesser von Shirou Kamo, bin schon sehr aufgeregt.

Grüße,
Günther
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Freunde des scharfen Messers,
Netto kann keine Sonderangebote / Aktionsartikel.
Warentest hat das mal analysiert. Das können nur Lidl und Aldi.
Warum auch immer.
Gruß
Rooster1
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde des scharfen Messers,
... Das können nur Lidl und Aldi.
Warum auch immer.
Gruß
Rooster1

Also ich hab mal, warum auch immer, bei Hofer zwei "japanische" Messer mitgenommen. 10€ soweit ich mich erinnern kann und das Einzige was daran irgendwie annähernd japanisch war war der einseitige Anschliff der sinnloserweise auch nicht auf Null gezogen war. Diese Messer hat es beim Schnitt ins Schneidgut gezogen, das war unmöglich zu kontrollieren. Hab dann mit guter Kühlung die Messer ein wenig umgeschliffen so daß sie jetzt ca. 70/30 geschliffen sind. Ist ein wenig besser aber wirklich glücklich macht das nicht.

Grüße,
Günther
 

NT81Bonn

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Fleischkoch

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Die meisten hier beschreiben das Messer als schrottig, ohne dieses jemals in den Händen gehalten zu haben.
Ich habe mir das Messer vor 2 Jahren als Sonderposten für 10 Euro bei Netto gekauft.
Jeder mag andere Ansprüche haben, aber mir leistet das Messer (neben hochpreisigeren Modellen) nach wie vor gute Arbeit.
Auch für 20 Euro macht man definitiv nichts falsch.
 

mhess

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ich benutze dieses Messer (war im Set mit einem Schneidteiferla) seit mehreren Jahren täglich und habe mir sogar ein Zweites gekauft, weil meine Frau und ich immer um das Messer gekämpft haben. Ich habe allerdings keinen Vergleich zu 500 €-Messern, das PL-,Verhältnis paßt aber.

Gesendet von meinem KFTT mit Tapatalk
 

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
@Fleischkoch
Es geht nicht um schrottig oder nicht.
Ein echtes Damastmesser aus Lagenstahl ist etwas ganz anderes als dieses Messer mit einer Damasttapete. Da sollte man den Verbrauchern gegenüber etwas ehrlicher sein.
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@Fleischkoch
Es geht nicht um schrottig oder nicht.
Ein echtes Damastmesser aus Lagenstahl ist etwas ganz anderes als dieses Messer mit einer Damasttapete. Da sollte man den Verbrauchern gegenüber etwas ehrlicher sein.
Was ist denn ein "echtes" Damastmesser?
Ein Messer das aus gefaltetem Stahl geschmiedet ist? Also auch die Schneide? Oder ein 3-lagiges Messer. Mit Damast links und rechts der Schneidlage?
Beide Arten sind doch reine Schau. Je nach Material der Schneidlage bekommt man mit der zweiten Variante das bessere Küchenmesser.
Für Schwerter war früher mal die erster Variante das Maß der Dinge (Hart und gleichzeitig elastisch). Aber heute könnte man bessere Schwerter ohne die Falterrei schmieden, vermute ich mal. (aber wer braucht schon ein Schwert in 2015?)
Oder ist solch ein pulvermetallurgisch hergestellter Damast echter Damast?
http://www.damasteel.se/story/process/

Also was ist Damast? Und was bringt es, außer dass es echt geil aussieht?
 

carstend

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

das Angebot vom Netto kann ich nicht wirklich beurteilen, nur die Messer von den Discountern grundsätzlich als "Schrott" abzutun, halte ich persönlich für nicht zutreffend. Ich habe mir vor einigen Jahren mal ein Damast Messer vom Penny gekauft und muss sagen, dass das Preis Leistungsverhältnis nicht schlecht ist. Sicher kann so ein Messer mit einem handgeschmiedeten vllcht nicht mithalten... man muss aber auch bedenken, dass für solche Messer Preise von mehreren hundert Euro aufgerufen werden; ob man das will, kann jeder für sich selbst entscheiden.
Für meine Zwecke reicht das Messer bis jetzt vollkommen aus.

Schöne Grüße

Carsten
 
Oben Unten