• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Netzkoteletts vom Taigawutz und Salzburger Nockerl

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo,

seit Bruck sprechen GöVerl und ich immer wieder davon, dass wir endlich einmal die genialen Netzkoteletts vom Taigawutz :prost: nachmachen müssen. Heute war es endlcih soweit und als Nachspeise haben wir uns Salzburger Nockerl gegrillt....

Zutaten für die Netzkoteletts:
Schweinenetz und Hauswürstel vom MdV. Die Würste aufschneiden und das Brät rausdrücken.

01.JPG


Die Wurstbrätmasse zu Laibchen formen und in Schweinenetzstücke einwickeln

02.JPG


1Kg Rohwürste ergeben acht größere Netzkotellets, als Beilage wird Emmentaler gleich mitgegrillt

03.JPG


Aus dem Backrohr gibts es selbstgeschnittene Pommes, mit Grillgewürz bestreut.

04.JPG


Startbild auf der Kugel

05.JPG


Netzkoteletts und Käse fertig nach ~10-15 min
Das Netz hat sich schön verbraten und es duftet herrlich nach Speck

06.JPG


Tischbild

07.JPG


Tellerbild

08.JPG


Anschnitt

09.JPG


Anbiss
Gegessen mit Wasabi, haben wir von Jürgen in Bruck gelernt. Wasabi klingt etwas abenteuerlich zu Bratwurstbrät, aber es passt genial dazu :happa:

10.JPG


Wir können die Netzkoteletts bedingungslos weiterempfehlen, sie haben wieder einmal genial geschmeckt und werden nun hoffentlich in kürzeren Intervallen gemacht.

Dann ein kleiner Digestiv mit dem selbstgebrannten Kirschwasser von unseren Nachbarn :prost:

11.JPG


Eigentlich waren wir ja schon ziemlich satt, aber ein kleine Nachspeise geht immer 8-) und so haben wir dann noch Salzbuger Nockerl in der Kugel gemacht.

Zutaten:

12.JPG


Eischnee händisch schlagen :ranting: Ist zwar mehr Aufwand, dafür wird er luftiger. Wissen wir seit da Tom 's Käsekuchen.

13.JPG


Während des Rührens Feinkristallzucker dazugeben

14.JPG


Zwei Eidotter einrühren

15.JPG


Mehl dazugeben

16.JPG


Aus der Masse in einer feuerfesten Form drei Nockerl formen

17.JPG


Indirekt auf den Grill stellen

18.JPG


Nach 12 Minuten sind die Nockerl fertig

19.JPG


Tellerbild
gegessen mit Preiselbeermarmelade

20.JPG


Anbiss

21.JPG


Fazit: Die Nockerl waren leider etwas zu fest, wir haben ein neues Rezept ausprobiert und schon als wir das Mehl eingerührt haben, ist uns die Masse etwas zu fest vorgekommen. Werden also beim nächsten Mal etwas weniger Mehl nehmen.

Lecker waren die Nockerl aber trotzdem :happa:

LG aus :nusser:

Waldviertler
 
Zuletzt bearbeitet:

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus Waldviertler,

Irgendwie hab ich das vom Taigawutz anscheinend übersehen.
Ist ja megageil. - Schon gespeichert.

Salzburger Nockerl rocken sowieso.:metal:

Gruß aus Graz
:nusser:
Andreas
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Servus Waldviertler,

Irgendwie hab ich das vom Taigawutz anscheinend übersehen.
Ist ja megageil. - Schon gespeichert.

Salzburger Nockerl rocken sowieso.:metal:

Gruß aus Graz
:nusser:
Andreas

Servus Andreas,

ich habe die Netzkoteletts in Bruck kennen gelernt, im Forum hab ich sie bis jetzt auch nie gesehen, was mich aber eigentlich immer sehr gewundert hat, denn die Teile sind wirklich lecker. Nun habe ich gerade die Suche bemüht und gesehen, dass Taigawutz im letzten Herbst einmal einen Beitrag in der Kochecke eingestellt hat, habe sie aber damals leider übersehen....

LG aus dem Waldviertel,

Christoph
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Das sieht sehr sehr anprechend aus. Gefällt mir gut. :sabber:
Deine Salzburger Nockerln sehen zum Reinbeißen aus. Kannst du das Rezept bitte posten? Die würde ich gerne nachmachen.

Gruß
Beate
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Hi,

einfach nur SUPER!! Da werd ich mir doch demnächst mal ein paar Netze besorgen gehen und ein paar Pfund Bratwurstbrät!:woot:

Wieso steht auf dem Kirschwasser Weihwasser drauf??? Macht Dein Nachbar Schnaps aus Weihwasser?? Mit dem göttlichen Segen gebrannt??
 

heavy duty

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Schaut super aus :respekt:

..sehr schöne Tellerbilder, sehr ansprechend und muß unbedingt mal nachgemacht werden 8-)

Grüße vom Rothsee
Klaus
:prost:
 
OP
OP
Waldviertler

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hi,

einfach nur SUPER!! Da werd ich mir doch demnächst mal ein paar Netze besorgen gehen und ein paar Pfund Bratwurstbrät!:woot:

Wieso steht auf dem Kirschwasser Weihwasser drauf??? Macht Dein Nachbar Schnaps aus Weihwasser?? Mit dem göttlichen Segen gebrannt??

Ist kein Weihwasser :rotfl:
Da steht Weihnachten 2009, das Datum an dem wir den Schnaps vom Nachbarn bekommen haben.....
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Grad erst gesehen.
Vielen Dank fuer die Ehre!
Aber dieTeile sind so einfach wie genial.

Hmm, hatte ich die Netzteile echt nur in der Kochecke?

Christoph, das aendern wir aber schleunigst - oder? !!!

Klasse gemacht !!!!!!!!!!!
Cu soon...
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Zu diesem Essen gigts nichts zu sagen, ausser :respekt:

Ich liebe Wasabi.....und die Schnapsgröße ist dann wohl auch passend gewählt....:lach:

@ Uwe, das ist der besten Links, die ich seit langem gesehen habe....da könnte sich der Hühnerschreck mal ne Scheibe von abschneiden....
 

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
:muhahaha: schaut das wieder lecker aus. Immer wieder ein Genuss ! :respekt:

Lg auch an Astrid !
 

u_h_richter

Wurstversteher
Abgesehen davon, dass alles sehr lecker und perfekt aussieht...

Dürfte ich mal fragen, was Teebutter ist?

:hmmmm:

Uwe
 
Oben Unten