• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

neu hier --> Belmondo und sein (erster) UDS

Belmondo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Zuerst mal herzliche Grüße aus Österreich !!! :_oesi:

habe hier schon so viel gelesen, dass mit einige von euch schon richtig ans Herz gewachsen sind.
Eigentlich war ich ja auf der Suche nach ´nem Gasgrill, als ich auf diese Seiten gestoßen bin. Mein Kugelgriller ist nach 8 Jahren durchgerostet (Abdeckhauben sind ja was für Weicheier) und ich brauchte ein neues Gerät. Irgenwer hat das Gerücht in die Welt gesetzt, dass man eh keinen Unterschied zwischen Kohle und Gas merkt: da wollte ich natürlich noch ein paar Meinungen einholen.

... und da waren sie, die Seiten mit den UDS :mosh: (ich glaube, ich war im UDS Owner Thread).
Von da an war es fix: sowas bau ich mir auch !!!

Also hab ich Paps (treibt sich gerne beim Schrotthändler rum) den Auftrag gegeben, mir ein möglichst sauberes Fass mitzubringen.
Paar Tage drauf stand schon eines da! Zu meiner Freude musste ich feststellen, dass es höher war (93cm) als die üblichen "Regentonnen". Da bringe ich locker 2 Roste unter und brauche keinen Kugeldeckel (gefällt mir nähmlich eh nicht).
Fass_roh.jpg


Die Farbe ging echt schwer runter, also schon mal die Löcher für die Ventile gebohrt (1" + 3/4" + 1/2") damit die ganze Sache auch Luft bekommt und angezündet. Habe zwar genug Platz aber wollte die Nachbarn auch nicht unnötig zipfen: also brav trockenes Holz genommen, damit es nicht so raucht.
Ging alles super, das Ding brannte ohne viel Aufsehen zu erregen und ich ging mir schnell ein Bier holen.
Als ich zurückkomme bekam ich fast einen Schock: das Ding gab grün-gelben Rauch von sich :devil:
Vor lauter Panik habe ich vergessen, Bilder zu machen! Nachbarn brüllten noch keine rum und ein paar Windstöße "verdünnten" den Qualm also hab ich´s ausgesessen. War echt erleichtert, als es vorbei war (=Warnung an alle zukünftigen Bastler !)
Also gings ans Schleifen: außen kein Problem aber innen war ´ne echt hartnäckige Schicht drauf (ich glaube, das nächste lasse ich Sandstrahlen).

Fass_ausgebrannt.jpg

Fass_Boden_gebürstet.jpg

Fass_gebürstet.jpg


In den nächsten Tagen gehts weiter mit dem Anbau der Füße, Rädern, Ventile ...
Auf das Teil bin ich besoners gespannt:
Deckelhebel.jpg


Hab ich in einer von unseren "Wunderladen" gefunden. Keine Ahnung wie das Teil heißt auf jeden Fall wird es meinen Deckel pipi-fein aufheben und zur Seite schwenken! Das Patent habe ich noch nirgends gesehen, aber ich halte es für eine elegante Alternative zu Scharnieren. Vor allem, wenn ein Ofenrohr auch noch drauf ist.

Die Sachen für den Kohlekorb habe ich auch schon beisammen.
Kohlekorb.jpg


Paellapfanne für den Sand (danke Belzi) und ein paar Roste liegen bereit.
Die Farbe wird silber mit dem roten Logo drauf.
Ging eigentlich zu unserem Farbenfachmarkt um mir die Utensilien für Waldwuser´s Farbenmix zu besorgen ("Leinölfirnis: nix da! Was für ein Graphitzeug???"). Dafür hatten die eine Farbe bis 600° da, und das auch noch in schwarz oder silber. Wegen dem Silber konnte ich nicht widerstehen, sorry!

Also: ich hoffe, ich komme diese Woche noch zu was, halte euch aber auf alle Fälle am Laufenden.

Grüße
Belmondo
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
8-)

Lass mich gerne inspirieren.
Mein UDS wartet auch noch auf mich...
 

Bärliner

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Na denn ein Herzliches Willkommen aus Berlin.
Sieht doch schon ganz gut aus. Bist schon viel weiter als ich.
Meine Tonne habe ich gestern erst ausgebrannt, muß noch geschliffen werden. Teile sind alle da, nur keine Zeit ...
Bleibe bei Dir am Ball.
LG Frank
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen und sauberer Einstieg!

Wenn der UDS fertig ist, weisst Du ja, wo Du Dich verewigen kannst (meine SIG)!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Herzlich willkomen

Freue mich auf Updates

gruß Z
 
OP
OP
Belmondo

Belmondo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Update_1

Habe die Ehre !

leider komme ich Abends immer nur ein paar Stunden zum Basteln, ein paar Dinge habe ich diese Woche doch weitergebracht :v:

Von meinem Kinderwagen (ohne Schmäh !) habe ich noch die Räder gefunden. Da ich hier schon Bilder von verschmorten Gummirädern gesehen habe, habe ich den gleich runtergenommen und ein Stahlband gebogen und angeheftet.
Für die Fixierung an der Tonne habe ich Resterl-Verwertung betrieben und nen Winkel angeschweißt, der mir zu passen schien. Stabil war das Ganze auch noch.
Räder_drann.jpg


Damit das Smoken nicht so ins Kreuz schießt, gleich eine Verlängerung für das 1" Ventil gebastelt.
Ventil_Verlängerung.jpg


Und nun an die Umsetzung meines Deckel-Lifters (darauf habe ich mich am meisten gefreut !! )
Dafür habe ich wieder in den Resteln gewühlt und genommen, was von den Maßen so gepasst hat.
Der Deckel hing wegen seines Eigengewichts etwas durch, was sich auf den Durchmesser von 57cm doch bemerkbar macht. Also musste ich kurzerhand eine Strebe anheften. Aber jetzt funktioniert der Lifter echt pik-fein :thumb1:
Der Deckel lässt sich ohne viel Kraft heben und zu Seite schwenken, man kann ich auch ganz runterheben.
Deckel_offen.jpg

Deckel_zu.jpg


So, Leute: dann wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende. Bei mir wird leider nix weitergehen, fahre für 2 Tage ans Mittelmeer :fish:
Grüße
Belmondo
 
OP
OP
Belmondo

Belmondo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute

hab endlich wieder was weitergebracht !
Nachdem ich ein paar Löcher für den Rost und die Griffe gemacht habe, gings ans Lackieren. Den ersten Anstrich habe ich mit Pinsel gemacht: war nicht das Gelbe vom Ei ! Na ja, ist auch ein Uds !
Irgenwo habe ich dann was von "rollen" gelesen :patsch: Das ging dann echt gut und schaut gleich besser aus.
Drum lackiert.jpg


Die Griffe und die Rosthalterung habe ich genietet.
Da Josi gerade Zeit hatte, haben wir den Kohlekorb zusammengestoppelt.
Deda.jpg

Korb.jpg

Korn unten.jpg

Korb mit Halter.jpg

Unter dem Boden sind Distanzen mit 2cm, damit der Fassboden ein Hitzeschild bekommt und nicht gleich durchschmort.
Der Kohlekorb steht auf 8cm Füßen, damit die Asche genügend Platz hat (hab ich irgenwo gelesen :D ).
Am Ende noch drei Halterungen für die Sandpfanne angepickt - und fertig !
Korb mit Pane.jpg


In den Deckel kommt ein 11er Ofenrohr mit 1m Länge. Eine Reduktion von 11 auf 10 habe ich auch gleich mitgenommen: die kommt als Durchführung in den Deckel. Das 10er Ende habe ich auf ca. 3cm gekürzt, durch das Loch gesteckt und dann umgebogen. Drauf kommt jetzt ein Niro-Ring, der im Keller herumlag. Ein paar Löcher gebohrt und von oben verschraubt.
Rohr oben.jpg

Rohr unten.jpg


Das Eine oder Andere wurde echt besser als gedacht :sun:
Was ist, wenn das Ding morgen eingebrannt wird? Muss gleich ein paar Rips besorgen ....
Tschüss
 

peppy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Ding wird aber gar nicht ugly! Geniale Konstruktion der Deckelheber.

:thumb2:
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Bastelarbeit bisher. Bin mal gespannt auf das Endergebnis. :thumb2:

Coole Konstruktion dein Deckelheber. Aber von meinem Gefühl her hätte der nicht anders herum drangemusst, oder?
 

die Bruckers

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Tolle Bildergeschichte, tolles Teil!
Der UDS gefällt mir!:thumb1:
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV



Schöner Lagerfeuerkorb mit Bratpfanne :grin::grin:

Schaut gut aus, weiter so !!!
 
OP
OP
Belmondo

Belmondo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Honza
gleich nachdem mit das Teil untergekommen ist, habe ich mir doch einige Gedanken gemacht und alle möglichen Positionen durchprobiert.
Ich hab ihn dann so eingebaut, damit die Hebelkraft beim Öffnen nach unten geht. Auch wenn ich was am Deckel abgelegt habe (Teller, Sauce, ...) kann ich ihn ohne Kippgefahr öffnen und schwenken.
Noch dazu ist er auf der Seite gegenüber den Rädern, sonst könnte mir die Büchse beim Öffnen abhauen.
(Hab heute schon eingebrannt, Bilder später).

Grüße
Belmondo
 
OP
OP
Belmondo

Belmondo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Eingebrannt

Hallo Leute

haben hier saumäßiges Wetter gehabt und musste zwei Tage warten, bis ich meinen UDS endlich aus dem Keller holen konnte. Aber nun hat er frisch gestrichen das Licht der Welt erblickt...
Innen habe ich ihm noch eine Portion Olivenöl spendiert.
Kohlekorb und ein paar Scheite rein und angezündet. Die Ventile hatte ich noch nicht drinn. Wollte sichergehen, dass er auch genügend Luft bekommt. War wohl der Fall, denn das Thermometer hatte ich bald auf Anschlag :devil:
P1020191.jpg

P1020196.jpg



Nach einer Auskühlphase für uns beide :weizen: wurden noch die Ventile montiert und die Hebelverlängerung angeheftet.
P1020227.jpg


Ofenrohr drauf, und so sieht er nun aus:
P1020251.jpg

P1020259.jpg

P1020266.jpg


Bin echt stolz auf meine Deckelmechanik: funtioniert top !!! Kann ich nur jedem empfehlen.

So long
Belmondo
 

bbq smoker

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Klasse Gerät :respekt:

Aber mit dem Deckel könntest Du Probleme mit Tropfendem Kondenswasser bekommen :prost:
 
Oben Unten