• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Fässer - entfernen Außenlackierung für UDS nötig?

frasch

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Tach zusammen,

so, nach Erwerb eines neuen Deckelfasses (siehe hier) rückt der Bau meines UDS in greifbare Nähe.

Das Fass ist neu, außen lackiert und innen gnadenlos roh und natürlich blitzeblank sauber.

Was meinen die UDS Besitzer: Muss der Lack außen ab, oder übersteht der auch ein BBC bei 150-160°. Höher wird man ja temperaturmäßig - soweit ich UDS-Prinzip bisher verstanden hat - wohl kaum gehen, oder?

Wie heiß werden denn Eure Fässer so auf der Außenseite?

Ausbrennen sollte ja aufgrund des Neuzustandes und der nicht vorhanden Beschichtung entfallen können.
Geplant habe ich derzeit nur eine kurze und vorsichtige 'Desinfizierung' mit dem Abflämmbrenner von innen mit anschließendem 'seasoning'.

Danke und Gruß

Frank
 

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi Frank,

im unteren Kohlebereich kann es schon mal wärmer werden, probiert es halt aus ob die Farbe abflammt bei Volllast, sicherer ist es abzubrennen oder halt abschleifen, und mit einer Temp. beständigen Farbe lackieren.
Dann gibts auch keine Probleme wenn Du mal ein Feuer drin machst.
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
frage eines unwissenden :
wenn die aussen farbe abfackelt ntstehen giftige gase ?

@ frasch , es wäre schön wenn du deinen kompletten bau fotografisch festhalten würdest , für mich mit 3 linken händen wäre das ne suppi sache
 
OP
OP
frasch

frasch

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Bau-Doku kommt!

Habe am Wochenende schon den ersten Kohlekorbs geschweißt.
Aber noch sind einige Fragen offen und es fehlt auch noch Material.

Der Bau-Thread kommt, sobald es richtig los geht.

Gruß,
Frank
 

Belzi

Grillkaiser
Irgendwann demnächst werd ich bei meinem UDS das Fass tauschen müssen ,
wegen Rost aussenrum.
Eins weiss ich :
Ich werde das neue Fass nicht ausbrennen.
Aus einem anderen Fass hab ich mal auf die Schnelle eine Rotisserie für meinen weber gebastelt.
Die war wohl nicht so hundertprozentig dicht und hat Falschluft gezogen.
Ruck-Zuck war ich auf 180° GT.
Na ja , war wohl für den Vogel auf dem Spieß grad richtig...
Zurück zum Thema :
Es hat der Lackierung überhaupt nicht geschadet !
Deshalb werde ich für das neue UDS-Fass den Original-Lack nur ein wenig anschleifen und dann wird die Sache schwarz wie die Nacht.

@Wuser : Misch schon mal , hehe !
 

UpInSmoke

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
ab und an Leinölfirnisbehandung hat bei mir Wunder bewirkt, habe seid 4/2008 den UDS am Start, größtenteils draussen in der Feuchtigkeit stehen gehabt, keinen Millimeter Rost :grin: , den Innenraumboden hatte ich vorsichtshalber nochmal, mit Ofenfarbe eingebrannt und mit Leinölfirnis versiegelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
@Wuser : Misch schon mal , hehe !

Wie kommst nur auf die Idee, dass ich jeden Threat hier lese?

@ Threat-Starter: Versuch macht kluch, wenn die Original-Beschichtung die Temperaturen aushält, warum dann lange rumexperimentieren?

Falls nicht, ist es immer noch gleichmal mit der Flex abgeschliffen und neu gestrichen :-).

Gruss Steffe
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... hmmmm, stehe vor dem selben Problem.

Belzi, was meinst du zu DEM Fass?
Steht immer noch unausgebrannt bei mir in der Garage...
 

Belmondo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
nur ohne Nachbarn probieren

Hi Frasch

habe meins gerade am Wochenende ausgebrannt und kann dir sagen: wenn du´s ausprobierst sollten keine Nachbarn in der Nähe sein (am besten, es ist überhaupt dunkel :).
Es hatte zuerst eine grüne Farbe und genauso hat es dann auch weggeraucht !
Also: Vorsicht!
Grüße
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Ich werde das neue Fass nicht ausbrennen.

Es hat der Lackierung überhaupt nicht geschadet !
Deshalb werde ich für das neue UDS-Fass den Original-Lack nur ein wenig anschleifen und dann wird die Sache schwarz wie die Nacht.

@Wuser : Misch schon mal , hehe !



Servus,

was macht das für einen Sinn, eine hitzebeständige Farbe aus Leinölgemisch aufzustreichen, wenn die untere Farbe nicht entfernt wird.


Habe ich einen Denkfehler?
Bitte um Aufklärung


Gruß
Siggi
 
Oben Unten