• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Spirit Modelle. "Spirit II"

klaus-123

Vegetarier
Habe gerade einen 320 Classic gekauft und ich sehe nichts, was mich den Kauf bereuen ließe
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Naja - die Füllanzeige für die Gasflasche ist schon so nicht verkehrt. Aber wie ich Weber kenne, wird ein evtl. Nachrüstsatz für die Vorgängermodelle entweder nicht angeboten oder soviel kosten, dass man ein halbes Jahr dafür feinstes Rindfleisch kaufen könnte....
 

klaus-123

Vegetarier
Diese Füllmenge Waage gibt es in den USA wohl schon länger und wurde an anderer Stelle schon diskutiert. Klappt wohl nicht für unsere Gasflaschen.
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Ah das war mir nicht bekannt; natürlich blöd dass die hier nicht funktionieren. Aber wenn die Füllmengenwaage fest am Grillwagen ist und dieses Produkt hier in D so verkauft wird, wird es vielleicht eine Anpassung geben / oder ein justierbare Waage. Na mal kucken....
 

DanielG

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Woran siehst Du das? Oder was meinst du konkret?
Schau Dir mal den Deckel an. Der Weber-Kunststoff ist natürlich sehr robust und hitzebeständig (muss er ja auch), aber im Vergleich zu den Mitbewerbern macht das einfach einen billigen Eindruck. Vom Spirit 1 dachte ich bisher auch, er sei solide und sein Geld wert, aber wenn ich mir die Mitbewerber anschaue (allen voran den Napoleon Rogue), sieht der Weber dagegen einfach billig aus.
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Schau Dir mal den Deckel an. Der Weber-Kunststoff ist natürlich sehr robust und hitzebeständig (muss er ja auch), aber im Vergleich zu den Mitbewerbern macht das einfach einen billigen Eindruck..

Der Deckel ist aus Kunststoff? Und das erkennst du in dem Video? Hut ab!
Die bisherigen Spirits von Weber haben einen Deckel aus emallierten Blech mit Seitenteilen aus Aluguss. Aus Kunststoff ist da nur der Griff .
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich weiß nicht für was die Waage gut ist. Wenn Flasche leer dann wird gewechselt. Das geht ruckzuck sogar während Steaks. Ich wechsle die Flaschen wenn leer.

Der Spirit sieht aus wie der neue Genesis in klein. Ned schöner und ned greislicher als die Grills der anderen Hersteller. Gscheit funktionieren sollte er.

Bin froh das ich meinen Grill schon hab. Meiner ist sogar schön anzuschauen ( wenn er mal geputzt ist) :rotfll:

Gruß Dingo
 

BigTaste

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die Flaschenwaage, gibt es in den Staaten schon mind. seit 20 Jahren. Die hatte der uralte Spirit schon.
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Grillschwein68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mein nächster Grill wird wohl kein Weber mehr werden.
Schade.
war bis vor kurzem noch ein Weberfan.
Hat sich seit den neuen Modellen aber geändert.
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mein nächster Grill wird wohl kein Weber mehr werden.
Schade.
war bis vor kurzem noch ein Weberfan.
Hat sich seit den neuen Modellen aber geändert.
Geht mir wirklich ganz genauso. Schade. Ich hoffe, dass meiner noch recht lange überlebt.

Schönen Sonntag!
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sooooo schlecht schaut das Ding jetzt auch wieder nicht aus. Mal abwarten was er kann. Die Genesis II schauen ja auch ned schlecht aus. Dort haben sie leider den Drehspieß fast auf Rosthöhe montiert. :rotfll:Hat anscheinend sonst zu wenig Bums dafür. Den zusätzlichen Brenner haben sie dort auch eingespart und was von „Brenner mit mehr Leistung“ erzählt. Als wenn es sowas geben würde.

Gruß Dingo
 

DanielG

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Der Deckel ist aus Kunststoff? Und das erkennst du in dem Video? Hut ab!
Die bisherigen Spirits von Weber haben einen Deckel aus emallierten Blech mit Seitenteilen aus Aluguss. Aus Kunststoff ist da nur der Griff .

Quark! Natürlich ist mir klar, dass der Deckel nicht aus Kunststoff ist. Es sind wohl die gleichen Materialien wie beim Spirit 1. Es sieht halt (zumindest auf dem Video) billig aus, und wenn ich bei der der zu erwartenden Preisstruktur die Materialauswahl der Mitbewerber anschaue, sind diese (immer noch) im Vorteil.

Gruß
Daniel
 

Lupoone

Schlachthofbesitzer
Dann weiss ich aber nicht, warum du so auf dem angeblichen Kunststoffes des Deckels rumreitest. Im Übrigen ist der Deckel eines vergleichbaren Napoleons genauso gefertigt.
Wie Du da einen Vorteil erkennen kannst, entzieht sich meiner Kentniss - allerdings habe ich mich auch nicht mehrere Jahre mit dem potentiellen Kauf eines Gasgrills beschäftigt.
 
Oben Unten