• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

neue wohnung - neuer garten - neuer grill

hanzdooom

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Titel:
neue wohnung - neuer garten - neuer grill #rösle sansibar gekauft#
WO wird gegrillt?:
Garten, Terrasse, Mietwohnung, ländlich, "tolerante" Nachbarn
WO steht der Grill?:
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Holz, Kohle
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[ 50 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 50 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
50[ ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 50 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Rost: Edelstahl
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
200€
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Kugel, Flachgrill, Smoker, Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
früher hatten wir einen Schwenker und eine kugel.
hab mir vor 2 Jahren einen uds gebaut und darin wurd alles gerillt.
rösle f 60 sansibar aus der bucht gefällt optisch und wegen edelstahlrost.
grillwagen sehen auch interessant aus.​
DIES müsst ihr noch wissen!:
wir sind um eine neue wohnung gezogen die einen kleinen garten hat. dort wird gerade eine terasse und beete angelegt. ich hätte gerne einen neuen grill weil der uds gut für longjobs aber umständlich für flach mal schnell ne Wurst grillen ist. gegrillt wird eigendlich alles...
hab mir in netzt kugeln angesehen und der rösle f60 sansibar in der bucht für 140 euroletten sagt mir zu. aber vieleicht auch ein grillwagen mit Deckel?? da gibs viel zu viel auswahl. für ideen Empfehlungen und ratschläge bin ich sehr dankbar.​
 
OP
OP
H

hanzdooom

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
habe mir den rösle f60 sansibar gekauft und gestern aufgebaut. ich bin mit der Qualität aber garnicht zu frieden. deckel passt nicht gut. wahrscheinlich weil das deckelscharnier sehr wacklig ist und es macht auch keinem stabilen Eindruck.
auch rutscht das rost wie auf Glatteis. hat einen Zentimeter spiel zu jeder seite.
ich überlege ihn zurück zugeben oder sind die mängel normal?
 

Mitho

Dauergriller
Wenn du jetzt schon kein gutes Gefühl mit dem Teil hast,dann tausch ihn um.
Schau dir doch mal den Char Broil Kettleman für 156 Euro bei Amazon an.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Ich schließe mich @Mitho an.
 
G

Gast-VmZbS6

Guest
Den Rösle F60 Sansibar gibts grad beim Edeka bei uns mit diesen "Treuepunkten" für 179,99€

Ersatzteile für meinen Weber 57 cm bin ich bei 200€ - circa. Bin am überlegen ob ich nicht den Rösle holen soll. Neu für 180 ggü 200 für Ersatzteile (Kohlerost, Kohlehalter,Weberkugel unten)

Insgesamt bin ich von dem 57er Weber Kugelgrill enttäuscht. Hat jetzt zwar einige Jahre durchgehalten, aber in Summe wenn ich überlege wie er gepflegt wurde, überzeugt mich Weber nicht.
 
OP
OP
H

hanzdooom

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
habe mich mit dem verkäufer von der bucht auf einen rabatt geeinigt. hab jetzt knapp 100 euroletten bezahlt. die fehler werden mit einer pfeile (rosthalter) und unterlegscheiben im scharnier gepimt.
nach einem tag in meinem Wohnzimmer gefällt mit der rösle richtig gut.
 
G

Gast-VmZbS6

Guest
Was soll denn das sein. Das ist eine ganze Weberkugel...
Was ist denn schlecht an einer gepflegten Kugel. Meine ist auch gepflegt 4 Jahre alt und ist noch voll intakt. Restwert 75€
Grillrost ist durch, die untere Kugel muß ich ersetzen weil verzogen, Kohlehalter/körbe neu und Kohlerost.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Weber gibt 10 Jahre Garantie auf die Kugel. Meine Roste und Kohlehalter sind aus Edelstahl. Da sollte man 10 Jahre glücklich sein wenn man die Kugel nicht umwirft...
 

Holli_OL

Bundesgrillminister

Holli_OL

Bundesgrillminister
Ich wollte doch nur zeigen, dass die vermeintlichen Reparaturkosten jenseits von Gut und Böse sind.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
jenseits von Gut und Böse sind.
Klar, das ist eine mögliche Argumentation
Warum kauft sich jemand einen Eisenkohlenrost um sich nachher über die Wiederanschaffungskosten zu beschweren.
wenn ich überlege wie er gepflegt wurde
Auch da wird die eigene Pflege überbewertet.
Zur Pflege des Edelstahlrost gehört das Feuchttuch. Dann hält das Material auch.
IMG_20180317_131806.jpg

Ein bisschen Flugrost auf dem Edelstahl Kohlekorb läßt sich nicht vermeiden
IMG_20180317_132016.jpg
und auch der Edelstahl Grillrost ist etwas angeglüht...
IMG_20180317_132045.jpg

ist aber sauber
IMG_20180317_132319.jpg

Das Material ist im Dauereinsatz...
das wird auch nicht besser wenn man das von Edeka kauft.
 

Anhänge

  • IMG_20180317_131806.jpg
    IMG_20180317_131806.jpg
    446,2 KB · Aufrufe: 303
  • IMG_20180317_132016.jpg
    IMG_20180317_132016.jpg
    369,5 KB · Aufrufe: 316
  • IMG_20180317_132045.jpg
    IMG_20180317_132045.jpg
    494,1 KB · Aufrufe: 301
  • IMG_20180317_132319.jpg
    IMG_20180317_132319.jpg
    518,8 KB · Aufrufe: 303
Oben Unten