• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuen ODC und gleich die Feuertaufe mit Ribs?

FZ40

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Aloha zusammen.

Ich habe heute meine neue ODC Kugel mit 2 Brennern bekommen und bin nun auf der Suche nach einem "how to" für ein paar Spare Ribs.

Mittlerweile habe ich schon einige Rezepte hier und im www durchforstet, doch habe ich quasi noch keine Erfahrung mit dem ODC und seinem inneren/äusseren Ring...

Daher würde ich mich sehr freuen, wenn mir vielleicht ein ODC Nutzer mal seine Erfahrungen mitteilen könnte und vielleicht ein leckeres Rezept parat hat...

Liebe Grüße und vielen Dank,

Frank
 

utakurt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Aloha zusammen.

Ich habe heute meine neue ODC Kugel mit 2 Brennern bekommen und bin nun auf der Suche nach einem "how to" für ein paar Spare Ribs.

Mittlerweile habe ich schon einige Rezepte hier und im www durchforstet, doch habe ich quasi noch keine Erfahrung mit dem ODC und seinem inneren/äusseren Ring...

Daher würde ich mich sehr freuen, wenn mir vielleicht ein ODC Nutzer mal seine Erfahrungen mitteilen könnte und vielleicht ein leckeres Rezept parat hat...

Liebe Grüße und vielen Dank,

Frank


Glückwunsch zur neuen Gaskugel :Hickl::

Kleiner brenner fährt das Teil biszu 110-120°C - nicht höher - der kleine Brenner ist nicht regelbar! Für rips die erste Wahl !


Der Große brenner fährt den ODC von 160-300°C - für Rips unter Umständen brauchbar (gut einmariniert bei 180° C max 1h indirekt)!


http://www.grillsportverein.de/foru...1-rips-mit-zwischendurch-chickenwings.116182/

http://www.grillsportverein.de/foru...-kraeuterbutterrips-spargelcremesuppe.114870/

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/sbbn-muttertags-ribs.114272/


http://www.grillsportverein.de/foru...g-zu-maria-himmelfahrt.106986/?highlight=rips
 
OP
OP
F

FZ40

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Guten Morgen ihr beiden und danke für eure Antworten.

Rezepte bzw. Variationen von Ribs habe ich mittlerweile schon zahlreiche gefunden, aber wie dann die Zubereitung im ODC funktioniert weiß/wusste ich nicht.

Doch dank utakurt habe ich ja schonmal einen Anhaltspunkt, vielen Dank.
Dann werde ich wohl nur den kleinen Brenner hochfahren und nach 4h mal schauen, was die Stangerl so machen...

By the way, gibts hier auch ein Fremdwörterbuch oder ne FAQ bzgl. rubben, moppen, Jehova,... :grin:

Wobei, Jehova ist wohl A..-Folie, sofern mich mein Gespür nicht täuscht ;)

In jedem Fall schon mal vielen Dank.

Falls ihr noch eine Idee habt, was man alternativ oder in Ergänzung zu den Ribs noch machen könnte, immer her damit :pfanne:

:gs-rulez:

Vielen Dank

Frank
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Als Start mit der neuen Gaskugel würde ich Hähnchenteile empfehlen.
Die sind unproblematisch und man lernt den Grill kennen.
Das einzige Problem ist nicht bei Wings und Unterkeulen hängen zu bleiben.
Die schmecken so geil, daß man sie immer wieder machen will. :D

Ribs sind da schon etwas anspruchsvoller.

Wenn Du die Ribs drei Stunden nur mit dem Kleinen Brenner in der Kugel hattest (100-110°C),
dann würde ich diese mit Flüssigkeit in einer Auflaufform abgedeckt oder in Alufolie verpackt
nur mit dem großen Brenner auf kleinster Stufe 1-2 Stunden garen lassen. (~160°C)

Danach aus der Flüssigkeit und einige Minuten mit kleinem Brenner und dem großen auf kleinster Stufe "trocknen" und bräunen. (~180°C)
Ab und zu nach Geschmack mit einer Soße einpinseln. Je nach Bräunungsgrad sind die Ribs dann fertig.

Während der abgedeckten Phase kann man prima Hähnchenteile machen.
 
Oben Unten