• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer FriesStyle Smoker (Smoker aus dem Süden) oder gebrauchter Joe Smoker

OP
OP
E

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Der FriesStyle kostet 560€ in der Standardausstattung mit Aschekasten. WIr wollen noch zwei Ablagen, einen Feuerrost in der Garkammer, Grillrost in der SB und Klappe am Rauckrohr.
Braucht man ein Wärmeleitblech unbedingt? Bringt das überhaupt was?

Wir sind jetzt auch wieder auf den FriesStyle umgeschwenkt, wegen dem Feuerkasten und des großen Grillrosts. Vom Ausschauen her gefällt mir der NetteLette sehr viel besser. Aber laut meinem Mann zählt beim Smoker das Aussehen nicht, drum bekommen wir auch keine Stahlräder...

Wofür benutzt ihr die Kochplatte? Die würden wir jetzt nicht nehmen, weil sie so viel extra kostet.
 

Burnito

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hitzeleitblech macht sinn würde ich auf jeden fall nehmen, ich nehme die Kochplatte zum Warmhalten von allem möglichen ist aber nicht unbedingt ein Muss.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Es gab bisher keinen Einsatz, an dem ich die Kochfläche nicht benutzt habe. Manchmal hätte sie gar größer sein können.

Manchmal war es am Anfang nur das:



Später wurde es voller:



Saucen reduzieren und Wasser erwärmen.


Grüße

Christian
 
OP
OP
E

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Wir haben jetzt den FriesStyle bestellt und ich kann es kaum erwarten bis er da ist... :)
Haben uns jetzt doch gegen die Kochplatte entschieden, weil man die ja nicht nutzen kann, wenn man den Deckel etwa geöffnet hat.

Was für Funkthermometer habt ihr? Könnt ich das Maverick ET-732 Wireless empfehlen? Nächste Woche gibt es auch eins im Aldi, aber das wird nicht so eine tolle Reichweite haben, oder? Ich hätte gerne, dass es mich weckt, falls der Grill über Nacht zu heiß oder kalt wird :)
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Haben uns jetzt doch gegen die Kochplatte entschieden, weil man die ja nicht nutzen kann, wenn man den Deckel etwa geöffnet hat.

Was für Funkthermometer habt ihr? Könnt ich das Maverick ET-732 Wireless empfehlen? Nächste Woche gibt es auch eins im Aldi, aber das wird nicht so eine tolle Reichweite haben, oder? Ich hätte gerne, dass es mich weckt, falls der Grill über Nacht zu heiß oder kalt wird :)
Keine Kochfläche? :o Und warum sollte der Deckel der SFB beim Smoken geöffnet werden? Neeeeeeeeee. Ich habe diesen FriesStyle nie richtig angesehen. Da muss doch bei der Fehlkonstruktion tatsächlich der Deckel der SFB geöffnet werden, um Holz nachzulegen. Tja, da kannst auch die Kochfläche abbestellen. Und den Smoker gleich mit.

So ein Unsinn. Jedes Mal wenn der Deckel zu schnell aufgerissen wird, gibt es eine Ascheflug... Mahlzeit!

Ein Maverick braucht der beflissene Offset Smoker nicht. .... falls der Grill(!?) über Nacht zu heiß oder kalt wird ..... #Hust# Also mit Kohle oder Gas beheizen... Haha!!! Vielleicht doch besser einen WSM gekauft....
 
OP
OP
E

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Ich dachte, dass man mit Holz heizt... Und das kann doch schon zu heiß werden, oder? Also natürlich nicht über Nacht, da könnte es eher evtl. passieren, dass es nicht mehr warm genug ist und da wäre es ja sehr komfortabel wenn ich einfach durch einen Alarm geweckt werde :)
Ich hab nur überall gelesen, dass die angebrachten Thermometer von allen Smoker zu ungenau sind, darum wollte ich ein Funkthermometer und zum überprüfen welche Temperatur das Fleisch hat. Ist es dafür geeignet, oder gibt es bessere/günstigere Alternativen?
Das mit dem Grill war wohl ziemlich falsch ausgedrückt, aber wir sind hier ja beim Grillsportverein, da zählt der Smoker ja dazu O:-)
Das mit dem Deckel aufmachen beim Fries stimmt doch nicht. Man kann das Holz auch seitlich einlegen und der Ascheflug wird hoffentlich durch die Aschebox verhindert. Naja, mein Mann wollte nicht 75€ für eine Kochplatte ausgeben, weil wir dann doch bitte den Herd in der Küche benutzen sollen ;-)
 
Ich versuche mal die Antworten vom Hoss für Smoker-Laien zu übersetzen: - Bitte nicht schlagen, falls es Übersetzungsfehler gibt :D
- Über Nacht Smoken + Schlafen: Geht mit einem Offset-Smoker mit Holz-Befeuerung nicht. Man muss ca. alle 15-30 Minuten neues Holz nachlegen. Immer nur kleine Scheite verwenden, sonst steigt die Temperatur zu stark oder die Verbrennung wird unsauber (= es raucht + Essen schmeckt nicht). Schlafen ist da also nicht. Intervall fürs Nachlegen richtet sich nach Größe des Smokers, Stabilität, Größe und Art des Holzes und gewünschter Temperatur.
- Klappe öffnen zum Holz nachlegen: Der Fries hat eine sehr kleine "Lüfungsöffnung" an der Seite der SFB. Da bekommt man keine Scheite vernünftig AUF das Feuer. Um neues Holz AUF das Feuer zu bekommen muss man den Deckel öffnen. Der Feuerrost ist ja dazu noch auf halber Höhe der "Lüftungsöffnung". Und wenn man die Klappe zu schnell öffnet gibts nen Luftzug und die Asche, die auf dem Feuerrost liegt (oder noch auf dem brennenden Holz ist) wird direkt in die Garkammer "gepustet". Da hilft auch der Aschekasten nichts.

Bei langen ruhigen Nächten: Watersmoker kaufen ;)
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Ich versuche mal die Antworten vom Hoss für Smoker-Laien zu übersetzen: - Bitte nicht schlagen, falls es Übersetzungsfehler gibt :D
- Über Nacht Smoken + Schlafen: Geht mit einem Offset-Smoker mit Holz-Befeuerung nicht. Man muss ca. alle 15-30 Minuten neues Holz nachlegen. Immer nur kleine Scheite verwenden, sonst steigt die Temperatur zu stark oder die Verbrennung wird unsauber (= es raucht + Essen schmeckt nicht). Schlafen ist da also nicht. Intervall fürs Nachlegen richtet sich nach Größe des Smokers, Stabilität, Größe und Art des Holzes und gewünschter Temperatur.
- Klappe öffnen zum Holz nachlegen: Der Fries hat eine sehr kleine "Lüfungsöffnung" an der Seite der SFB. Da bekommt man keine Scheite vernünftig AUF das Feuer. Um neues Holz AUF das Feuer zu bekommen muss man den Deckel öffnen. Der Feuerrost ist ja dazu noch auf halber Höhe der "Lüftungsöffnung". Und wenn man die Klappe zu schnell öffnet gibts nen Luftzug und die Asche, die auf dem Feuerrost liegt (oder noch auf dem brennenden Holz ist) wird direkt in die Garkammer "gepustet". Da hilft auch der Aschekasten nichts.

Bei langen ruhigen Nächten: Watersmoker kaufen ;)

Danke! Genau so!
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meeeeensch, will auch einen EIGENEN DOLMETSCHER :-)
 

Burnito

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich lege auch immer von vorne nach, weis ja nicht wieviel Festmeter andere vorne Nachlegen?! Und selbst wenn ich die klappe der sfb öffne gibts da keinen Aschesturm. Ich habe auch das Maverick und bin recht zufrieden damit.
 

Smokin´Anderl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Die Kochplatte wirst Du über kurz oder lang vermissen, das ist sicher. Aber gewiss kennst Du jemanden der schweissen kann. Mit ein paar Streifen entsprechend dicken Blechs und einer quadratischen Blechplatte ist mit einer Flex und MAG-Schweissgerät schnell eine gezaubert. - Wenn Du niemanden hast der des schweißen mächtig ist wären die 75 Euro gut angelegt.
Kacke ist halt, wenn die seitliche Öffnung zu klein ist. Dann kannst Du mit dem seitlichen Zugeben von Holz gewiss gut warm räuchern, aber nicht ordentlich smoken wie es in den Büchern steht.
Aber bei FriesStyle werden sich diese schon was dabei gedacht haben als sie ihren Smoker designet haben... also keine Angst... - nur die Kochplatte... - überleg nochmal guuuuut!

dere

Ande
 

PhilipZh

Grillkönig
Meine Kochplatte benutze ich wirklich sehr, sehr wenig. Dennoch bin ich in gewissen Situationen froh, dass ich sie hab.
75 Euro im Verhältnis zum Restbetrag des Smokers, find ich jetzt nicht viel und würd ich mir leisten.

Schlussentlich kochst du was in der Wohnung auf der Kochplatte und draussen düsst dir die Wärme nach oben. Klar würde das Thermo bescheid geben, aber ich sehs schon vor mir, dass ständige hin und her, rein und raus, macht dann definitiv keinen Spass mehr. ;-)
 

Glenn23

Putenfleischesser
Ich benutze die Kochplatte regelmässig und wenn es nur zum vorwärmen der Holzscheite ist.
Zum Maverick muss ich sagen: Ich benutze es selber und finde es sehr entspannend mal den Smoker verlassen zu können um meinem Wuki nachzujagen. Ausserdem gerade am Anfang als Smokerneuling habe ich die Garkammer sehr oft geöffnet weil ich unsicher war. Daher war ich froh das Maverick zu besitzen. (Es geht aber auch gut ohne)
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Mal sehen.....

Also 10:1 für die Kochplatte. War auch zu erwarten. Ich habe rund um den Smoker sogar noch einige stählerne Ablagen geschweißt. Hinter dem Garraum und vor allem an der SFB. Auf der Kochfläche ist reines Warmhalten nur mit Distanzblechen möglich. Z.B. 20er Muttern. Sonst köchelt es doch trotz kleiner Flamme unten drunter recht gut weiter. So kann ich einen Pott "dran" nicht "drauf" stellen. Holz vorwärmen sowieso. Bild ist weiter oben.

So ist das dann ganz schön.
 

grizmo

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich nutze meine Kochplatte auch regelmäßig. Richtig genial wirds mit einem DO ohne Füßchen - da kann man dann so allerhand nebenbei beim Smoken noch mit köcheln.

Den "ich-habe-Wandstärke-also-läuft-das-Teil-ewig" Gedanke musste ich auch schnell verwerfen, spätestens jede Stunde muss da Holz nachgelegt werden und dabei die Nachbarn nicht allzu doll einzuräuchern (bin eher noch Anfänger). Einstellen und schlafen gehen ist da nicht, dann müsste es eher ein R2-D2 à la Weber Smokey Mountain sein.

Das Maverick ET 733 (732) ist DAS Thermomether schlechthin. Lieber einmal das richtige kaufen, anstatt fluchend 5 mal billig (meine Erfahrung, ganz ehrlich)
 

Fiz

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Maverick ET 733 (732) ist DAS Thermomether schlechthin
Also, ich habe zwei Mavericks, habe mir jetzt aber kürzlich dieses neu zugelegt.

Funkthermometer.JPG


Macht einen stabileren Eindruck als das Maverick. Ähnliche Bedienung - zur Reichweite kann ich noch nichts sagen, ich hatte es bislang noch nicht im Einsatz. Aber das wäre eine Alternative zum Maverick.
 

Anhänge

leemaen

Militanter Veganer
Ich versuche mal die Antworten vom Hoss für Smoker-Laien zu übersetzen: - Bitte nicht schlagen, falls es Übersetzungsfehler gibt :D
- Über Nacht Smoken + Schlafen: Geht mit einem Offset-Smoker mit Holz-Befeuerung nicht. Man muss ca. alle 15-30 Minuten neues Holz nachlegen. Immer nur kleine Scheite verwenden, sonst steigt die Temperatur zu stark oder die Verbrennung wird unsauber (= es raucht + Essen schmeckt nicht). Schlafen ist da also nicht. Intervall fürs Nachlegen richtet sich nach Größe des Smokers, Stabilität, Größe und Art des Holzes und gewünschter Temperatur.
- Klappe öffnen zum Holz nachlegen: Der Fries hat eine sehr kleine "Lüfungsöffnung" an der Seite der SFB. Da bekommt man keine Scheite vernünftig AUF das Feuer. Um neues Holz AUF das Feuer zu bekommen muss man den Deckel öffnen. Der Feuerrost ist ja dazu noch auf halber Höhe der "Lüftungsöffnung". Und wenn man die Klappe zu schnell öffnet gibts nen Luftzug und die Asche, die auf dem Feuerrost liegt (oder noch auf dem brennenden Holz ist) wird direkt in die Garkammer "gepustet". Da hilft auch der Aschekasten nichts.

Bei langen ruhigen Nächten: Watersmoker kaufen ;)
Hallo liebes Forum,

Ich stehe kurz davor mir ein smoker zu kaufen und freue mich schon an den interessanten Diskussionen hier teilzunehmen. Die Lüftungsöffnung beim Friestyle sieht gar nicht so klein aus, wenn das echt ein Problem darstellt, würde ich mit den übrigens sehr netten Herr Fries nochmal sprechen ob er die Öffnung vergrößern könnte bzw. ob es eine andere Lösung gibt. Haben Sich die Vermutungen bestätigt bei den Friesstyle Eignern?

Anbei nochmal ein Bild der Öffnung.

fries.JPG
 

Anhänge

Antimaster

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch den Friesstyle-Smoker. Lass dir direkt von Herr Fries eine tür in die SFB einbauen. Kostet nicht die Welt und ist super praktisch. Hat er auch mittlerweile auf seiner Optionsliste. Bin super zufrieden mit meinem Smoker.
Hier noch ein Foto wie das mit der Tür aussieht.

IMG_2931.JPG


IMG_2932.JPG
 

Anhänge

Oben Unten