• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Ofen erreicht Temperatur nicht

Kiffner

Militanter Veganer
Hallo ich habe einen neuen Ofen gekauft einen Holzbackofen Classik Komfort der Ofenschmiede.
Ich habe keine Erfahrung mit solchen Öfen. Nun habe ich ihn gmäß Anleitung angefeuert, mit dem Ergebniss das ich keine Temperatur über 240 Grad erreiche, habe direkt über dem Schamottstein gemessen. Habe ihn mit Birkenholz und später auch mit Holzkohle versucht zu heizen. Das ganze bei voller Luftzufuhr. Die Drosselklappe hatte ich sowohl zeiweise Offen als auch geschlossen ohne signifikanten Effekt. Eine Pizza ließ sich bei dieser Temperatur nicht wirklich gut Backen. Auch nach Stunden ging die Temperatur nicht hoch, trtzdem unten im Ofen inzwischen eine Glutschicht von bestimmt 10 cm höhe war. Was mache ich falsch. Bin für Tipps dankbar. Ich weiß das es nicht so einfach ist möchte mir jedoch weitern Frust ersparen.
Gruß Matthias
 

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Dann empfehle ich dir das hier mal zu lesen. Ich habe im Ramster keine Probleme um auf <500°C zu kommen.

Gruß Kangoo
 

Michael XXXX

Militanter Veganer
Auch wenn's ein Jahr her ist, vielleicht gibt's ja noch Antworten: ein bischen hatte ich gestern das gleiche Problem, so richtig ueber 250 Grad ist der Ofen nicht gekommen, hat aber richtig Strahlungswaerme abgegeben. Knapp zwei Stunden anheizen war wohl etwas wenig, denn sobald die Flammen nachgelassen haben, ist die Temperatur auf 150 Grad runter gegangen.
Kann es sein, dass diese Oefen nicht dazu gedacht sind, frei und ohne eingemauert zu sein, betrieben zu werden? Die 4mm Stahlmantel halten die Waerme ja eher nicht, und mit Schamottstein nur auf dem Boden der Backflaeche (abgesehen von der Brennkammer) ist die Speicherung eher gering. Wie halten das denn andere Benutzer der Oefen der Ofenschmiede?
 
OP
OP
K

Kiffner

Militanter Veganer
Also einmauern ist der Trick ich habe den ofen eingemauert und mit Keramikdämmung isoliert 500 Grad sind jetzt nach eineigen Minuten kein Problem mehr...
 

knuelch

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV

Aerik136

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,
ich warte noch auf den Ofen der Ofenschmiede,
Ich kann also nicht sagen wie es mit der Temperatur ist.
Ich habe aber den de luxe comfort und die besseren Schamottsteine und den großen Reflexionsspeicher gekauft.
Ich hoffe, dass da die Temp. eine Weile hält. die Grundausstattung ist ja auch fast 300€ billiger als bei Ramster.
na schauen wir mal...... ansonsten geht das Teil zurück
Die Untersch. waren eigentl. nur teilweise 5mm und der geschlossene Reflexionsspeicher
Viele Grüße Axel
 

Michael XXXX

Militanter Veganer
Und nach der Winterpause hier noch ein flottes update: der Ofen wurde mit 12cm Mineralwolle und 0,5er Stahlblech ummantelt, und plötzlich hält er die Wärme und lasst sich spielend auf 450° hoch heizen. Jetzt kann man mit dem Ding arbeiten!
 
Oben Unten