• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer OTO 57 gefüllter Rolbraten

Spankee

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

habe bei der Hornbach aktion zugeschlagen und mir einen Weber OTO (Jubiläumsedition mit Pizzastein) gegönnt für 95€ :D
Da kommt die Tage noch n fred mit vielen Bildern vom Auspacken/Aufbauen.

Nu hatten wir eben spontan die Idee einen gefüllten Rollbraten zu grillen anstatt ihn schnöde im Ofen zuzubereiten.

Allerdings bin ich mit der Kugel noch recht ungeübt. Habe nur 1-2 mal bei nem Kumpel assistiert.

Ich habe mir gedacht Temperatur 160°C - 180°C indirekt und dann so 2,5 Std. in der Kugel lassen.

Aso ist nur ein kleiner Braten mit ca 1,3 kg.

Wird das wohl so hinhauen?

Hier noch ein Bild von dem Braten:
 

Anhänge

Delingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Du solltest besser ein Fleischthermometer benutzen und nach der Kerntemperatur vorgehen.

Bei Deinen Temperaturen sind meiner Meinung nach 2,5 Stunden zu lange für 1,3 Kilo.

Gruß
Peter
 
OP
OP
Spankee

Spankee

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ach so ja ein Fleischthermometer hätte ich so oder so benutzt. Ich muss nur passend anfangen weil um halb 2 mein Brüderchen zum essen kommt und das Fleisch dannfertig sein sollte ;-)

KT 75°C oder was muss son Rollbraten haben?
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
75 Grad sind beim Rollbraten Geschmackssache.... was für ein Fleisch, Qualität, Füllung (die kann am meisten Ärger machen). Ich würd sagen wenn saftig 72 Grad...

SG
Peter
 

Baffi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
AW: Neuer OTO 57 gefüllter Rolbraten

Nimm ihn bei 72 ° runter. Dann ne Stunde in doppelte Alzfolie. Dann hat er am Ende 75 ° KT!

Und geh mit der Temo nicht so hoch. 120° reichen. Dann wirds um so saftiger...
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Spankee,

wenn Du öfter größere Bratenstücke machen willst dann ist ein Thermometer eine nötige Investition. Ich hab mir das Maverick ET-732 gekauft. Letztens habe ich eine 2,5kg große Schweineschulter in die Kugel gegeben. Bei 75°C hab ich sie wieder rausgenommen. Das waren etwas mehr als 2 Stunden. Das Fleisch war sehr saftig. Hätte ich mich auf mein Gefühl verlassen dann wäre der Braten mindestens eine halbe Stunde länger drin gewesen. Das wäre dann auf jeden Fall zu lange gewesen.

Übrigens. So ein Thermometer ist ja auch in der Küche nützlich.

gruß dingogriller
 
OP
OP
Spankee

Spankee

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hat ganz gut funktioniert für den 1 Versuch auf meinem :weber-gold:

Dafür dasses ziemlich spontan war und das Fleisch aufgetaut wurde wars völlig ok :-D

Habe den Braten bei 75°C KT vom Grill geholt und noch 30 min Liegen lassen.
War leider etwas trocken aber das Fleisch war auch einfach zu mager glaube ich.

Nächstes Wochenende gibt´s nen Lecker Krustenbraten (oder auch 2 mal schauen).

Ich werde auf jeden Fall noch Berichten wie der Krusti geworden ist.
 

Baffi

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
AW: Neuer OTO 57 gefüllter Rolbraten

Hat ganz gut funktioniert für den 1 Versuch auf meinem :weber-gold:

Dafür dasses ziemlich spontan war und das Fleisch aufgetaut wurde wars völlig ok :-D

Habe den Braten bei 75°C KT vom Grill geholt und noch 30 min Liegen lassen.
War leider etwas trocken aber das Fleisch war auch einfach zu mager glaube ich.

Nächstes Wochenende gibt´s nen Lecker Krustenbraten (oder auch 2 mal schauen).

Ich werde auf jeden Fall noch Berichten wie der Krusti geworden ist.
Zu trocken? Hmmmm....du willst ja nicht hören. Hab doch geschrieben, dass das Teil bei 71° runter soll

Fürs nächste mal...
 

Rolukat

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also geschrieben hast Du 72 baffy.........:ks:
Aber vielleicht hat er vor Aufregung und Vorfreude auch nur vergessen,
noch kurz vorher hier im GSV vorbeizuschaun..:angel: Er ist doch noch neu...
Roland
 
Oben Unten