• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer Ramster le Rond 2 an der hessisch bayerischen Grenze

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Nachdem ich GöGa davon überzeugen konnte, dass wir einen HBO benötigen (auch mit der Unterstützung der Infos hier im Forum) hab ich auf der BBQ Messe in Sindenlfingen am Stand von Thomas Ramster einen Le Rond 2 bestellt.
Der kam dann diese Woche hier an. Am Samstag mit einem Freund aufs Untergestell gehoben und mit den Gewölben bestückt. Dann ging es gleich ans einbrennen. Insgesamt habe ich drei Stunden gefeuert.
Hoffe nun alles richtig gemacht zu haben, denn eigentlich sollte laut Anleitung der Lack beim Einbrennen zu Qualmen beginnen, aber viel gequalmt hats nicht. Das untere Gewölbe ist aber schön sauber gebrannt.
Das obere ist noch leicht schwarz. Am kommenden WE werden dann mal die ersten Pizzen getestet.
Freu mich wenn ihr mich hier weiter mit tollen Rezepten, Bildern und Infos unterstützt.
IMG_3680.jpg

Da steht er und wartet aufs Einbrennen
IMG_3683.jpg

Erstes Anfeuern
IMG_3684.jpg

Fast fertig
IMG_3685.jpg


Gewölbe ist sauber
 

Anhänge

  • IMG_3680.jpg
    IMG_3680.jpg
    650,5 KB · Aufrufe: 981
  • IMG_3683.jpg
    IMG_3683.jpg
    241,8 KB · Aufrufe: 964
  • IMG_3684.jpg
    IMG_3684.jpg
    372,9 KB · Aufrufe: 956
  • IMG_3685.jpg
    IMG_3685.jpg
    351 KB · Aufrufe: 958

TGer

Hobbygriller
Welch netter Anblick, so ein jungfräuliches Gewölbe.
Glückwunsch zum neuen Sportgerät.
Mit dem Gerät wirst du viel Freude haben. Gute Entscheidung.
 
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
So jetzt hab ich das Ding endlich mit Brot backen eingeweiht. Flammkuchen gabs ja schon mal
Erst mal Holz gehackt.
IMG_3847.jpg


Zündung
IMG_3848.jpg

Qualmt ganz schön - zu viel Holz ?
IMG_3850.jpg


Dann raus mit der Glut und eingeschossen
IMG_3851.jpg

Wir hatten zwei Brote - ein Roggenmischbrot und eins mit Weizen, Dinkel und Roggen dass längliche ist etwas verlaufen und wurde oben auch etwas dunkel. Das runde sah zunächst auch gut aus und hatte auch die richtige Temperatur. Hab dann beim Anschnitt leider festgestellt, dass es wohl unten doch nicht ganz fertig gebacken war.
4E27A893-F167-4371-B035-505C80ABDB8E.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3847.jpg
    IMG_3847.jpg
    801,1 KB · Aufrufe: 763
  • IMG_3848.jpg
    IMG_3848.jpg
    439,2 KB · Aufrufe: 767
  • IMG_3850.jpg
    IMG_3850.jpg
    176,2 KB · Aufrufe: 778
  • IMG_3851.jpg
    IMG_3851.jpg
    368,2 KB · Aufrufe: 768
  • 4E27A893-F167-4371-B035-505C80ABDB8E.jpg
    4E27A893-F167-4371-B035-505C80ABDB8E.jpg
    400,8 KB · Aufrufe: 754
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Für den ersten Versuch fand ichs trotzdem nicht schlecht. Was mir nur hinterher aufgefallen ist, das obere Gewölbe ist jetzt schwarz. Ist das normal oder muss ich da nochmal ausbrennen?
Vielleicht kann mir jemand aus dem Ramster Besitzer Kreis oder Thomas @Backwahn mehr dazu sagen. Auf dem Bild sieht es noch heller aus als eigentlich ist
IMG_3856.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3856.jpg
    IMG_3856.jpg
    493,1 KB · Aufrufe: 756

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moinsen, schieb dein oberes Gewölbe mal nach hinten so das die Rauchgase vorne durch müssen und dann wird das auch schön sauber.
 
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Hallo Toni @Krabbenleber

Danke für den Tipp - das mit dem wann das Gewölbe vorne oder hinten sein muss hab ich noch nicht so raus. Werde berichten
 

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also, ich habe es immer hinten und da bleibt es auch.
 

FlorianD

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Habe das Gewölbe auch hinten - dann hast du ordentlich "Oberhitze" für Pizza.
Und dann sollte es dir auch freibrennen, wenn du ordentlich anheizt...
Grüße
Florian
 
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
durch müssen und dann wird das auch schön sauber.
nd dann sollte es dir auch freibrennen, wenn du ordentlich anheizt..
Hab das Gewölbe jetzt mal nach hinten so richtig freigebrannt hats wieder nur unten. Das sieht immer gut aus wenn ich da angefeuert habe. Nur oben ist doch noch ganz schön schwarz.
Außerdem habe ich noch dass Problem, dass ich eine extreme Rauchentwicklung hatte, so beim anfeuern ist das ja wohl normal aber das ging mir zu lange. Muss mal schauen, wie lange die Nachbarschaft das erträgt.
 
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Hier mal ein Foto von der Rauchentwicklung - und das ging fast 40 Minuten so
IMG_3850.jpg
 

Anhänge

  • IMG_3850.jpg
    IMG_3850.jpg
    176,2 KB · Aufrufe: 658

snowgrill

Bundesgrillminister
Moin,
ich tippe darauf, dass du zuviel Holz auf einmal im Feuerraum hast. Dann passt das Verhältnis von Luft zu Brennstoff nicht und es qualmt.
Von trockenen Holz gehe ich mal aus.

Ich packe immer 1/3 des Gesamtholzes zum anfeuern in den Gotthard rein, anzünden, warten bis es gut 50% abgebrannt ist, zweites Drittel rein, selbes Spiel wie davor und letztes Drittel rein. So habe ich nur eine minimale Qualmentwicklung, und wir können sogar auf der Terrasse in der Nähe vom HBO in Ruhe sitzen ohne eingeräuchert zu werden.

sketch-1526235577504.png


Viel mehr als das raucht es so nicht.

Am Anfang hab ich anders eingeheizt, da qualmte es auch mächtig. Gut, das es Winter war und die Nachbarn alle im Haus waren und nicht im Garten. :pfeif:

Vielleicht reicht es bei dir ja ebenfalls, wenn du es bei dir entsprechend umstellst.
 

Anhänge

  • sketch-1526235577504.png
    sketch-1526235577504.png
    1,8 MB · Aufrufe: 627
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Danke für den Tipp. Hatte ich auch schon überlegt, dass das evtl. zuviel sein könnte. Hatte das so auf dem Brotbackseminar bei @Backwahn mitgenommen, dass das Gewölbe ziemlich gut gefüllt sein soll, daher hatte ich es so versucht. Werde mal nach deiner Methode anheizen.
 

Krabbenleber

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moinsen, versuche mal erst einmal mit weniger Holz anzuheizen. Wenn du erst einmal eine Grundglut hast die Holzmenge dann steigern.
Das frei Brennen dauert bei mir auch eine ganze Zeit.
 

FlorianD

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
mein Tip: zu viel Holz, ggf. Hartholz bei noch zu wenig Hitze und vielleicht die Türe zu wenig offen.

Bei schwüler Wetterlage und Windstille habe ich zudem manchmal ein bisschen Probleme am Anfang (aber max. 3-5 Minuten)

Ich heize außerdem immer erst kräftig mit Nadelholz an und steige dann ggf. auf Hartholz um.

Beste Grüße und viel Spaß mit dem Sportgerät.

Florian
 
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
Vielen Dank für Eure Tipps. Ich werde beim nächsten Mal berichten
 

kapafra

Vegetarier
schöne Grüße an den WELZEMER aus KROTZEBOARSCH, quasi ums Eck auf der hessischen Seite an der Hessisch / bayrischen Grenze. winke winke
 
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
OP
OP
Anderl-DerWelzemer

Anderl-DerWelzemer

Bundesgrillminister
:D
 
Oben Unten