• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neues HBO/Außenküche Projekt

Ruediger010

Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen allerseits,

bei unserer Garage muss das Dach erneuert werden. Hier könnte ich verlängern und den Grillplatz überdachen.
Ich spiele schon seit Jahren mit dem Gedanken HBO, hab vor 3 Jahren auch schon an den hinteren Raum der Garage anschließend eine 80er Bodenplatte 3m x 3,5m betoniert.
Da sollen nun 2 Wände drauf, auf die Wände Stützen für das Dach. Innen soll ein HBO rein und eine Grillgrube mit Drehspieß mit entsprechend Ablagefläche. Der Spieß soll von hinten und nicht von unten befeuert werden, es soll groß genug sein, dass auch mal ein Schweini drauf passt.

Für dieses Projekt suche ich auch noch Ideen.

Und ich habe ein paar Fragen.
Ich bin momentan noch in der Planungsphase meiner Außenküche.

Gedacht ist Kuppelofen mit 80-90 Brennraumdurchmesser werden.

Nun einige Fragen dazu:

Welchen Platzbedarf hat man bei einem Kuppelofen? Innenraumdurchmesser ist ja nicht gleich Außendurchmesser und Platzbedarf. Was muss ich für Isolation etc. mit dazu rechnen? Isoliert wird wahrscheinlich mit Perlit-Zement-Gemisch. Spräche da was dagegen? Ist dies ausreichend oder soll auch eine Schicht feuerfeste Steinwolle verwendet werden? Bessere Ideen?

Aschekasten: Sinnvoll?

Geplant ist ein Aufbau der Unterkonstruktion mit 24er Poroton oder ggf Kalksandsteinen. Darauf eine Betonplatte. Wie stark ist empfehlenswert? Welcher Beton? Darauf eine Isolationsschicht/schwimmende Verlegung mit Sand oder Glasschaum und darauf Schamottesteine/Platten.

Wo müsste da der Aschekasten geplant werden? Vorn unter der Tür im Einschießtunnel?

Ich würde gern einen Fuchs mauern. Was sind die Vorteile/Nachteile? Wie sperrt man am besten ab? Ich bin kein Handwerker.
Macht man das auch bei Kuppel statt Tunnelform?

Thermometer: Ich habe gelesen, manche bauen eins im Boden und neben der Tür ein. Was verwendet man da? Wie würde es integriert?

Beleuchtung: was verwendet man am besten und auf welcher Position? Wie ist die Durchführung nach außen?

Kamin über dem Einschießtunnel? Wo sperrt man am besten und wie ab?

Über Hilfe bei den Fragen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße und schönen Vatertag
Rüdiger
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Rüdiger,
Welchen Platzbedarf hat man bei einem Kuppelofen? Innenraumdurchmesser ist ja nicht gleich Außendurchmesser und Platzbedarf. Was muss ich für Isolation etc. mit dazu rechnen?
Beispiel, 80 cm Innendurchmesser plus 2 x 12 cm Schamottstein plus Isolierung. Bei Isolierung ist es so wie mit dem Hubraum. Ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr. Mach die Platte gleich ein paar Zentimeter größer.
Isoliert wird wahrscheinlich mit Perlit-Zement-Gemisch. Spräche da was dagegen? Ist dies ausreichend oder soll auch eine Schicht feuerfeste Steinwolle verwendet werden? Bessere Ideen?
Da spricht erstmal nichts dagegen. Habe bei meinem HBO außen eine 5 cm Ytong-"Gewölbe" gebaut und mit Schüttdämmung gefüllt.
Wo müsste da der Aschekasten geplant werden? Vorn unter der Tür im Einschießtunnel?
Vor der Tür. Wenn Du Brot, Kuchen machen willst, sollte kein Luftstrom vorhanden sein. Jede weitere Öffnung spielt dem entgegen.
Darauf eine Betonplatte. Wie stark ist empfehlenswert?
Wie es passt. Bei sind es 9 cm Estrichbeton.
Ich würde gern einen Fuchs mauern. Was sind die Vorteile/Nachteile?
Bei einem Fuchs geht der Rauch hinten raus, wird dann über die Kuppel nach vorne geleitet. Die Luft strömt durch die Tür, über das Feuer nach hinten raus. Eine eventuelle Zusatzluft von hinten kannst Du Dir damit sparen. Vorne kann man dann einen Schornstein mauern oder ein Rohr drauf setzen. Hier wird dann ein Schieber eingebaut. Kannst Du Dir gerne in meinem Baufred ansehen, steht in der Signatur.
Kommt während des Bauens in die Kuppel. Im vorderen drittel zum Feuer. Man will die Temperatur im Stein messen, nicht das Feuer. ;)
Beleuchtung: was verwendet man am besten und auf welcher Position? Wie ist die Durchführung nach außen?
12 V hitzebeständige Halogenfassung G5.4 von z.B. Conrad, Trafo. Die Fassung wird etwas in einen Stein eingelassen. Kabel kommt nach außen.
Es kommen Leuchmittel ohne Reflektor zum Einsatz.
Höhe der Lampe zweite Reihe von unten.
 
OP
OP
Ruediger010

Ruediger010

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Rooster,

bin gerade mit deinem fertig geworden. Sieht unheimlich toll aus und ist super geworden.
Mein Beitrag war aber schon fertig, bevor ich deinen gefunden habe.

Mit der Beleuchtung verstehe ich nicht ganz.
Loch in einen Schamottstein gebohrt, Fassung von unten rein, Kabel durch den Stein nach außen?
Verbrennt das nicht?

Ansonsten habe ich „Den letzten seines Standes“ gesehen, der hatte Sägespäne mit Wasser gemischt. Wäre das nicht besser und einfacher damit gewesen, die Kuppel zu mauern?

Viele Grüsse und Dank für Deine Antwort
Rüdiger
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Rüdiger,
Mit der Beleuchtung verstehe ich nicht ganz.
Loch in einen Schamottstein gebohrt, Fassung von unten rein, Kabel durch den Stein nach außen?
Verbrennt das nicht?
Nein, es gibt wärmebeständige Varianten, z.B. hier.
„Den letzten seines Standes“ gesehen, der hatte Sägespäne mit Wasser gemischt. Wäre das nicht besser und einfacher damit gewesen, die Kuppel zu mauern?
Ich denke nicht. Der "letzte" baute eine "Birne", ich aber rund. Von daher ist der Zirkel schon eine geschmeidige Angelegenheit.
 
OP
OP
Ruediger010

Ruediger010

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mir gings eher darum, das du beschrieben hast, dass du schon Schwierigkeiten oben bei der Kuppel hattest. Mit Sägespänen wäre eine Auflagefläche da gewesen, die den Steinen Halt gegeben hätten. Deshalb die Frage
 

rasta griller

Bundesbackminister
5+ Jahre im GSV
Beleuchtung: was verwendet man am besten und auf welcher Position? Wie ist die Durchführung nach außen?
Hallo und Willkommen im Forum,

Schau in meinem Fred, Ich war der 1. der das Halogen Birnchen in den Ofen gebaut hat.
AUßer durch Mechanische Gewalt,(Holzscheid, Schießer, Besen) noch kein Birnchen Kaputt gegangen.
 
OP
OP
Ruediger010

Ruediger010

Veganer
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen Rudolf und viele Grüsse nach Hessheim.
Wollten wir erst hinziehen aber dann hats mit dem Häussle nicht geklappt :-)
Bin zwar erst auf Seite 9 deines Ofenbaus, konnte bisher aber nur das Thermometer links neben der Tür begutachten.
Von Beleuchtung habe ich nichts mitbekommen.
Du hast es zwar kurz angeschrieben aber mehr habe ich noch nicht.
Ein Dampfrohr will ich übrigens auch einbauen.
Aber toller Fred

Liebe Grüsse aus Schifferstadt
Rüdiger
 

rasta griller

Bundesbackminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Rüdiger,
Das ist ja nicht weit, wenn du es dir anschauen möchtest kein Problem.
Dampfrohr Funktioniert so nicht wie ich es gedacht hatte, habe aber auch nichts mehr in die Richtung gemacht.
Vermisse es aber auch nicht.

Schade das es nicht geklappt hat. Welches wäre es gewesen?, welche Ecke von Schifferstadt (Pinkeltown)

Wir haben den Stein angebohrt für die Kabel durchführung und den Platz für die Keramikfassung größer gebohrt das sie Versenkt ist.
Bei Conrad gibt , oder gab es mit 1m Silikon Zuleitung, da kann nichts Passieren.

Liebe Grüße Rudolf
 
OP
OP
Ruediger010

Ruediger010

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Rudolf,
ich könnte mir gut als Befeuchtung vorstellen, einfach ein Keramikrohr mit nur einem Loch am Ende nach außen zu führen und dann außen eine Ballonpumpe zu nutzen, mit der ich etwas Wasser einsprühe. :-)
So einen Schweinebehälter muss ich mir auch besorgen.
Im Winter Sauerkraut mit Fleisch im Tontopf

Liebe Grüsse und schönes WE
Rüdiger
 
OP
OP
Ruediger010

Ruediger010

Veganer
5+ Jahre im GSV
Omg jetzt will ich anfangen, da sagt meine Frau was von gelben Ziegeln. Gibts aber nur gebraucht oder kennt jemand eine Bezugsquelle zu einigermaßen normalen Preisen?

Rüdiger
 
Oben Unten