• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neues Kickstarter Projekt : TEMPRO Smart Temperature Controller for Gas & Kamado Grills

owler64

Fleischesser
Auf den ersten Blick ganz nett. Aber da warte ich doch lieber ab, ob das Teil wirklich auf den Markt kommt, und ob es dann auch funktioniert.
 
OP
OP
rehjer80

rehjer80

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Von der Regeltechnik her denke ich müsste es klappen, es gibt ja bereits mehrere solche Systeme am Markt, vor allem bei Pelletgrills.
 
G

Gast-yfvpU8

Guest
Bei 360 EUR für die Gasvariante juckt hier noch nichts. Bei low & slow läuft mein Genesis gut. Man regelt halt alle paar Stunden nach wenn sich Wetter oder Außentemperatur ändert.

Regelung Kamado nur über das obere Ventil? Kann das funktionieren?
 
OP
OP
rehjer80

rehjer80

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Von Kamados hab ich nicht die geringste Ahnung, aber wenn dort eine Ventilation in dem Teil ist, welche als Abzug dient, mösste es doch passen?

Ja in Punkto Gasgrill ist bei mir auch der Preis von 400€ ausschlaggebend, weswegen ich wahrscheinlich nicht mitmachen werde
 
G

Gast-yfvpU8

Guest
Na, ich hoffe doch das Ding merkt wenn die Brenner durch seine Regelung aus sind und sperrt dann ab?
 
OP
OP
rehjer80

rehjer80

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ich denke mal da passiert dann nichts, offene Leitung ist offene Leitung, ist dann so als ob man über die Regler das Gas abstellt ohne die Flasche zu zu drehen?
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
ihr wisst schon das wir hier im Forum nen WlanThermo Bereich haben und das Teil im Grunde genommen all das kann was die Kickstarterbüchse, und falls nicht wird alles dran gegeben das es das kann. Be part of the project!
+ es ist schon auf dem Markt und erprobt
https://www.grillsportverein.de/forum/forums/wlanthermo.226/

Regelung beim Kamado nur über Oben ist quatsch.

Für mich ne Totgeburt die Kampagne. Der Markt im kommerziellen Bereich ist hart umkämpft

Support your locals -> Go WlanThermo!
 
OP
OP
rehjer80

rehjer80

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Supporter
Aber an der Gaszufuhr hängt der Wlanthermo nicht oder?
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Der Gas Controller ist ja einfach ein elektronisches Ventil was in der Zuleitung hängt. Dafür brauchst ein Steuersignal, das kann das WLANThermo auch liefern, sogar in verschiedener Form. Ein Ventil in der kompletten Zuleitung find ich aber immer schwierig, das Ventil darf dann nicht komplett schließen, andernfalls geht die Flamme ja aus, wenn runter geregelt wird, danach aber nicht mehr von alleine an. Sinnvoller ist es das Drehventil des jeweiligen Brenners zu automatisieren. Das hat eine eingebaute Minimalstellung.
Das wurde hier im GSV auch schon paar mal gemacht, mittels Servo. Natürlich auf eigene Gefahr, bei Gas sollte man wissen was man tut.
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Der Gas Controller ist ja einfach ein elektronisches Ventil was in der Zuleitung hängt. Dafür brauchst ein Steuersignal, das kann das WLANThermo auch liefern, sogar in verschiedener Form. Ein Ventil in der kompletten Zuleitung find ich aber immer schwierig, das Ventil darf dann nicht komplett schließen, andernfalls geht die Flamme ja aus, wenn runter geregelt wird, danach aber nicht mehr von alleine an. Sinnvoller ist es das Drehventil des jeweiligen Brenners zu automatisieren. Das hat eine eingebaute Minimalstellung.
Das wurde hier im GSV auch schon paar mal gemacht, mittels Servo. Natürlich auf eigene Gefahr, bei Gas sollte man wissen was man tut.
Was hab ich gesagt?
Be part of the Project!
Schön das es Menschen wie Dich gibt Steffen! 😊
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@waltherman ist aber nicht direkt vergleichbar. Das Kickstarter-Teil hat einfach nur eine elektrische Klappe, die auf und zu geht. Dadurch wird der natürliche Sog "reguliert", was natürlich nur dann geht, wenn auch ein Sog da ist. Bei dir hingegen, wird wie bei einem Lüfter am Zulufteingang, ein Luftstrom proaktiv erzeugt, was natürlich eine deutlich größere Dynamik zulässt. Heißt nicht, dass das bei dem KS-Teil nicht klappt, aber eben eher sehr träge.
Ansonsten stimm ich dir aber zu, ob nun Lüfter oder Klappe, beides könnte auch von einem WLANThermo angesteuert werden.
 
Oben Unten