• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nie wieder verrußtes verbranntes Fleisch nie wieder Grillrost putzen

grillmeister becker

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Dr. Zhangs GreenBBQ Grillaufsatz aus Edelstahl V2A zum fast rauchfreien Grillen ist geeignet für Grills mit einer Grillfläche >= ø44cm / 32x33cm. Ihre Vorteile:

· Goldbraunes Fleisch (auch sehr fettes Steak) ohne Verrußen /ohne Verbrennen

· Kaum Rauchentwicklung

· Kaum Flammen

· drastisch reduzierte krebserregende Stoffe im Fleisch

· Reinigung mit einem Geschirrspüler / Putzen des Aufsatzes ist nicht nötig.

Der Grillaufsatz kann beim Onlineshop https://www.greenbbq.at/shop/ erworben werden.

Test: https://www.grillsportverein.de/for...eenbbq-grillaufsatz-aus-edelstahl-v2a.299724/

aufsatz kleine größe.jpg
camping grill1 keline größe.jpg
kugelgrill1 kleine größe.jpg
fettwanne kleine größe.jpg
rost kleine größe.jpg

 

Anhänge

Calenburger

Grillkönig
Was ist das denn??? Sorry, aber glaubst du an diese Versprechungen?

Ich bin mir sicher, dass es ganz einfach ist, auch mit dieser Konstruktion das Grillgut schwarz aussehen zu lassen. Alles eine Frage der Einwirkzeit :D
Und die Reinigung? Ich sage mal zweifelhaft :rolleyes:

Ob die Wurst mit den Hühnerbeinchen kuscheln soll weiss ich auch nicht. Das rutscht doch alles nach unten:confused:

Nee, lass die Finger davon :-)
 
OP
OP
grillmeister becker

grillmeister becker

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
einfach ausprobieren. Man glaubt nicht, dass das kaum Fetttropfen durch die große Lücken in die Glut fallen. Aber die Stahlstäbe ziehen durch Adhäsionskraft und Kapillareffekt das Fett in der Umgebung zu sich. Durch die Schwerkraft des Fetttropfens wird das Fett aus dem Grillgut sofort in die Fettwanne transportiert. Bei idealer Bedingung (gute Hitze, Fettes Fleisch ohne Marinade) fließen ca. 98% Fett in die Fettwannen. Ich habe einen Aufsatz immer ohne vorheriges Einweichern direkt mit Geschirrspüler gereinigt. Normalerweise funktioniert schon ein Waschgang. Wenn nicht, wische ich den Rost mit Küchenpapier oder mache ich noch ein mal Reinigung mit dem Geschirrspüler. Ich habe noch nie eine Bürste für meinen Aufsatz benutzt.
 

Calenburger

Grillkönig
Aber wie sollen denn die Fett-Auffangschalen funktionieren? Das Fett läuft doch sicherlich nicht an den Streben des Rostes bis in die Schalen sondern dürfte doch schon eher dem Gesetz der Schwerkraft folgend zwischen den Streben stumpf nach unten rieseln - und dort auch am unteren Rost verbrennen.

Sorry, :bilder:, dann könnte ich vielleicht überzeugt werden...
 
OP
OP
grillmeister becker

grillmeister becker

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Sie haben richtig gesagt,. Das Fett läuft an den Streben des Rostes bis in die Schale. Bei einem normalen Rost wird das Fett auch an den Steben des Rostes ansammeln bis Fetttropfen bildet. Die Schwerkraft zieht das Fetttropfen dann in die Glut. Wenn der Rost schräg gestellt ist, kann das an den Streben angezogene Fett nicht zu Tropfen bilden. Das Fett wird als Dünnfilm ständig abtransportiert. Nur bei extrem Fall wird das Fett in die Glut fallen. Das habe ich nur einmal erlebt: ich habe Schweinebauch aus Lidl mit sehr viel Öl und ich habe meinen Trichtergrill randvoll mit Holzkohle gefüllt. Jetzt schafft der Aufsatz nicht mehr. Das ist wie ein klein Fluss bei Hochwasser.
 

Calenburger

Grillkönig
Also ich will jetzt keine wissenschaftliche Abhandlung in Gang schieben. Vor 35 Jahren hatte ich Bio und Chemie als Leistungsfach, was ehrlicherweise vollkommen in die Hose ging. Aber ganz dunkel im Hinterkopf verknüpfe ich mit Adhäsion und Kapillar andere Dinge. Um das abzukürzen: ich denke, nur weil der Hersteller einen Doktortitel benutzt, erhebt das noch nicht den Anspruch auf Perfektion. Ich lasse mich gerne überzeugen, aber skeptisch bin ich allemal...
 
OP
OP
grillmeister becker

grillmeister becker

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Kapillar-Effekt ist eine Sonderart von Adhäsionskraft. Wir löten ein Stahlstab mit einem Metallblech . Das Lot-Metal wird die Kontaktstelle füllen. Das ist auch Kapillar-Effekt. Ohne Kapillar-Effekt wird das Lot-Metall überall verteilen. Nur durch die enge Kontakt zwischen zwei Teilen entsteht eine verstärkte Adhäsionskraft - Kapillar-Effekt, so funktioniert das löten.
 

Calenburger

Grillkönig
Nee, jetzt bin ich hier raus... wenn man sich Deine alten Freds anschaut dürfte klar sein, wer sich hinter Dr. Zhang verbirgt...
 
OP
OP
grillmeister becker

grillmeister becker

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Wenn man das Fleisch auf Flamme grillt, bekommt das Fleisch von der Flamme Ruß und wird dunkel und schmeckt bitter. Ohne Ruß schmeckt das Fleisch besser.
 

HBTraveller

Putenfleischesser
Warum sind bei euch die Roste nicht V förmig wie sonst üblich bei solchen Konstruktionen?

Mit so dünnen runden Stäben lässt vermutlich nicht virl Fett ableiten. Kann ich nur zumindest nicht vorstellen...
 
Oben Unten