• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nikon 5500 geplant, wer hat Erfahrungen damit?

Parson

Bundesgrillminister
Hallo werte Zielgruppe,

nach ca. 25 Jahren Spiegelreflexabstinenz und Einsatz diverser Billig- und Bridgecams, die immer ganz ok, aber nie wirklich gut waren, möchte ich nun mal wieder zuschlagen.

Habe mir in der Vorauswahl, als noch bezahlbare Mittelklasse die Nikon D5500 angesehen, Teste gelesen etc.
Ich denke, die soll es werden.

Haupteinsatzgebiet Naturfotografie. Auch das Bienchen auf dem Blümchen soll nicht zu kurz kommen.

Ich dachte an ein 18-55 als Grundausstattung und für die größere Reichweite das 55- 300.

Hat jemand praktische Erfahrungen mit dieser Konfiguration?
 

Duffpaddy

Veganer
ich würde dir eigentlich von der deinen gewählten Objektiven abraten. Hatten auch (ich und meine liebste) mit der 18-55 Konfig angefangen, aber das ding ist selbt bei festen zu klein. Und in der Natur so oder so komplett nicht taugbar. da brauchste schon optimal das nikon 16-85. Hast du schon mal vllt mit dem Gedanken gespielt dir ne gebrauchte D90 im DSL Forum zu kaufen - die sind abartig günstig und von der Leistung immernoch Besser wie die 3k auf jeden Fall und bei den 5k Serien sollten sie auch noch gut mit können. Und da kannst dir dann gleich das 16-85 mitnehmen.
Meine Konfig ist nämlich d90 mit 16-85 nikkor und 150-500 Sigma. Natur und Motorsport voll Tauglich
 
OP
OP
Parson

Parson

Bundesgrillminister
chon mal vllt mit dem Gedanken gespielt dir ne gebrauchte D90 im DSL Forum zu kaufen
Nee, ich möchte schon eine Neue. Mit der 55er bin ich wahrscheinlich eh ne ganze Weile noch überfordert und son dickes Mopped
braucht noch länger, bis das läuft. Bei der Optik würde ich da evtl. schon eher was Gebrauchtes nehmen.

Schaue mich nochmal etwas um .... Jugend forscht! :)
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mit der Kamera machst du sicher nichts verkehrt.
Für das Bienchen auf dem Blümchen benötigst du eventuell dann mal ein Makro oder?

Mit den beiden von dir genannten Objektiven kannst du schon was machen.
Zur Not kannst du die Bilder am PC etwas aufhübschen.
Ich hatte mir letztes Jahr für Island das 17-55 1:2,8 geleistet.
Das ist dann selbst für einen Laien wie mich noch einmal eine ganz andere Qualität der Fotos.

Ich denke, dass von dir gewählte Equipment macht Spaß für einen überschaubaren Preis.
Nach und nach steigen die Anforderungen und damit auch die Wünsche und dann kommen eh noch ein paar Objektive dazu.
 

PStibbons

Militanter Veganer
Ich habe ein 18-55-VR-II-Kit-Objektiv, allerdings an einer D3200 - das macht für mich als Einsteiger schon sehr brauchbare Fotos, mit den Schiebereglern in Lightroom lässt sich dann aus den RAWs noch sehr verblüffendes rauszerren. Für wirklich großformatige Makros ist das Objektiv allerdings eher nüscht und die -55 ist dann doch auch kein Killer-Zoom. Vorteil: Das Objektiv ist wirklich leicht und eingerastet auch sehr, sehr kompakt.

Sollten wir merklich an Grenzen stoßen (erstmal müssen wir gescheit fotografieren lernen) stehen eine 35mm-Festbrennweite und ein deutlich längeres Zoom auf der Wunschliste :)

Viele Grüße,

Martin
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
Ich werfe mal folgendes in die Diskussion:

Nikon 18-105er als Immderdrauf und Reisezoom
Nikon 70-300VRII als Tele
Sigma 10-20 als Ultraweitwinkel

Als FB empfehle ich das 50er.
 
OP
OP
Parson

Parson

Bundesgrillminister
Hab dann mal wie geplant zugeschlagen.

Nikon D 5500, 18-55 und 55-300.

Ich bin begeistert!

Da brauch man gar nicht mehr nachdenken, das Ding geht einfach nur ab.

Erster Test beim Eifel Rallye Festival.

Rally1.jpg

Der Walter:

Rally2.jpg

Beinchen hoch!

Rally3.jpg
 

Anhänge

Peter

Prachtbursche + Schinkengott
10+ Jahre im GSV
tolle Bilder :daumenhoch;

mit welchen Einstellungen hast Du diese geschossen?
 
OP
OP
Parson

Parson

Bundesgrillminister
Die sind so flott unterwegs, dass es nix zum Einstellen gibt . Sportprogram, mitzoomen und Auslöser drücken. Wo früher auf einer Rolle mal ein guter Schuss war, hast du heute 7 von 10.
 
Oben Unten