• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

No. 1 Steak - Nomen est Omen?! Entrecôte mit Balsamico Kartoffeln

koerg

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Am Freitag konnte ich nicht an der Fleischtheke des örtlichen Edeka vorbei gehen, ohne dass mir zwei "No.1"-Entrecôte in den Einkaufswagen gehüpft sind.

"4 Wochen bei 80% Luftfeuchtigkeit am Knochen gereift!" wusste der Fleischereifachverkäufer zu berichten und fragte mich vorsichtig, ob ich gesehen habe, dass der ganze Spaß 39,99 Euro/kg kosten solle. Zur Not hätte er auch noch günstigere da...
Papperlapapp! Her damit!

Am Sonntag standen dann die beiden Steaks mit Zitronen-Chili-Butter nach @Ritchie.S und Balsamico Kartoffeln nach Jamie Oliver auf dem Programm.

Nachdem die Steaks ein paar Röstaromen bekommen haben, habe ich sie noch auf 54°C KT gezogen.
GT war leicht schwankend zwischen 90°C-110°C bei stark böigem Wind...

IMGP2500.JPG

IMGP2502.JPG

IMGP2503.JPG

Leider ist das Teller-/Anschnittbild ein wenig dunkel geraten, sodass der Gargrad nicht gut zu erkennen ist.
Außerdem könnten ein paar mehr Farbtupfer die Optik ein wenig aufpimpen. Braunes Fleisch mit braunen Kartoffeln sieht dann doch nicht soooo spannend aus.
Aber, es kommt ja nicht (nur) auf das Aussehen an, sondern vor allem auf den Geschmack.

Und was soll ich sagen. Das Fleisch war super lecker, saftig, zart und hatte ein klasse Aroma!
Würde ich wieder kaufen, auch wenn ein Kilopreis von 40.- Euro nicht grade ein Pappenstiel ist (wenn auch für ein DA absolut okay!).
Gewürzt wurde mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Flor de Sal.

Die Kartoffeln waren auch lecker, aber waren noch ein wenig zu fest. Ich hatte sie zwar sogar länger im Ofen als im Rezept angegeben, aber sie hatten trotzdem noch zu viel Biss. War etwas schade, aber man kann das Fleisch ja nicht kalt werden lassen :-)

Die Zitronen-Chili Butter war auch lecker. Sehr fruchtig und im Abgang mit schöner Schärfe... Allerdings habe ich zum Fleisch kaum von der Butter gegessen, da sie doch sehr dominant war und man den tollen Fleischgeschmack dann nicht mehr so wahrgenommen hat.
Ich habe sie dann einfach zu den Kartoffeln vertilgt :-)
Auch lecker!
 

Anhänge

  • IMGP2500.JPG
    IMGP2500.JPG
    322,8 KB · Aufrufe: 1.078
  • IMGP2502.JPG
    IMGP2502.JPG
    134,9 KB · Aufrufe: 1.115
  • IMGP2503.JPG
    IMGP2503.JPG
    95,3 KB · Aufrufe: 1.109

ralfdiver

Präsident
10+ Jahre im GSV
Schön gegrillt. Doch leider sieht es nach Carpaccio aus. Alles unter 500 Gramm ist Carpaccio!

Nein, Spass, sieht gut aus. Hätte ich gerne probiert. Aber du wirst ja so geizig wie ankaoha! :lach:
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Mir hüpft so was nie in den EK Wagen... :(

Grüße

Christian
 

silex

Themen-WE-Linksammler-Cheffo a.D.
10+ Jahre im GSV
Hallo koerg,

also ich find, es sieht lecker aus:
bild.jpg


Schnitt und Garpunkt gut befunden.


Gruß
Peter
 

Anhänge

  • bild.jpg
    bild.jpg
    72,9 KB · Aufrufe: 1.008
OP
OP
koerg

koerg

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Schön gegrillt. Doch leider sieht es nach Carpaccio aus. Alles unter 500 Gramm ist Carpaccio!

Nein, Spass, sieht gut aus. Hätte ich gerne probiert. Aber du wirst ja so geizig wie ankaoha! :lach:

Wer sich über Carpaccio beschwert, sollte auch wissen wie man es schreibt! Und zwar ohne google zu bemühen :D:P

Die beiden Steaks hatten knapp unter 400g und waren leider schon geschnitten, sonst hätte ich natürlich auch mindestens eine Dicke von 40cm verlangt ;)
 

Ritchie.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
....und zum Thema Steaks....wir wissen doch alle das es nicht auf die Größe ankommt :grin:

...mir hätten sie gefallen !
 
OP
OP
koerg

koerg

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Da die No.1 ja aus der jeweiligen Region stammen (sollen), habe ich mich dafür entschieden.
:)

Hab aber auch mit Maredo noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.
 

Baron Horst

Vegetarier
Die Steak No. 1 hab ich auch schon getestet, konnt damals auch nicht an der Theke vorbei ohne welche zu kaufen ;)

Die Zitronen-Chilli-Butter macht mich jetzt neugierig :-)
 

Weberschiffchen

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wer sich über Carpaccio beschwert, sollte auch wissen wie man es schreibt! Und zwar ohne google zu bemühen :D:P

Die beiden Steaks hatten knapp unter 400g und waren leider schon geschnitten, sonst hätte ich natürlich auch mindestens eine Dicke von 40cm verlangt ;)

Oh Mann... das kann aber dauern bis die medium sind. 40 cm Steaks können auch die wenigsten Schlachter bereitstellen, die kippen immer um.
 
Oben Unten