• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Noch ein Pulposalat sowie die "Zerlegeanleitung" des Oktopoden

holleser

Dauergriller
ist echt hilfreich, die Bilder sind super
 

Andy der Rue

Veganer
Auch wenn der Beitrag schon sehr alt ist...
Klasse!:braten:
Muss ich auch mal machen, esse Pulpo für mein Leben gern. Und das beste ist, meine Göga und die tochter mögen es auch :D
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Muss ich auch mal machen, esse Pulpo für mein Leben gern. Und das beste ist, meine Göga und die tochter mögen es auch :D
Dann mal an die Geräte. Es ist echt nicht schwer, man muss sich nur einmal ran trauen:sun:
Und das Ergebnis entschädigt für die ganzen Mühen... Good Luck:anstoޥn:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Andy der Rue

Veganer
:(
Es ist noch soviel auf der to do:bdsm:
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Wow, der sieht klasse aus, Dein Pulposalat.
Freut mich, dass er Euch so gut geschmeckt hat:anstoޥn:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

maitre de cuisine

Grillkaiser
Ich Liebe Pulpo,

bei der Gefährtin meiner Seele, konnte ich da ebenfalls noch keine Erfolge erzielen :-)
weiß auch nicht was Frauen gegen Kopffüßler haben. Bestimmt Neid, das die 8 oder gar 10 Schuhe auf einmal tragen könnten.
Wir haben hier einen kleinen Stammtisch der Krakenfresser und vertilgen dann in einer Kleingruppe.
Pulpo kann ich jedem nur empfehlen auch als Tentakelsteak oder Galicia
sehr sehr Lecker und ernährungsphysiologisch auch kein Mist. Zur Not Augen zu beim essen.
ich bin eher bei den größeren Exemplaren.

Liebe Grüße
frank
 

orausch

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Top Gericht, leider hat letztesmal mein Oktopode beim Kochen alle Noppen verloren, habe ich Ihn zu lange gekocht?
Meine Frau steht auf die Noppen. 😂 Ärgerlich.
Ist das jemand auch schon passiert?
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Top Gericht, leider hat letztesmal mein Oktopode beim Kochen alle Noppen verloren, habe ich Ihn zu lange gekocht?
Ohne dabei gewesen zu sein würde ich darauf tippen.
Ich mache meinen Pulpo mittlerweile auch etwas anders. Keine Brühe, sondern nur Zitronenscheiben, Knoblauch, Zwiebeln, getrocknete Chili, Petersilienstängel und Olivenöl. Der Pulpo bringt genug eigene Flüssigkeit mit. Das dann alles für 1,5- 2 Stunden simmern lassen, dann ist er fertig.

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Ruparr

Putenfleischesser
Hallo Medicus,
Habe die Brühe auch weg gelassen. Hatte eine Packung Wurzelgemüse, Zitronen, Olivenöl und Salz.
Nächstes mal ohne Wurzelgemüse.
Knoblauch und Chilis hören sich gut an.

Jetzt muss ich nur mal schauen wo ich bei mir zu Hause den pulpo her bekomme. Frisch wird sicher schwer aber TK im Großhandel sicher.

Wir tasten uns langsam an eine wirklich gute Rezeptur ran :)

Beste Grüße
 

Ruparr

Putenfleischesser
Hallo zusammen,

Vorgeschichte: wir fahren in der Nacht von Freitag auf Samstag Richtung Heimat. Also galt es langsam mit dem aufbrauchen der Vorräte zu beginnen. Essensplan gemacht. Für morgen früh gibt es ein Steak. Für den Mittag sollte etwas leichtes her. Ein essen für den Mittag was nicht schwer im Magen liegt. Pulpo !! Also alle halt reste zu verarbeiten und noch einen Pulpo kaufen. Angespornt vom doc in etwa die Zutaten zusammen gesucht.
Fazit:
Habe ihn zu lange gekocht (also ohne Sprudel Wasser) 2h waren zu viel. Dennoch sehr lecker im Testen. Die Zutaten sind kein Richtwert.
Grüße

20190815_141728.jpg


20190815_172427.jpg


20190815_172411.jpg


20190815_140330.jpg


20190815_140350.jpg
 

Ginxx

Veganer
Huhu paar Fragen

1. Noppen genießbar? Oder schneiden manche den ab?
2. Du gibst kein Wasser in den Topf sondern einfach die Zutaten in Olivenöl anschwitzen und den Pulpo hinein, da er von selbst Wasser abgibt?
3. Den Kopfsack kann man auch einfach auf den Grill packen? Ist er genauso genießbar wie die Tentakel?
4. Kein klopfen und kein einfrieren? Manche schwören ja drauf..
5. Gibt es mehr Erfahrung zu der kurzen Methode? Bin jetzt unsicher ob kurz oder lang? 😁🙏

Ich frage deshalb, weil ich morgen ein aus der Metro hole.
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
1. Noppen genießbar? Oder schneiden manche den ab?
Nicht abschneiden, und ja, sie sind sehr gut genießbar.
2. Du gibst kein Wasser in den Topf sondern einfach die Zutaten in Olivenöl anschwitzen und den Pulpo hinein, da er von selbst Wasser abgibt?
Genau so!
3. Den Kopfsack kann man auch einfach auf den Grill packen? Ist er genauso genießbar wie die Tentakel?
Das ist er, nur vorher einmal umstülpen und gut putzen und waschen.
4. Kein klopfen und kein einfrieren? Manche schwören ja drauf..
Nein, kein Klopfen und kein Einfrieren.
5. Gibt es mehr Erfahrung zu der kurzen Methode? Bin jetzt unsicher ob kurz oder lang? 😁🙏
Ich mache die lange Methode mit 1,5- 2 Stunden lang simmern lassen. Mit der kurzen Methode kenne ich mich nicht aus.

Und jetzt ran an den Topf und das Krakenvieh zubereitet:sun:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Brücki

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich kann mich dem Doc nur anschliessen. Genau so bereite ich auch zu. Ausser Augen und Schnabel ist alles verwertbar und sehr lecker.
 
OP
OP
Medicus13

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen, schneidet ihr den Kopfsack auch in den Salat oder hat er da nix zu suchen?
Gruß, Jürgen
Na klar kommt der mit in den Salat, der schmeckt doch auch gut!
 
Oben Unten