• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nürnberger Ordnungsamt zieht gefährliche Bratwürste aus dem Verkehr

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
DAS wurde auch Zeit! Man kann sicher nicht alle "3-in-an-Weggla-Verkäufer" über einen Kamm scheren. Aber was wir da schon alles erlebt haben. Wir haben im Oktober noch richtigen Stress mit so einem Bratwurstverkäufer bekommen, als wir seine verkokelten Dinger abgelehnt haben. Der wäre beinahe handgreiflich geworden und hat uns herbe beschimpft!
Kurz drauf beschweren sich diese Leute über ein Testurteil, dass ihre Freundlichkeit am Ende einer bundesweiten Scala und damit ziemlich mies einsortiert. Der "Nachtest" durch das städtische Marktamt fiel dann aber doch sehr positiv aus-wer hätt´s gedacht.
Ich glaub nicht dran, dass das lange vorhält-in den verkaufsschwachen Zeiten muss man halt auch diese verkohlten und verkrusteten Dinger akzeptieren, hat mir schon mal einer lautstark erklärt. Aber ich weiß, an wen ich mich nach der nächsten Beschimpfung wenden kann-sicher nicht ans Marktamt ;-). Und die vielen Japaner, die die Nürnberger probieren, wissen dann auch, warum ihnen Seetang, Hai und Wal besser schmeckt...gesünder ist das allemal-und in diesem Falle ganz besonders!
Übrigens: Wenn man sich in Nürnberg vor so einem Bratwurststand in die Schlange stellt, dann bekommt man auch meist frischgegrillte - und die schmecken dann auch. Wenn der Stand einsam vor sich hinqualmt, sollte man besser einen Bogen machen...
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Größte Bedenken hat er bei „Barbecue-Smokern“, von denen erstmals auch einer auf dem Herbstmarkt stand. In diesem mit Holz oder Holzkohle befeuerten Ofen werden Speisen im heißen Rauch gegart beziehungsweise geräuchert. „Der gefährliche Rauch bildet sich vor allem dann, wenn Holz oder Kohle nicht vollständig verbrannt wird“, erklärt der städtische Lebensmittelkontrolleur. Das passiert dann, wenn das Brennmaterial zu feucht ist oder Fett auf die Glut tropft. Heftige Qualm-
oha, der BBQ-Killer-Bratwurst gehts an den Kragen :crazywjm:
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wird Zeit, daß diese Massenmörder und Brunnenvergifter gestoppt werden!

:evil:

*kopfschüttel*

Typischer Fall von deutscher Überregulierung. Wird doch keiner gezwungen, ein verbranntes Würstchen zu essen. Und wenns einer unbedingt schwarz haben will, dann soll er doch damit glücklich werden. Ich hab' auch immer noch ein-zwei im Bekanntenkreis, die ihre Bauchscheibe vom Grill verbrannt und verkohlt haben wollen.
 

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Zum Thema "Überregulierung" möchte ich noch etwas anmerken, was zwar nicht zum Bratwurst- aber zum Glühweinstand daneben gehört.
Als vor einigen Jahren die Glühweinstände kontrolliert haben, blieb einige Zeit ein Rätsel, wieso in den Abklatschproben so viele Krankheitskeime entdeckt wurden. Da war von Herpesbakterien über Pilze bis zu Darmbakterien alles vertreten, was eklig ist und krank machen kann. "Dabei werden die Becher nach jeder Nutzung in der Gastro-Spülmaschine heiß gespült!" Dass die Glühweinstände überhaupt keinen Wasseranschluss hatten, hat noch ein paar Gedankensprünge und einige Ermittlungszeit gedauert.
An so etwas denkt man doch als Kunde nicht, dass die Ferkel das Wasser nicht wechseln!
Ein Hoch auf die Überregulierung-wenn diese Kontrolle auch dazu zählt ;-)
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Es ging nicht um Hygienekontrollen, sondern darum, daß man als Kunde nicht mal eine "verbrannte" Wurst kaufen kann, wenn man das ausdrücklich möchte.

Der Verkäufer im Bratwurststand in der Fußgängerzone schüttelt den Kopf. Richtig dunkel und rösch gegrillte Fingerlinge gibt’s bei ihm nicht mehr. Auch nicht, wenn der Kunde inständig darum bittet.
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Es ging nicht um Hygienekontrollen, sondern darum, daß man als Kunde nicht mal eine "verbrannte" Wurst kaufen kann, wenn man das ausdrücklich möchte.
Du darfst als Gastwirt einem offensichtlich volltrunkenem Gast auch keinen Alkohol mehr verkaufen, auch net wenn er ausdrücklich darum bittet !

PS: Winterthread, das mein letzter Kommentar dazu........
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Du findest es also in Ordnung, wenn das Nürnberger Ordnungsamt mit der Farbschablone und der Krümmungstabelle die Bratwürste kontrolliert? Ich finde, man kanns auch übertreiben. Aber OK, ist nur meine Meinung.
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
Du findest es also in Ordnung, wenn das Nürnberger Ordnungsamt mit der Farbschablone und der Krümmungstabelle die Bratwürste kontrolliert? Ich finde, man kanns auch übertreiben. Aber OK, ist nur meine Meinung.
Ich war net dabei, bei der Kontrolle.....Du ? Mir egal.....soll Jeder essen was er will........

*Ende*
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV

Wyvern

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das ist allerdings noch viel irrer... Ich sag ja immer: Die spinnen, die Bayern. Gott sei Dank, Ich bin a Frank'.
 

Nightdiver

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Das ist allerdings noch viel irrer... Ich sag ja immer: Die spinnen, die Bayern. Gott sei Dank, Ich bin a Frank'.
Hilf mir mal bitte kurz; in welchem Bundesland lebst du noch und wie nennt man die dort lebende Bevölkerung? :angel:
 

Wyvern

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich lebe im inoffiziellen Bundesland Franken. Wir kämpfen schon seit 200 Jahren dafür.
 

Tacofritz

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wenn man so mal hinterfragt wo denn PAK noch so drin ist und wie es sich schädlich auf die Gesundheit auswirkt, kommt man doch ins Grübeln...

Zitat aus WIKI: "In einer Untersuchungsreihe im März 2009 fand der TÜV alarmierend hohe PAK-Werte in Gummiprodukten wie Hammerstielen, Fahrradhupen, Badesandalen und Armbanduhren. Dabei wird das PAK über den langen Hautkontakt aufgenommen.":ks:

Also ich benutze meine Fahrradhupe nun nicht mehr...:muhahaha:


PS: Ist eigentlich im niederbayrischen Gselchten, dem Schwarzgeräucherten, auch PAK drin??
 
Oben Unten