• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nüsse zartbitter und mit besoffenen Apfelstücken

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Damit ich mit Kuvertüre Süße Leckereien produzieren kann ein wenig üben ...

IMG_5057.png


... langsam schmelzen und dann die Nüsse und Sonnenblumenkerne untermischen ...

IMG_5063.png


IMG_5068.png


... Häufchen (sehen echt aus wie S...... ;-) ) auf Backpapier setzen, hab den Teller dann auf die Terrasse gestellt zum Festwerden. 'Mal sehen ob sie das auch tun.

IMG_5074.png


IMG_5084.png
 

Anhänge

OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Nach einer halben Stunde Kälte sind sie erstarrt - sind super zart :-)

IMG_5091.png


IMG_5097.png


IMG_5103.png


DSC03734.png
 

Anhänge

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus.
Hast Du schon mal so was mit Cornflakes gemacht? ;)
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus.
Hast Du schon mal so was mit Cornflakes gemacht? ;)
Danke Dir :-) Mit Cornflakes hab ich das noch nie gemacht, ich habe das süße Abenteuer erst vor kurzem gestartet, @schweinemami hat in's Wichtelpaket selbstgemachte Pralinen getan, hab ich mir gedacht ....

Wie machst Du das, einfach die Cornflakes in die Kuvertüre mischen, tust Du da noch andere Zutaten dazu wie Nüsse oder Rosinen? Werden die Flakes da dann weich?

Schönes Wochenende wünscht Dir Silvia
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Silvia,
na ja, Cornflakes brechen leicht. Ganz vorsichtig eintunken und dann auf das Backpapier. Die Flakes bleiben knackig, die köcheln ja nicht Stundenlang. Hart wird wird die "Praline" dann von alleine. Ich nehme nur Cornflakes, aber man (Frau) kann sicherlich noch anderes drunter mischen. Halt darauf achten, dass die "Schokolade" wirklich gut durch gewärmt ist.
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
:o
Das schmeckt bestimmt klasse, da kann man sicher alle möglichen lecker Sachen reinmachen. :thumb1:
Genau das habe ich vor :-) Muss man aber aufpassen mit dem Produzieren - die vielen Kalorien, das geht nicht jeden Tag ;-)

Hallo Silvia,
na ja, Cornflakes brechen leicht. Ganz vorsichtig eintunken und dann auf das Backpapier. Die Flakes bleiben knackig, die köcheln ja nicht Stundenlang. Hart wird wird die "Praline" dann von alleine. Ich nehme nur Cornflakes, aber man (Frau) kann sicherlich noch anderes drunter mischen. Halt darauf achten, dass die "Schokolade" wirklich gut durch gewärmt ist.
Danke Axel, muss ich ausprobieren die knackigen Schokohäufchen :-)
 

Rooster

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ach ja, man kann auch Puffreis, Puffmais oder ähnliches nehmen. Ist halt reine Geschmackssache.
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Nur eine Sorte ist langweilig ;-) Hab vor ein paar Tagen gedörrte Apfelscheiben in 80%igen Stroh-Rum mit ein wenig braunem Zucker eingelegt - vorhin gekostet, waren schon besoffen - Schoko, Nuss und Rumapfelstückchen ... sollte passen :-)

Zubereitet gleich wie die zartbitteren Nüsse.

IMG_5118.png


IMG_5124.png


IMG_5130.png


Ein kitschiges Bild - -2,3 Grad lassen die besoffenen Häufchen erstarren und die Sonne lächelt sie an :-)

IMG_5137.png


IMG_5147.png


Das Zweierlei ... - die besoffenen Apfelstückchen machen sich hervorragend - musste einfach eines ausprobieren bevor sie freigegeben werden, Qualitätskontrolle sozusagen :-)

IMG_5165.png


IMG_5162.png
 

Anhänge

OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta
5+ Jahre im GSV
Hey Silvia, das sind ja geniale Kompositionen :thumb1:
Danke Uschi und besonders dafür, daß Du mich dazu gestartet hast :-)

Ist bei mir beim Kochen meist auch so - Kühlschrank auf und dann irgend etwas draus zubereiten.
 
Oben Unten