• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nussbraten ohne Nüsse

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Zusammen,

zugegeben, der Titel ist etwas reisserisch ;-)
Gestern gab es Schweinebraten aus der Nuss mit Biersauce. Ich bevorzuge die Nuss, da das Fleisch sehr zart wird und relativ fettarm ist, ohne zu trocken zu sein.

Zutaten braucht es nicht viel, das altbackene Brot gibt der Sauce Bindung. Es fehlen auf dem Bild Lorbeer und Thymian.

P4244125.JPG


Während der AZK glüht die Nashi-Blüten bewundert.

P4244126.JPG


Jetzt das Fleisch anbraten.

P4244131.JPG


Und das Bier für die Sauce verkosten.

P4244130.JPG


Fleisch raus, Gemüse und Tomatenmark rein. Mit dem Bier ablöschen und noch etwa 1/2 Liter Wasser dazu.

P4244134.JPG


Mittendrin kommt ein Schneeschauer vorbei.

P4244135.JPG


Ich habs auf KT 74° gezogen, hat so ca. 1 1/2 Stunden gedauert bei 8 unten, 16 oben (so ungefähr).

P4244137.JPG


Während das Fleisch ruht die Sauce passiert und gebunden und Scheibchen geschnitten.

P4244138.JPG


Tellerbild - dazu Krautsalat (aus dem Becher) und Semmelknödel aus dem TK-Vorrat.

P4244139.JPG
 

Anhänge

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Da schließe ich mich an. Tellerbild schaut sehr gut aus :thumb2: Semmelknödel und Krautsalat als Beilage ... Perfekt :thumb1:
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jawoll, für schlechte Zeiten gibt es die Tiefkühltruhe.
Tipp fürs nächste Tellerbild: Soße unter das Fleisch. Zu verdecken gab es ja sicherlich nix ;)
 

Volcanius

Vegetarier
Schöner Tisch! Und schön gedopft!!!
 
Oben Unten