• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

ODC Porto 480: Problem mit hoher direkter Hitze ohne Deckel

vortec

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich habe seit ca. einem Jahr den ODC Porto 480 und bin generell auch recht zufrieden damit.

Bei geschlossenem Deckel heizt das Ding innerhalb Minuten auf 300 Grad hoch und alles ist gut.

Jetzt wollte ich ohne Deckel eine gusseiserne Pfanne einbrennen und bekomme einfach nicht genug Hitze um alleine das Öl zum brutzeln zu bringen. Ich habe schon den Grillrost und den obereren Vulkantrichteraufsatz entfernt und die Pfanne so dicht wie möglich an den Ringbrenner gebracht. Nach 30 Minuten ist die Pfanne zwar warm aber weit davon entfernt eingebrannt werden zu können.

Den Deckel kann ich nicht drauf tun weil der Griff der Pfanne zu lang ist.

Was tun? Hat jemand eine Idee?
 

nigewopi

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hast du den oberen Bereich in Vulkan Stellung gehabt?
Wenn nein versuche es so!
Oberer Ring in Vulkan Position und den Rost auflegen!
Muss gehen!
 
OP
OP
V

vortec

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi! Ja doch, Vulkanstellung für direkte Hitze. Hast du den Grill und bei dir funktioniert das? Auch mit offenem Deckel?
 

nigewopi

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Keine Ahnung wie hoch die Flamme ist!
Aber mein deckelthermometer zeigt nach kurzer Zeit 350 Grad an.
Deiner?
 
OP
OP
V

vortec

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mit geschlossenem Deckel hab ich auch überhaupt keine Probleme, heizt schnell hoch. Wobei der Garraum auch relativ klein ist sodass auch mit kleiner Hitze der Grill schnell aufheizt.

Mit offenem Deckel krieg ich wie gesagt die Pfanne nicht erhitzt und bin langsam etwas ratlos.
 
Oben Unten