• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Offizielle Rückmeldung aus dem Krankenhaus!!!

Simpson2101

der im Loch steht
10+ Jahre im GSV
So Leute,

jetzt hab ich endlich die Muse mich mal wieder richtig um den GSV zukümmern.
Hab mich ewig bei euch nicht gemeldet, bitte net schlagen :domina:
Mir war net so richtig danach, werd ich jetzt alles erstmal nachholen.

Erstmal noch zu meinen Besuchen im Krankenhaus.

Also ich bin das erstemal anfang März ins Klinikum Dresden eingezogen

Was mir bevor stand:

eine von 3 Möglichkeiten meinen Knorpel im rechten Knie wieder hinzubiegen.

Nr.1 Bei guter Knorbelkonsistenz
- Knochen hinter Knorpel anbohren damit wird er frisch durchblutet und geht wieder

Nr.2 Wenn der Knorpel schon eingerissen ist
- kaputter Knorpel wird wird ausgestanzt, an einer anderen Stelle (wo man ihn nicht braucht) wird auch welcher ausgestanzt und in die andere Stelle gebastelt. Mehrere Ausstanzer ergeben aber "Kopfsteinplaster"

Nr.3 Knorpel ist grösstenteils im Arsch
- es wird etwas Knorpel entnommen und im Labor angezüchtet und später verbaut

Weiterhin hab ich mein OK gegeben das Kreuzband (was vor 10Jahren in einer anderen Klinik gemacht wurde) mit zu reparieren, wenn dies notwendig ist.

Also ab zur Vollnarkose


Aufgewacht und nachgeschaut --> alles verbunden und ein Schlauch guckt raus, also warten bis der Arzt kommt und fragen.

AHA, jetzt weiß ich´s
Termin in 4 Wochen eine Knorpeltransplantation und Kreuzband wird auch Neu gemacht, das schlackert nur so drin rum.
4 Tage Krankenhaus

-----------------------------------------------------

Zeitsprung Anfang April - wieder in Dresden
auf zur Knorpeltransplantation diesmal dauerts 10 Tage
Also Vollnarkose - aufschnippeln - kaputter Knorpel raus - neuer Knorpel rein - eine Sehne ziehen - Sehne anschrauben - 2 Titan Madenschrauben entfernen (vom alten Kreuzband) - zunähen - verbinden - Fertsch!!!

paar Bilder dazu
06032010.jpg

mein Bein, schön verbunden und mit nem Schlauch versehen

05032010.jpg

meine Hand, da gibt´s lecker Schmerztropf und so

04042010.jpg

mal die Nähte zur Ansicht

100_3419_800x600.jpg

die 2 Schräubchen

Seit dem Zeitpunkt, der ersten OP,(bis auf eine Woche) steig ich an Krücken rum und das auch noch weitere 5 Wochen :(
Wenn alles gut Verläuft ist die Sache mit einem künstlichen Knie ca. 15-20 Jahre hinausgeschoben. Hätte ich´s jetzt nich bauen lassen, wäre ich in 2 Jahren mit dem KunstDing dran gewesen.

So das wars erstmal.

Berichte kommen übrigens über:
- meine Chilie´s
- Bulleneier essen http://www.grillsportverein.de/forum/threads/bulleneier-kann-man-ja-mal-probieren.129273/
- Schinken
- in Frankfurt beim "Godfather of Curryworscht"

Bis dahin
 
Zuletzt bearbeitet:

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Au weia... dann mal ein ganz dickes GUTE BESSERUNG!

Und willkommen zurück!

Das :bilder: bezieht sich aber eher auf Grillgut (ja, ich weiss, Haxen kann man auch gut grillen, aber Menschenfleisch ist hierzulande nicht soooo häufig am Speiseplan)
 

ScholleOV

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
na das sieht ja fies aus...

mir sagte mal so ein Knie-Guru bei ner OP vor 10 Jahren in Sachen Knorpel "wech is wech und kommt nich wieder". Aber in so ner grossen Klinik werden die schon wissen sie sie da tun !

gute besserung !!
 

musikmike01

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo
O-ha... habe das alles noch vor mir.Bin am 05. März von Tisch gefallen...jaja ich weis was jetzt kommt...hättest,und würdest und tätest...und ich lach mich tot....wer den Schaden hat,gelle?
Hab mir dabei alle Bänder abgerissen,außer dem hinteren Kreuzband.
Am 08.04.10 hatte ich die 1. OP....alles was da drin rumhing ausräumen und saubermachen,Knorbelabsplitterung,Miniskusstücke,Bänderstücke rausnehmen,Knochen glattschleifen..und noch Vorbereitung treffen um das vordere Kreuzband wieder anzundübeln.So ich bin wieder 3 Wochen auf der Arbeit und alles geht soweit gut,muß halt ein bisschen Vorsichtig sein.
Irgendwann Ende dieses oder auch Anfang nächstes Jahr kommt eben das Vordere Kreuzband dran,und ich hoffe daß alles Glatt geht.
Wie ich sehe ist das bei dir doch ein richtig dicker Strich auf dem Knie.Ich hoffe du wirst bald wieder laufen können(Ich weis wie das beschissen ist mit beiden Krücken herumzulaufen.Also machs gut,lass dich ein wenig umsorgen von deinen Lieben...hol mal das,bring mir jenes...:-D:-D:-D:-D
einfach mal verwöhnen lassen.Gute Besserung wünscht dir ein mitfühlender "Stelzäfeässler"(des isch Markgräflerisch):anstoßen:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Simpson,

da bleibt wirklich nur, eine gute Besserung zu wünschen :thumb2:

:prost:
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gute Besserung.
Bei den Haxen würd ich sagen die können noch was.
Bischen Temp und die Kruste aufpoppen.:-D
 

Martin1971

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na da bekomme ich ja mal richtig Bock auf meine Kniespiegelung in 3 Wochen.

Gute Besserung
 

Rübendieb

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Gute Besserung...
Wünsche Dir das alles ohne Komplikationen über die Bühne geht..
 

spussel

s' Mauldäschle
10+ Jahre im GSV
Freut mich für dich. Hoffe es wendet sich alles zum Guten.
Habe 12 Knie OP's hinter mir, nichts gebracht.
Seit 4 Jahren hab ich ein künstliches Kniegelenk drin.
Prima, hätte ich das früher gewußt wären mir Jahre der Schmerzen erspart geblieben.
Nochmals Toi,toi,toi

Gruß Harry
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
gute besserung :prost:
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auch von mir gute Besserung!
(auch wenn ich in diesem Fall auf das eine oder ander Bild gerne verzichten hätte können :-) ...)
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Und auch von mir GUTE BESSERUNG.:thumb1:
Seh zu,das Du bald wieder auf die Beine kommst.

:anstoßen: Gruß Jens
 

woose

Fleischzerleger
Hatte vor 15 Jahren auch Theater mit dem Knie, nach 5 erfolglosen OP's haben mir die Götter in weis bie der sechsten die Sehne versetz so das di Kniescheibe nu anders läuft. Seit dem hab ich Ruhe damit.
Von daher drück ich dir beide Daumen das es Berg auf geht und du bald wieder wie ein junger Gott zum Grill hüpst ;)
 

gategirl

Grillkaiser
Auch von mir eine "Gute (und schnelle) Besserung"!

Viele Grüße
Moni
 

Daenni

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Wie sehen denn die Heilungschancen mit dem künstlichen Knorpel aus?
Wie lange dauert die postoperative Ruhestellung an?

Habe damals von meinem Ortho auch ähnliches gehört, jedoch bin ich erst 25 und hatte vor 6 Jahren einen mittelprächtigen Motorradabflug mit über 20 Metern Freiflugeinlage.. dank eines älteren Herren der mich (und mein knallrotes Gummib.. ähm Mopped) übersehen hat :fart:.

3 Monaten Spital folgten + neu Laufen lernen, aber meine Knie und Füße waren halt Matsche und mein Ortho meinte dass ich mich mit Mitte 30 wohl schonmal mit dem Gedanken einer Endoprothese anfreuden sollte..
Aber gut, die Damen und Herren dachten ja auch dass ich nahezu nichts mehr machen könnte... :blah: Ungefähr wie Weihnachten, Ostern, Geburtstag und Nikolaus zusammen..

Mein Kommentar "Solange ich mit dem Knie aufs Mopped steigen kann wird nicht dran rumgefuscht".. :domina:

Wünsche Dir alles Gute und dass die Schmerzen (wat nimmste denn für Medis?) erträglich bleiben.

Viele Grüße,

Daniel
 
Oben Unten