• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

OHG jetzt doch! mit JAMBESA endlich die Ideallösung gefunden!

Olio

Militanter Veganer
...das hoffe ich jedenfalls!

Mehr als zwei Jahre konnte ich mich nicht endgültig zum Kauf eines Oberhitze-Grills durchringen. Warum?... weil ich entweder letztlich bislang nicht die Ideallösung für meine Ansprüche finden konnte oder das Preis-Leistungsverhältnis einfach jenseits von Gut und Böse ist.

Jetzt glaube ich jedoch endlich, die für mich passende "Grillmaschine" gefunden zu haben: den JAMBESA!

Die Einschränkungen, der auf dem Markt befindlichen Geräte haben offenbar auch einen Trupp Jungs so weit getrieben, dass sie sich selbst an einen Entwurf gewagt haben und diese Idee letztlich auch zur Marktreife getrieben haben.

Nun habe ich das Gerät über die gleichnamige Website bestellt und warte gespannt auf meinen Röster.

Hier mal ein paar an der Reihenfolge meiner Prioritäten orientierte facts zum JAMBESA:

Er verfügt über zwei separat regelbare und auch leistungsstarke Brenner, welche es versprechen endlich sowohl platz- als eben auch leistungsmäßig mit mehr als einem Steak aufnehmen zu können.

Durch die separate Regulierbarkeit ergeben sich hoffentlich vielfältige Möglichkeiten auch außerhalb des Steak-Segments (was auch ein Kauf-Argument im heimischen Haushalt sein könnte ;-) davon gleich noch mehr!!!)

Der Röster ist wie üblich aus Edelstahl gefertigt, hat Piezozündung, verschiedene Einschubhöhen und es werden Norm-Gastroschalen verwendet.

Ein wirklicher Vorteil könnte die - meines Wissens nach - derzeit einzigartige sogenannte "Servierschale" sein. Letztlich ist diese ein Halter für eine weitere große Gastroschale, welcher vor dem Grill Platz findet. Hiervon verspreche ich mir nicht nur mehr Sauberkeit auf der Abstellfläche, sondern auch die Möglichkeit Saucen oder Gemüse warmzuhalten. Eigentlich müsste so die Zubereitung und auch Ablage aller Menü-Zutaten gelingen... ich bin gespannt, ob das so dann letztlich auch mit meinen Ideen kompatibel ist.

Das Produktdesign ist wie bei den meisten anderen OHG auch beim JAMBESA ansprechend, unterscheidet sich aber in einem wichtigen Detail: das ganze Teil ist im Splintverfahren komplett zerlegbar und angeblich in zwei Minuten auf- und abgebaut. Folge: keine Reinigungsdiskussion, sondern Spülmaschine; ohne Brenner versteht sich! Womit ich wieder beim heimischen Frieden wäre ;-) .

Was mich neben der angepriesenen Leistung letztlich aber auch überzeugt hat, ist das aus meiner Sicht absolut akzeptable Preis-/Leistungsverhältnis. Aktuell rufen die Jungs im Webshop 599,-- inkl. Logistik auf... das ist natürlich nicht geschenkt, aber im Quervergleich und bei dem beschriebenen Paket in meinen Augen gut vertretbar. Kurz gezuckt habe ich ja noch bei dem bevorstehenden Discounter-Angebot... aber die ersten Pre-Tests zeigen, dass dies nun auch keine Überlegung wert ist.

Geliefert wird für den Preis allerdings das Komplettset, also mit zwei Gastros, Rostgriff, Anschlusswesen... aber ihr könnt ja selbst nachschauen: jambesa.com


Allerdings... zum nicht direkt schlüssigen Namen habe ich auf der Website keine Infos gefunden. Bei meinen stets freundlich beantworteten Mailanfragen habe ich dann aber einfach mal versteckt gefragt. Die Antwort ist mehr als simpel... die Jungs haben ihre Initialen so lang gewürfelt bis etwas halbwegs Spannendes dabei rumkam… hat ja geklappt!

Womöglich gibt es ja bei Euch schon erste Erfahrungen mit dem Gerät bei Euch?!... wäre neugierig!

Ich bin gespannt, ob mein Paket gleich schon beim Nachbarn wartet oder ich mich noch bis zur nächsten Woche gedulden muss.

Jedenfalls werde ich hier gerne das mit Spannung erwartetet Unboxing dokumentieren... und auch mehr!

Bis bald!
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
Die 20 km zum abholen hättest du ja auch fahren können ;);) :sun:
 

Sousvidebader

Wagyuologe
Supporter
mit all deinen genannten Vorzügen...
Aber ohne die sensationell einzigartige "Service-Schale". Die brauchste schon. Wie würde das denn aussehen wenn man beim Forum's OHG eine GN 1/2 davor stellen würde. Sowas kannst doch nicht machen. :D
 

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,
Die 20 km zum abholen hättest du ja auch fahren können ;);) :sun:
Von Mitte D.... sind es laut Maps kein 8km ....:suchet:

.... ein Schelm, wer dabei nur denkt ....:hmmmm:

GrillGruß

PS:
am Rostheber ist nichteinmal ein Flaschenöffner integriert,
in meinen Augen ein "Ausschlußkriterium" für einen OHG ....:blah:
 

V511

Bundesgrillminister
Oder beim Foren Twin eine 1/1 GN rein die zur Hälfte rausguckt. :o

Was inzwischen alles "neu" erfunden wird und versucht an den Mann (Frau) zu bringen... unglaublich.
 
  • Like
Wertungen: Fiz

Tobias91

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Oder beim Foren Twin eine 1/1 GN rein die zur Hälfte rausguckt. :o

Was inzwischen alles "neu" erfunden wird und versucht an den Mann (Frau) zu bringen... unglaublich.
Benutzte auch immer die GN1/1 20mm Schale damit nichts runter tropft, funktioniert super :)

Gruß,
Tobias
 
OP
OP
Olio

Olio

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ja der OHG ist seit Anfang der Woche da... und ich bin begeistert, auch wenn er mangels Zeit bislang nur zwei Kurzeinsätze hatte.
Für das Unboxing und die Toast-Testfahrt sollen dann diesmal einfach die Bilder sprechen!

IMG_20180830_160905.jpg

Der JAMBESA kam in einem großen Karton, da er entgegen meiner Erwartung doch vormontiert ist.

IMG_20180830_161038.jpg

Obenauf lag die BA...

IMG_20180830_161222.jpg

darunter wurde dann der Deckel das Geräts sichtbar.

IMG_20180830_162221.jpg

Produktcode, Normzeichen etc auf der Rückseite...

IMG_20180830_161634.jpg

und die Übersicht des Lieferumfangs... alles da!

IMG_20180830_162255.jpg

Schließlich die Frontansicht...

Nach dem üblichen Gas-Anschlussprozedere dann noch der übliche Testritt mit beachtlichem Ergebnis:
IMG_20180830_192522.jpg


Die ersten Eindrücke in Punkto Optik, Haptik, Wertigkeit sind durchweg positiv. Ich dann noch schnell den Discounter besucht, damit wir wenigstens noch Burger bruzzeln konnten.

IMG_20180830_193620.jpg


IMG_20180830_194345.jpg


IMG_20180830_200921.jpg


IMG_20180830_194300.jpg


IMG_20180830_201723.jpg


Wir haben alle Zutaten mit dem OHG verarbeitet, insbesondere die Burgerpatties waren ringsum super geröstet und innen schön saftig... perfekt!
Die Zubereitung ist auch mit der großen Fläche und der Servierschale sehr flott und praktisch vonstatten gegangen, was auch für die Reinigung gilt. Am Tisch und anschließend in der Küche waren tatsächlich alle sehr zufrieden...

Ich wünsche Euch allen einen stets guten Hunger!
 

Anhänge

tr3

Putenfleischesser
Sieht super aus. Gratulation. :gratuliere:
 

hrssm

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Das ist ja mal ein Toastbrot Test !!!
Wie gemahlt.
 

Tobias91

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das ist ja mal ein Toastbrot Test !!!
Wie gemahlt.
Genau, dass kann sich sehen lassen, viel Spaß mit deinem neuen Sportgerät, und immer schön Fotos posten :)

Gruß,
Tobias
 

moonlightshaker

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Irgendwie kommt der mir bekannt vor. :hmmmm: Wo her wohl. :-) (Mein fast Eigenbau)
Die Brenner hätte ich aber in die andere Richtung verschraubt.

DSC03365.jpg



Einen Tipp gebe ich dir. Er muss auf einer geraden Fläche stehen. Sonst läuft das Fett an der Tropfschale vorbei.
 

Anhänge

milchkuh

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Von den Daten liest sich der Grill ja gut im Vergleich zur Konkurrenz. Obwohl ich 599€ trotzdem noch viel finde für ein paar Edelstahlbleche und 2 keramikbrenner. Wenn ich denke, dass ich für etwas weniger Geld sogar eine Roccbox bekomme.. Hoffe, dass sich da in der nächsten zeit die Preise noch etwas nach unten bewegen
 

corbinius

Fleischesser
Von den Daten liest sich der Grill ja gut im Vergleich zur Konkurrenz. Obwohl ich 599€ trotzdem noch viel finde für ein paar Edelstahlbleche und 2 keramikbrenner. Wenn ich denke, dass ich für etwas weniger Geld sogar eine Roccbox bekomme.. Hoffe, dass sich da in der nächsten zeit die Preise noch etwas nach unten bewegen
Zumal es den 1650 Twin mit Schwankbrennern gerade im Vorverkauf für 299€ gibt...
 
Oben Unten