• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Oktoberfest-WE] Wiesn-Hendl

Bratengriller

Grillkönig
Etwas verspätet auch mein Beitrag zum Oktoberfest-WE: Auf der Wiesn dreht sich bekanntlich alles. Die Karussells, die Hendl und nach der dritten, vierten Mass die ganze Welt. Deshalb habe ich den Gockel auch wie es sich gehört auf dem Drehspieß zubereitet.

Den Bauchraum habe ich mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit Petersilie vollgestopft. Außen habe ich den Vogel mit einem Rub aus Salz, Pfeffer, süßem Paprika und einer Spur scharfen Paprika eingerieben.
DSC_0271.JPG

Dann ordentlich auf dem Drehspieß fixiert:
DSC_0272.JPG

Setup: Ein kleiner AZK mit Holzkohle und Kokoko gemischt verteilt auf zwei Körbe, in der Mitte eine Tropfschale. Zuerst habe ich es mit einer leeren Schale versucht, aber nachdem mir dann zu viel Fett verdampft ist kam doch etwas Wasser rein.
DSC_0274.JPG

Nach einer knappen Stunde:
DSC_0278.JPG

Dazu Kartoffelsalat, Brezen und das passende Getränk im stilechten Behältnis:
DSC_0283.JPG

Ach so, Deko, wir sind ja hier nicht im Bierzelt:
DSC_0284.JPG


Das Hendl war echt perfekt: Schön durch, die Haut knusprig und das Fleisch nicht zu trocken. Ein Drehspieß ist für solche Sachen einfach Gold wert. Und über Holzkohle gegrillt schmeckt's mir noch besser als vom Gasgrill, aber das ist vermutlich zum Teil auch Einbildung.

Und jetzt freue ich mich auf's Oktoberfest!
 

Anhänge

  • DSC_0271.JPG
    DSC_0271.JPG
    333,8 KB · Aufrufe: 537
  • DSC_0272.JPG
    DSC_0272.JPG
    310,1 KB · Aufrufe: 526
  • DSC_0274.JPG
    DSC_0274.JPG
    281,5 KB · Aufrufe: 495
  • DSC_0278.JPG
    DSC_0278.JPG
    315,3 KB · Aufrufe: 577
  • DSC_0283.JPG
    DSC_0283.JPG
    397,3 KB · Aufrufe: 573
  • DSC_0284.JPG
    DSC_0284.JPG
    415,6 KB · Aufrufe: 500

silex

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Sauber dokumentiert und es sieht echt Lecker aus. :thumb2:

Gruß
Peter
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
das passende Getränk im stilechten Behältnis
Richtig, eine Mass!
Nicht Eimer :blinky:
und Maß auch nicht mehr! :o

Wo der Unterschied ist, seit der deutschen Rechtschreibreform? Zentimeter und Meter sind ein Maß, das Getränk eine Mass. Hört man doch schon an der Aussprache.
:ks:

Themenwochende optimal getroffen und kann auf jeden Fall mit den Originalen auf der Wies'n mithalten.
 
Oben Unten