• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Oktopus, Tintenfisch, Pulpo Grillen?

mgzr160

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo an euch,
Ich erinnere mich zur Zeit an meine Kindheit zurück wo ich auf der Insel Kos in Griechenland dicke Tintenfischarme gegrillt bekommen habe, da waren noch die Saugnäpfe dran.
Die gab es gegrillt mit Zitrone und irgend eine Beilage.

Nun möchte ich die Zeit wieder hoch holen, Restaurants finde ich keine richtigen die das anbieten.
Wo kann ich das am besten bestellen so das ich auch das richtige bekomme.?
Die Arme sollten gut Daumendick sein und ca 5-10cm lang, habt ihr eine Idee und ein Tipp zu der Zubereitung und wo man das bekommt?

LG
Sascha
 
OP
OP
M

mgzr160

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich wohne in brandenburg, 30km von Berlin weg, konnte dort aber nichts brauchbares finden.
Deswegen die Idee es selbst zu machen, bekomme das aber nirgends, vielleicht fehlt mir auch der Fachbegriff.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Pulpo bekommst du in jedem Fischgroßhandel, bzw. Metro usw. Oder beim nächsten Fischladen ggfs. Pulpo bestellen.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das sind in der Regel ganze Tiere (gibt's auch gefroren)
Anleitungen wie du den kochen und zerlegen musst findest du hier in einigen Threats perfekt bebildert
 

choco73

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Du kannst bei einem vollständigen Pulpo ja alles mitessen - aus dem Kopf kannst dir Ringe machen oder das Fleisch in Tomatensosse zu Pasta essen oder einfach mit angrillen und so verputzen.
Die Arme kannst ja dann so zubereiten, wie du gerne möchtest - aber nicht vergessen, den Kameraden VORHER zu kochen (siehe diverse Bilderfreds hier)
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab schon ganze Tintenfische in der Metro gekauft, man kann nämlich so gut wie alles von dem Tierchen essen ;-)
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Wegen der Rezepte ... schau mal unter Dutch Oven in der "Peka-Abteilung" ... da findest einige meiner Rezepte/Doku's

Wenn du sie "richtig" grillen willst, musst du sie vorab kochen und auskühlen lassen.
(Dauert im Schnellkochtopf -reine Koch-Zeit - etwa 30 Minuten.)
Danach nach eigenen Vorstellungen zerschneiden und auf den Grill (besser Pfanne oder Planca) legen. dabei ist "buzzarra" die beste Anricht-Mischung ... Knobi, viel Petersilie, etwas Basilikum uns Salz mit Olivenöl "mixen", 1 Stunde ziehen/ruhen lassen und kurz vor dem servieren (nicht am Grill/Pfanne/Planca sonst wird's bitter) "lauwarm" durch die "Öl-Soße ziehen ... Zitrone sollte jeder selber Last-minute darüber träufeln ...

Tiefgefrohrene (rohe) Pulpos gibt es bei uns (Südtirol/Italien) in jedem Supermarkt und Discounter für etwa 12,00 /Kg


Grüße: Hannes
 
Oben Unten