1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

One Touch Reinigungssystem wirft mir eine Frage auf

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von Sp3cN4z, 25. April 2015.

  1. Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    soeben habe ich mich in eurem Forum angemeldet um mir Rat zu suchen.
    Ich bin seit gestern Besitzer eines Weber Master Touch GBS Special Edition 57cm.
    Vielleicht sollte ich erwähnen dass dieser mein erster Weber ist und ich somit noch keine Erfahrung mit den Geräten haben.

    Nach dem ersten Grillen (erstaunlich gut) wollte ich natürlich die Asche entfernen.
    Laut Anleitung also den Schieber für die Belüftung ein paar mal hin und her bewegt und den Aschekasten geleert.

    Jetzt stelle ich aber fest, dass die Asche gar nicht komplett in den Topf geschoben wurde (nein ich rede nicht von ein paar Aschekrümer sondern einem kleinem Haufen, der nicht die letzten 3 bis 5 cm in den Schlitz geschoben wird, ganz einfach weil der Hebel da schon von dem Metallrahmen begrenzt wird.
    Jetzt meine Frage: Ist das einfach so gewollt und so konzipiert oder habe ich ein Montagsmodell oder sonst irgendeine Kuriosität?
    Ein Zusammenbaufehler ist ausgeschlossen, da dieses System ja bereits vormontiert an der unteren Kugelhälfte war.

    Vielleicht könnt ihr mich erleuchten?


    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!


    MfG
    Sp3cN4z
     
  2. firefrog

    firefrog Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    Mach mal ein Foddo. Bei meinem ersten Weber hatte ich so probleme auch, aber da hatte ich einen fehler beim zusammenbauen. Nach neu zusammenbauen geht so gut wie alles an asche raus. Vielleicht herstellerseitig schon falsch zusammengebaut worden?

    Mit fleischigen grüßen
    Firefrog
     
  3. OP
    Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Hallo,

    vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Hier 2 Bilder. Das sind jeweils die beiden Endstellungen des Schiebers.

    2015-04-25 13.01.43.jpg



    2015-04-25 13.02.13.jpg

     
  4. Dingo

    Dingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Du musst mit den Flügel alle Löcher komplett abdecken können. Ansonsten ist es falsch.
     
  5. Paella

    Paella Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sieht für mich jetzt erstmal recht normal aus. Nur zwei Frage beschäftigen mich dabei...
    1.) Wieso sind die Flügel so angelaufen? Hast Du den Kohlerost benutzt?
    2.) Die Asche sieht so komisch aus, wie fast nicht komplett verglüht. Welche Brekkies hast Du benutzt?
     
  6. OP
    Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Das funktioniert ja. Ich kann die Löcher verschließen mit den Flügeln (Luftzufuhr).
    Aber eben nicht alles in die Löcher schieben.
     
  7. Dingo

    Dingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Rütteln, schütteln. Das ist normal.
     
  8. OP
    Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Das ärgert mich auch Paella.

    1)
    Den Rost habe ich benutzt, jedoch sind kleinere Stücke dann scheinbar runter gefallen.
    Hatte Briketts genommen die ich noch da hatte. Keine Ahnung welche das waren, jedenfalls keine Weber.

    2)
    Ich die Stücke jetzt dort hin gelegt bzw. sind vom Kohlerost noch runtergefallen (gestern wurde es zu spät und habe dann mit Sauerstoffkappung die Kohlen gelöscht).
    Keine Angst..die Asche war wirklich Asche. Ich hatte ja schon alles entfernt und für das Foto brauchte ich ja dann neues Material zur Anschauung.
     
  9. DundD

    DundD Bundesgrillminister

    Was stört dich daran das jetzt nicht jedes Aschekrümchen rausgeschoben wird? Solange die Löcher ordnungsgemäß frei sind ist doch alles gut.
     
  10. OP
    Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Genau das ist ja die Frage die ich mir gestellt habe.
    Mich stört es nicht wirklich solange das auch im Sinne des Erfinders ist. Kann ja sein das es tatsächlich so nicht gehört. Wie bereits erwähnt: Weber-Neuling!

    Wenn das also alles so OK ist dann erlaubt mir die Frage wieso es dann so konzipiert wurde? Ich meine der Ascheberg war ja so gesehen nicht wenig. Wenn jetzt also die Asche Feuchtigkeit zieht dann besteht erhöhte Gefahr dass sich Rost bildet (was selbst Weber in ihren Anleitungen und Webseiten scheinbar immer wieder gerne betont).
    Heißt also ich lass das so und sage: Gehört so. Dann hätte ich ja zumindest in der Theorie die Gefahr des rostens.
    Oder ich muss mir doch die Hände dreckig machen um alles zu reinigen.

    Man möge mich aufklären sollte ich irgendwie daneben liegen...


    Gruß
     
  11. Dingo

    Dingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hab seit mehreren Jahren zwei Weberkugeln. Ich schieb die Asche nicht gründlich raus und es ist mit egal. Ja, manchmal wird es auch feucht. Rost hab ich trotzdem nicht.

    Den Deckel hab ich gleich zu Beginn mal fallen lassen und da ist das Emaille abgeplatzt. Hat sofort zu rosten begonnen. Heute nach 6 Jahren ist der Rost so schlimm das ich wohl in ca. 70 Jahren ein Loch darin haben werde.

    Ich will damit sagen: Nicht so ängstlich. Ein Grill ist ein Eisenhaufen und kein IPhone
     
  12. kimsone

    kimsone Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Nimm nen alten Handfeger zu deinen Grillaccesoires und dann brauchst du keine schmutzigen Hände haben...
     
    Dingo gefällt das.
  13. OP
    Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Seid bedankt für die schnelle - wenn auch teils sarkastische (mit Blick auf Dingo) - Hilfe.
    Werde das jetzt als "gehört so" abstempeln und gelegentlich den alten Handfeger konsultieren.

    Ich wünsche gutes Gelingen beim nächsten BBQ.
    Man liest sich sicher ab sofort häufiger.
     
  14. Dingo

    Dingo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    War natürlich nicht bös gemeint. Ich wünsch Dir viel Freude mit dem Grill. Er ist sehr vielseitig. Ich hab dazu sehr viel Zubehör und es gibt fast nichts was man damit nicht zubereiten kann. Ich helf Dir gern weiter wenn Du Fragen hast.

    Gruß Dingo
     
  15. OP
    Sp3cN4z

    Sp3cN4z Militanter Veganer

    Habe ich natürlich verstanden dass es nicht böse gemeint war, keine Sorge :-).
    Vielen Dank. Ich werde sicher nochmal auf das Angebot eingehen.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden