• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Org. Rezept der Sieger-Bratwurst auf der DM 2012

master-sir-buana

"Rangloser"
10+ Jahre im GSV
Heute möchte ich das Org. Rezept der Sieger-Bratwurst im GSV- Forum einstellen.

Zuerst die Urkunde :


1-platz-wurst-dm-2012.jpg


Nun org. Rezept mit Beilagen:

Bratwurst im Netz

Zutaten für 17 Würste a 120 g
1,2 kg fetter Schweinebauch
0,9 kg Schweinehals (Nacken)
8 g schwarze Pfefferkörner
10 g Kümmel ganz
4 g Pimentkörner
7 g frischer Knoblauch (2 mittlere Zehen)
10 g Zwiebelpulver (2 Tl)
18 g Salz
10 g Aromat
2 g Macis (1 Tl)
30 g Petersilie
1,5 El Majoran
20 Bollen gefrorene Milch (Eiswürfelbeutel)
2 Eier
12 g Kutterhilfe ohne Umrötung
2 mittlere Schweinenetze (a ca. 80 x 80 cm)

Zutaten Quittensenf
15 El Quittenmarmelade (0,6 l)
4,5 El scharfer Senf (Tommy in der roten Tube)

Zutaten: Bruschetta
1 Tl getrocknetes Bruschettagewürz von Fa. Maier
2 Tl Wasser
½ Tl Olivenöl

Zutaten: Zucchinirondelle
4 mittlere Zucchini
20 x Tafeltomaten (Cherry)
20 x Scheiben Speck (Bauchspeck)
½ Tasse Bruschetta
Zahnstocher zum fixieren

Zutaten: Überbackene Kartoffel
20 x Frühkartoffel (Drillinge)
1 x roter Paprika
3 x El frische Petersilie gehackt
60 g Mozerella
2 El Exquisa mit Kräutern
50 g Bergkäse gerieben
2 x Eier
Salz, Pfeffer
Kresse als Garnitur

Zubereitung Wurst:

Kümmel, Pfefferkörner und Piment in der Pfanne anrösten, dann durch die Kaffeemühle kurbeln. Fleisch in Streifen schneiden und für ca. 2 Std. in den Froster. Fleisch durch die grobe Scheibe des Fleischwolfes wolfen. Die Masse mit den Gewürzen durchmischen, den Knoblauch dafür fein hacken. Nun die Masse zuerst durch die mittlere und danach durch die feine Scheibe wolfen. Etwa 2/3 der Fleischmasse mit der gefrorenen Milch, der Kutterhilfe und den Eiern fein cuttern.
Alles gut durchmischen und die Luft herausschlagen (die Wurstmasse mehrmals in das Gefäß werfen), dann in den Wurstfüller geben. Mittleres 32er Füllrohr benützen und ca. 20 cm lange Würste ablängen. Die Wurst ringsherum in ein zugeschnittenes Schweinenetz einpacken. Die Würste indirekt bei ständigem drehen über Holzkohle grillen.

Zubereitung Qittensenf:
Quittenmarmelade und den Senf mischen und in der ISI (Aufschäumer) warm aufschäumen.

Zubereitung Zucchinirondelle:
Zucchini in 3 cm hohe Stücke schneiden halbkugelförmig ausstechen. Die Aussenseite mit einem Julienreißer einschneiden. Bruschettazutaten anrühren und einfüllen. Mit Speck umwickeln und mit einem Zahnstocher fixieren. Tomate auflegen und mit Butter bestreichen. Auf einer gesalzenen Gussplatte grillen.

Zubereitung Kartoffel:
Kartoffel in der Alufolie für 45 Minuten bei 180 ° Grad garen, danach auskühlen lassen. Kartoffel längs halbieren und aushöhlen. Die Kartoffelzutaten klein schneiden und mit der restlichen Kartoffelmasse mischen, die Eier unterheben und nach Geschmack würzen und portioniert in die ausgehöhlte Kartoffel füllen. Mit ordentlicher Oberhitze abgaren. Als Garnitur mit Kresse belegen.


Ein paar Bilder:

1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


0.jpg



Tip fürs kommende Curry- Wurst Wochenende ...Passt



:prost:


1.jpg


2.jpg


3.jpg


4.jpg


5.jpg


6.jpg


7.jpg


0.jpg


1-platz-wurst-dm-2012.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
:danke:

Aber wo ist die Urkunde?
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin Uwe,
die Würst schauen sehr lecker aus, besonders im Metzgernetz. :happa:

Grüß
Zeus
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Ich nedd.

grüssle
 

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke Uwe :ola:

BTW die Urkunde ist tatsächlich unsichtbar

Gruß
Oskar
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
joh,

nu seh ich sie.

Und weil wir am Freitag eh wursten wollen, werden wir das Rezept doch glei mal nach bauen. Ich hoff nur, das ich mit meiner Küchenmaschine des feine Brät hinbekomm.

Danke fürs Rezept. :anstoßen:

grüssle
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Danke fürs Rezept!!! Super klasse!!!
 

ShadowSAW

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Habt ihr dt. Esslöffel verwendet oder US TBSP?
 

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

de Tina

Ms.Do-little
10+ Jahre im GSV
Wow, :respekt: für die Arbeit, die ihr euch da gemacht habt. Und ihr seid ja dann für diese Bratwurst auch gebührend belohnt worden :gratuliere:.

Danke fürs Rezept und die Bilders.
 

Grillkeks

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wow das is ne Wurst! Danke fürs Rezept.

Lothar
 
Oben Unten