• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Otto's G32 - 4 Brenner "Smart" Gasgrill

toppits

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Rezept von BBQ*P*I*T für Drehspieß-Hähnchen auf dem G32.

Die Roste mussten für die Pfanne entfernt werden..

https://bbq*p*i*t.de/zitronen-knoblauch-haehnchen/?cn-reloaded=1

Zum Link bitte die Sternchen entfernen...
Da hat er schön beim Tellerbild die verbrannten Stellen entfernt. 😉

Der rechte Brenner ist auch an?
 

rehjer80

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Supporter
Also geändert wird da sicher nichts mehr
 

toppits

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Problem? Welches Problem? Sprach ich von Problemen?

Im Blog steht es halt anders.
 

Barracuda

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe jetzt auch meine Bestellung finalisiert. Wird dann doch S24 + G32 + C16

Denke die Kombi haben viele, wenn man sich Backerkit anschaut. Auch interessant zu sehen, wie nach dem Update die Bestellzahlen vom C16 noch mal ca. 20% hochgegangen sind. Dürfte OW vielleicht mal wachrütteln, dass man mit mehr und detaillierteren Infos, auch mehr Absatz generieren kann.

Der Spaß kostet dann mit Griddle, Roti & Co. dann insgesamt über 2700€ - Für den Preis kriege ich dann auch einen Napoleon Prestige Pro 500 mit Roti, Plancha und Co. - Mal gucken, ob sich der Wilde Grill damit messen kann.
 

BenB.

Veganer
Ich nehme nur den S24 mit Schubladen, dafür belasse ich den G32 mit 2 Türen und rüste ggf. mal nen Einlegeboden nach.
Dazu noch Roti, Griddle, Smoker. Wird so schon teuer genug ;-)
 

rehjer80

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ja, also viel billiger sind sie nicht. Kommt fast in die Preisklasse eines BK oder Napoleon. Ich hoffe trotzdem dass die OW besser sind
 

Msterpit

Militanter Veganer
Kann nur meine Erfahrung mit Napoleon schildern. Immer abgedeckt im Freien. Nach 4 Jahren waren die Brenner komplett vom Korpus weggerostet. Wahrscheinlich die Feuchtigkeit welche trotz Haube im Inneren ist. Hier verspreche ich mir sehr viel Verbesserung durch das Edelstahlkonzept von OW, also nur noch ein mal Geld ausgeben und dann Ruhe haben!
 

marvin78

Grillkönig
Supporter
Kann nur meine Erfahrung mit Napoleon schildern. Immer abgedeckt im Freien. Nach 4 Jahren waren die Brenner komplett vom Korpus weggerostet. Wahrscheinlich die Feuchtigkeit welche trotz Haube im Inneren ist. Hier verspreche ich mir sehr viel Verbesserung durch das Edelstahlkonzept von OW, also nur noch ein mal Geld ausgeben und dann Ruhe haben!
Nicht trotz, sondern wegen der Haube. Es gibt gute und schlechte Hauben und ein paar in den Graustufen. Bei denen unter gut, kann man sie auch weglassen bzw. ist das sogar in der Regel besser für den Grill.
 

Msterpit

Militanter Veganer
Nur blöd, wenn es die Originale vom Hersteller ist, die dann eigene Produkt zerstört. Verspreche mir da mit einer Edelstahlvariante komplett ohne Haube mehr.
 

MaidjerPain

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Nach 4 Jahren waren die Brenner komplett vom Korpus weggerostet.
Wie genau meinst du das?
Ich habe seit 2017 meinen Nappi (draußen, überdacht, nicht abgedeckt, fast tägliche Nutzung). Vor drei Wochen habe ich das erste mal die Brenner demontiert und gesäubert. Etwas flugrost dran. Hinten an der Verschraubung zur Alu-Gusswanne war viel Rost-Smodder. Meiner Einschätzung aber nicht vom Edelstahl. Denke das es auf Dauer zu Alu-Edelstahl-Kontaktkorrosion kommt. Merkwürdig grün-gelber Rost war das. Nach der Säuberung aber wieder tip top.

Denke auch, dass Edelstahl auf Edelstahl auf Dauer besser ist.

Was mich nur nach wie vor beschäftigt: die günstigeren Napoleon (Lex) haben auch alle ne Edelstahl Wanne. Die höherpreisigen haben dann die Alu-Gusswanne. Seinerzeit wurde mir genau das als total top angepriesen.
Was genau ist denn eigentlich der Vorteil an einer Alu-Gusswanne?
 

Msterpit

Militanter Veganer
Ich hatte ein Modell, bei dem die Brenner direkt fest mit der Wanne verbunden waren. Beides aus Eisen, mit dem Ergebnis, dass genau diese starre Befestigung durchgerostet war. Bei Verschraubung oder nicht rostendem Material hätte ich das Problem nicht gehabt, bzw. ersetzen können.
 

Acatenango

Vegetarier
Nach dem Update ist der C16 für mich ein "Must" geworden. Wenn ich es richtig verstehe und ich dort die Griddle einlegen kann, ist das absolut spitze. Dass Otto Wilde offensichtlich nicht selbst entwickelt, sondern entwickeln lässt, ist mir letztendlich egal, wenn die Qualität stimmt.
 

macroy

Grillkaiser
Plancha auf dem C16 wirst du vermutlich nur einmal machen.
Wenn du dann nach Benutzung rund herum Fettspritzer auf den Ablageflächen hast und alles sauber machen darfst, geht die Plancha vermutlich das nächste mal nur noch in den Grill.
 

Acatenango

Vegetarier
Plancha auf dem C16 wirst du vermutlich nur einmal machen.
Wenn du dann nach Benutzung rund herum Fettspritzer auf den Ablageflächen hast und alles sauber machen darfst, geht die Plancha vermutlich das nächste mal nur noch in den Grill.
Kommt ja auf den Anwendungsfall an. Ich mache auf der Plancha auch Rührei und Pancakes, da halten sich die Fettspritzer in Grenzen.
 

MaidjerPain

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Plancha auf dem C16 wirst du vermutlich nur einmal machen.
Genau dadrauf freu ich mich am meisten. Finde ich voll genial. Und gegen die fett Spritzer wirds dann sicherlich noch sonen Kasten im Zubehör geben (analog sizzlezone)
 
Oben Unten