• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Outdoorchef Wellington Flammbcke durchgerostet

beefbuddy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
Die Flammbrücke ist durchgerostet. wozu bracht man die? Kann man die auch weglassen?
Wo finde ich Ersatz? Mein Händler Will leider nicht....

Grüße Carsten
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    272,9 KB · Aufrufe: 2.067

fleischlein

Grillkaiser
Hallo,
Die Flammbrücke ist durchgerostet. wozu bracht man die? Kann man die auch weglassen?
Wo finde ich Ersatz? Mein Händler Will leider nicht....

Grüße Carsten
Hallo, beim ODC Händler gibts Ersatz. Die solltest du schon verwenden sonst hast du ständig Fettbrand. Wenn dein Händler nicht will / kann, die Händler hier sind ja bekannt. ;)
 

Kochmeister

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo, bei meinem ODC-Brisbane waren die Flammenleitbleche nach 3 Jahren auch durchgerostet. Ich habe mir erst vor kurzem neue gekauft und die sind jetzt emailliert. Kostenpunkt fuer alle 4 St. so um die 45 Euro. Dafuer sollten die dann aber auch ewig halten.

Gruss

Peter
 

Kochmeister

Metzger
10+ Jahre im GSV
Na ja - wie Fleischlein schon geschrieben hatte: die Dinger verhindern, dass das Fett driekt auf die
Brenner tropft. Fettbrand ist nun mal ungesund.
 
OP
OP
B

beefbuddy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Nein, die sind nicht gemeint. Bitte Foto beachten. grüne Pfeile.... Es sind die Blechrohre zwischen den Brennern an der hinteren Seite, die mit den Flachblechen an den Brenner angeschraubt sind.
 
OP
OP
B

beefbuddy

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo, ich weiß jetzt wofür die Flammbrücken sind... Wenn ein Brenner an ist, kann der andre gezündet werden, ohne das der neue Brenner über den Piezozuender gezündet werden muss. Das Gas springt über und kommt an die Flamme des bereits brennenden Brenners. Man braucht die Dinger nicht, wenn man jeden Brenner einzeln zünden kann. Also beim Outdoorchef Wellington unnötig. Danke TS.
 

Blau-Mann

Fleischtycoon
Diese Flammbrücken sind bei meinem Wellington auch durchgegammelt. Laut ODC kann man diese getrost entfernen, es gibt keinen Ersatz. Halt immer daran denken, zu zünden, wenn man einen Brenner dazu schält.
 

Steakfreak

Veganer
5+ Jahre im GSV
Naja, ich würde sie aus folgendem Grund nicht weg lassen:
Wenn mal eine Flamme aus geht wegen z.B. Windstoß zünden sie nicht mehr von alleine, und das Gas strömt weiter aus dem Brenner.
Eine Flammbrücke zündet den Brenner wieder falls ein Brenner aus geht.

Gruß Steakfreak
 
Oben Unten