• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Overnight Veal-Brisket (Nacht-Klapp-Brust aus dem UDS)

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Hallo Freunde,

ich wollte mal wieder ein Kalbsbrisket machen. Die Idee ist, es heute Abend anzuwerfen und morgen gegen Mittag soll es fertig sein. Kann zwar sein, dass da noch 'ne Warmhaltephase dazukommt aber schaumermal.

Die Brust soll OK sein! ;-)

IMG_5016.JPG


OK!

IMG_5017.JPG


Doch 'ne Klappbrust, aber immerhin ohne Knochen. OK.

IMG_5019.JPG


Setup im UDS as usual mit Kirschholz

IMG_5020.JPG


Das WLAN-Thermometer ist natürlich wieder am Start.

IMG_5021.JPG


Die Klappbrust habe ich zusammengebunden und diesmal habe ich mich getraut - nur Pfeffer und Salzersatz. Bin gespannt!

IMG_5022.JPG


The fog!! :D Dazu rieseln doch tatsächlich schon wieder Schneeflocken!! :frier:


IMG_5029.JPG


Das Ganze ist latürnich wieder Live zu verfolgen unter WLAN Thermometer (V0.3.8).

Und heute ist zum ersten Mal das geniale GUI von Florian am Start:

GUI_neu.jpg


Morgen früh gibt es ein Update!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Anhänge

OP
OP
Arminth

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Guten Morgen!

Heute Nacht habe ich mal beschlossen, mir ist einfach mal alles egal und ich schaue mir die Sache an, wenn ich ganz normal wach bin.
Gute Entscheidung! :D

Um 4:53 Uhr hatte das Brisket die Ziel-KT erreicht - das konnte ich anhand meiner Emails sofort checken. Und um 5:20 waren die Alarme wieder vorbei.
Ein Blick auf die Temperaturkurve zeigt aber, dass durch glückliche Fügung die KT nicht die 88° erreichte, da gleichzeitig die GT gefallen war. Somit ging der UDS automatisch in die Warmhaltephase. Genial, und ich konnte einfach ausschlafen!

Dann habe ich mich doch aus dem Bettchen geschält, geduscht und nach dem Braten geschaut:

Das sieht doch etwas anders aus als mit den üblichen Rubs, riecht aber sehr lecker!

IMG_5030.JPG


Ein Blick in den Kohlekorb - sieht doch noch gut aus!?

IMG_5031.JPG


Denkste Puppe! Das waren Restbestände Grillcountry, die die Asche fest zusammen halten. Nach etwas Rütteln und Rühren bleibt ein kümmerlicher Rest von insgesamt fast 10kg! Sollte aber zum Warmhalten ausreichen.

IMG_5032.JPG


Einschlagen in Neuzeitjehova und Deckel wieder drauf. Ich hoffe, das reicht bis um 12.

IMG_5033.JPG


Hier noch der Temperaturverlauf:

temperaturkurve.jpg


Man sollte ja auch beim Grilllen den wissenschaftllichen Aspekt nie vernachlässigen. Interessant ist bei dieser Kurve der Bereich, wo die Blödelphase anfängt und wo sie wieder aufhört. Sobald die Temperatur deutlich die 110° übersteigt, fängt die KT wüst an zu zappeln. Erst als die GT wieder unter 110° kommt, stellt sich wieder ein stetiger KT-Verlauf ein. Das ist für mich ein eindeutiger Hinweis darauf, dass Blödphase aufgrund eines Gegeneinanderarbeiten von Verdunstungskälte und Wärmeeintrag in das Fleisch entsteht. Interessant wäre damit also ein ähnlicher Versuch bei konsequent niedrigerer Temperatur (unter 105). Nach meiner Theorie könnte das zum Ausbleiben der Bödphase führen und eventuell sogar zum schnelleren Erreichen der Ziel KT!
Remains to be seen beim nächsten Mal...

Jetzt muss ich mich mal mit dem Thema Topinambur befassen und außerdem noch Formel 1 gucken.

Bis später!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Anhänge

OP
OP
Arminth

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Nach 13 Stunden geht nix mehr mit der Kohle. GT ist unter KT gerutscht:

temperaturkurve_schluss.jpg


Also jetzt bei 75 ° in den BO.

Bis zum Tellerbild mit Topinambur-Kartoffel-Stampf und Möhrchen.

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Anhänge

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Klasse Armin, ich freu mich auf die weiteren Bilder!

:prost:
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
An der Form des Brisket müssen wir noch arbeiten..:D

Aber besonders gut gefällt mir der IP 54 Schutz deines WLAN Thermometers ;)
Ich bin gespannt....
 
OP
OP
Arminth

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Jajajajaaaaa ihr ollen Brisket Profis! Is ja gut! :D

/OT-on
@Marcus
Haste wenigstens die Kohlebilder weitergeleitet bekommen (und das Bussi) ? :lach:
/OT-off

@all

Weiter geht die wilde Fahrt!

Topinambur ist eine Premiere im Hause Lampe. Hab ich mal im Fernsehen gesehen und wollte das mal testen. Also machen wir einen Topinambur-Kartoffel-Stampf

IMG_5034.JPG


Kartoffeln und Topinambur werden geschält und zusammen in Salzwasser gar gekocht. Beim Schälen fällt schon der erdige Geruch auf.

IMG_5035.JPG


BBQ-Sauce ist fertig

IMG_5036.JPG


Stampf auch (nur Butter, Milch und Muskatnuss)

IMG_5037.JPG


Wie hat der Helge gesungen:

"Tuma lieber die Möhrchen, Mama tu ma die Möhrchen..."

Ok, nicht aus'm Glas! ;-)

IMG_5038.JPG


Das Brikett nach der Warmhaltephase im BO. Aufklappen ist nicht....

IMG_5039.JPG


Anschneiden hingegen schon

IMG_5041.JPG


Stilleben "Royal"

IMG_5042.JPG


und noch mal das Tellerchen im Close-Up.

IMG_5043.JPG


Fazit: Mein bestes Brisket bisher! Sogar der Brisket Test (auseinander ziehen) hat bestens gefunzt. S&P reicht wirklich für ein tolles Aroma. Und die Sauce hätte eigentlich auch nicht gebraucht.
Der Kartoffelstampf mit Topinambur schmeckt richtig gut! Das gibt der Sache nochmal so einen richtigen Aroma-Kick!

Wünsche Euch einen schönen Sonntag!


Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Anhänge

harley2011

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Schaut echt gut aus!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Interessante Kombination - aber eine sehr schmackhafte.
Noch ein Tellerchen da für mich?

:prost:
 

nikki1896

Veganer
5+ Jahre im GSV
sehr geil
 
Oben Unten