• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Paar Arbeitskollegen zu Besuch gehabt

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Am Samstag wollten ein paar Kollegen mit Familie vorbeikommen und ich dachte mir, da mach ich mal ein-zwei Kleinigkeiten zu essen. Die Fleischvorbereitungen habe ich zwar nicht geknipst (sind auch keine besonderen oder exotischen Gerichte), dafür gibts ein paar Bilder vom Aufbauen:

01aufbau.jpg


Oder auch nicht. 35 Grad...zu heiß zum weitermachen. Lieber eine Kleinigkeit essen

02würstchen.jpg


Und morgen früh den Rest erledigen, wenns nicht mehr so warm ist.

03regen.jpg


Ja Schei*** davon hat der Wetterbericht aber nichts gesagt.
Jetzt muß ich den Smoker im Regen anfeuern

04anfeuern.jpg


zum Glück hats sichs dann wieder aufgeklart

05wetter.jpg


Also kann man doch beruhigt das Bier kühlen

06tucher.jpg


Temperaturkontrolle:

06a-zapfen.jpg


Im Smoker läuft alles soweit nach Plan: 1 Rückenbraten gefüllt mit Zwiebel und Speck, 1 Nacken sowie ein paar Ribs zum snacken, hier bereits in der 2-Phase.

07braten.jpg


Zeit die Cowboybohnen anzufangen

08do1.jpg


09do2.jpg


10do3.jpg


Gegen den ersten Hunger ein paar Chicken-Wings

11wings1.jpg


13wings2.jpg


14wings3.jpg


Gegen den zweiten Hunger ein Spanferkelrollie

15rollie2.jpg


17rollieanschnitt.jpg


Die Soße für die Ribs einreduzieren (ich muß mir unbedingt mal so einen kleinen Gaskocher besorgen)

15reduzieren.jpg


Die Gäste waren quasi ständig am essen :)

18essen.jpg


Auch die Braten aus dem Smoker sind fertig

19braten1.jpg


20braten2.jpg


Die Ribs haben noch einen Moment länger gebraucht, bis die glasiert waren

21ribs.jpg


22ribs2.jpg


Geschmeckt hat laut meinen Gästen alles, das freut mich immer. Man weiß ja nie, ob man jedermanns Geschmack trifft.
Noch ein paar abschließende Eindrücke:

23eindruck1.jpg


24untergang.jpg


26eindruck3.jpg


27eindruck4.jpg


25eindruck2.jpg
 

Kettenmanni 1963

Herrscher der Kugel
Schön Aufgetischt !!:Trinken:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schön gemacht - es geht doch nix über eine gemütliche Gesellschaft und lecker essen :thumb1:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Ralf,

schöne Bildergeschichte :thumb2:

Und eine appetitanregende Vergrillung :happa:

:prost:
 

Tadgh

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich kündige sofort und bewerbe mich bei euch! Ich mache auch alles, ich ziehe auch um! Und Gehalt ist mir auch nicht soo wichtig! :sabber:
 
OP
OP
Ebbel

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Freut mich wenns euch gefällt. Das ist halt nicht die ganz große Küche, ich bevorzuge bei Publikumsgrillen Sachen, die ich einigermaßen beherrsche, die nicht viel Arbeit machen und die auch mal eine kleine Unaufmerksamkeit verzeihen. Ich will nämlich bei so Festen mitfeiern und auch ein bisschen :anstoßen: und nicht dauernd nach den Grills gucken.
 

Däne

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
toll gemacht - müssen nette Arbeitskollegen sein ...
 

lotterbart

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
sauber vergrillt!
Das nächste mal komme ich dann auch vorbei und kontrolliere dein Werk ;-)
 

Heermanus

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Sauber, das sieht nach Unmengen Fleisch pro Person aus - so muss das :happa:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Freut mich wenns euch gefällt. Das ist halt nicht die ganz große Küche, ich bevorzuge bei Publikumsgrillen Sachen, die ich einigermaßen beherrsche, die nicht viel Arbeit machen und die auch mal eine kleine Unaufmerksamkeit verzeihen. Ich will nämlich bei so Festen mitfeiern und auch ein bisschen :anstoßen: und nicht dauernd nach den Grills gucken.
Genau so solls sein.:thumb1:

Gut gemacht.:prost:
 

Tadgh

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Ebbel,

sorry, dass ich deinen Threat missbrauche, aber ich habe auf deinen Fotos das selbstkühlende Bierfass gesehen - funktioniert das gut, wird das Bier richtig kalt? Und wie lange? Die Hersteller behaupten ja, in 30-40 Min wäre das kalt und würde bis zu 10 Stunden kalt bleiben.

Ich habe auch noch eine kleine Feier vor der Brust und ich würde gerne Weizen und Pils vom Fass anbieten, da sind die klassischen Leih-Zapfanlagen zu aufwändig und zum Vorkühlen von so vielen 5-l-Partyfässern habe ich keinen Platz.

Ode hat jemand noch alternative Ideen?
 
Oben Unten