• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Paellabrenner zweckentfremdet

EL COMANDANTE

Militanter Veganer
Irgendwie kann ich mit Paella nie so richtig warm werden,also es geht auch anders.
Und passt auch gut was rein.Wichtig ist bloß das die Pfanne gut eingebrannt sein muss.

10102009090.jpg


10102009089.jpg


10102009092.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
sieht doch super aus. mich würde interessieren, wo du diese schöne Pfanne her hast.

gruß Z
 
OP
OP
EL COMANDANTE

EL COMANDANTE

Militanter Veganer
zur Paella Pfanne..

Also die Pfanne gab´s zu dem Brenner dazu.Den habe ich vor etwa 3-4 Jahren
für kleines Geld mal als Abverkauf in einem Baumarkt erstanden.(20 Bugs)
Da dachte ich, da kann man eigentlich recht wenig falsch machen.Und ich muss sagen,gut das viele Leute mit sowas nix anzufangen wissen.Bei Abverkäufen gab´s schon öfters tolle Dinge die keiner haben wollte.Also ruhig mal so zum Ende der Grillsaison für "Normalsterbliche" rumgucken.Man staunt nicht schlecht was alles raus muss,vorm Winter.
Zur Fettmenge,wenn man ein Kotelett oder Schnitzel in die Pfanne legt und es richtig schön über das Stück schäumt,dann passt die Wärme und auch das Stück wird rundum goldgelb.Jedenfalls war´s echt lecker mit klassischen Erbsen& Möhren,einer Schönen Grüne-Pfeffer Sauce und frischem Feldsalat.
Absolut bodenständig einfach und deswegen auch lecker.
-Habt Ihr gestern übrigens die "Griller" auf WDR gesehen. Ich ja.Also so pralle fand ich das irgendwie nich wirklich.
Was ich wirklich gut fand,war das Aushöhlen eines kleinen runden Brotes mit
Deckel um es dann zu füllen.Hab ich in Brandenburg mal gegessen,wirklich lecker.Ein Brot etwa 20cm Durchmesser rund,Deckel abschneiden,innen auspuhlen,dann mit frischem Gulasch füllen und den Deckel wieder drauf.
Quasi das Brot als "Topf" benutzen.Sieht gut aus und schmeckt auch lecker.
die Tage...

_________________________________________________________________

Holldrioh und Waidmannsheil,ein Furz ist doch kein giftiger Pfeil ! Sonst hätte mancher unverdrossen,seine Frau im Bett erschossen !:durst:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
-Habt Ihr gestern übrigens die "Griller" auf WDR gesehen. Ich ja.Also so pralle fand ich das irgendwie nich wirklich.
Was ich wirklich gut fand,war das Aushöhlen eines kleinen runden Brotes mit
Deckel um es dann zu füllen.Hab ich in Brandenburg mal gegessen,wirklich lecker.Ein Brot etwa 20cm Durchmesser rund,Deckel abschneiden,innen auspuhlen,dann mit frischem Gulasch füllen und den Deckel wieder drauf.
Quasi das Brot als "Topf" benutzen.Sieht gut aus und schmeckt auch lecker.
die Tage...

Ich glaube das war pro7 nicht WDR - das Wurst-Gulasch war das im Brotteller

Sehr schöne Schnitzel :messer:
 
OP
OP
EL COMANDANTE

EL COMANDANTE

Militanter Veganer
stimmt du hast Recht..

pro 7 ,hatte ich vergessen.

nur die Füllung mit der "Körrie-Wurscht" war´s nicht oder ?
Also der Vogel sah ja schon recht abgedreht aus,aber mitte Wuarst hat er´s
auch nicht gerissen.
Sonst aber eine grundsätzlich gute Sache ein Brot damit zu füllen.Wie gesagt
schmeckt,sieht gut aus und ist somit völlig okay,nur bessere Füllung.

wer mag,why not,aber was ich bei den"Wintergrillern" echt völlig vermisst hab,
wo war das "TYPISCHE-ECHTE" kein Knoblauch,kaum Zwiebeln, kein Bier,
statt dessen Süßspeisen ohne Ende.usw.und für Fleisch gab es sogar Punktabzug.Was is das denn für´n Verein ?
Also wenn ikk wat Süßes will,mein Bäcker der kann det echt super.
Okay jedem das seine,aber Kaffe-Zeit is namittachs,aber das soll ja auch ins
Fernsehen passen.
Irgendwie warum auch immer,gehören jedenfalls für mich,manche Sachen nicht zum GRILLEN!
Für Kuchen und Backen gibt´s andere Bereiche.

Lasst uns diese schöne Sache nicht völlig verwässern,das gibt´s schon zuviel.
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
@El Comandante:
In so einer großen Pfanne ist wahrscheinlich Schnitzel Backen ein wenig schwer. Warum?
Das Schnitzel schwimmt im Öl (oder klasisch im Schmalz - ist mir aber zu deftig), und wird während des Backens ständig bewegt, oder die Pfanne geschwenkt. Dann wird das Schnitzel gleichmäßig braun und die dunklen Stellen gibt es nicht. Diese riesige Pfanne kann man ja nicht schwenken, außerdem braucht man extrem viel Öl.
 

papamarcus

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Dieses tolle Gerät gibt es bei uns auch. Wird allerdings nur für Paella verwendet.
Also wenn ich Paella mache schlagen immer alle richtig zu egal ob Göga, Wuki, meine Eltern oder sonstiges Gäste.
Muss demnächst mal wieder gemacht werden.
Wo gehören dann eigentlich die Pics rein ?

Gruss
Marcus
 
Oben Unten